Startseite

Polen
Neue Rekord-Ablösesumme

Polen: Lewandowskis Rekord-Ablösesumme ist Geschichte

Ein knappes Jahr vor der Europameisterschaft in Polen und der Ukraine ist die polnische Ekstraklasa ins Visier europäischer Topklubs geraten.

Nach dem Wechsel von Mateusz Klich zum VfL Wolfsburg (RS berichtete) ist nun sogar ein neue Rekordsumme in Sachen Transfererlös gefallen. Polonia Warschaus polnischer Nationalspieler Adrian Mierzejewski wechselt für 21 Millionen Zlotych (umgerechnet 5,2 Millionen Euro, Anm. d. Red.) zum türkischen Topklub Trabzonspor.

Bislang hatte Robert Lewandowski, der für 4,5 Millionen Euro von Posen nach Dortmund verkauft worden war, die Rekord-Ablösesumme der polnischen Ekstraklasa inne gehalten.

Polen: "Van the Man" - Sensationstransfer möglich
VfL Wolfsburg: Magath holt polnisches Juwel
"Polonia in Colonia": Bundes- oder weißer Adler?

RevierSport Fussballbörse

Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht
Verein sucht Trainer
Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht
Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.