Startseite

Italien
Pleite für Inter, Eto'o droht Sperre

Italien: Pleite für Inter, Eto'o droht Sperre

Die sportliche Krise beim Inter Mailand hat sich weiter verschärft. Das Team von Rafael Benitez verlor am 13. Spieltag der Serie A 1:2 (0:1) bei Chievo Verona.

Zudem droht Stürmerstar Samuel Eto'o nach einer nicht geahndeten Tätlichkeit ein Nachspiel. Der Kameruner soll Chievos Cesar einen Kopfstoß verpasst haben. Der Videobeweis muss über eine Sperre von Eto'o, der Inters einzigen Treffer erzielte (90.+2), entscheiden.

Mit neun Punkten Vorsprung auf den Erzrivalen thront der AC Mailand an der Spitze der Serie A. Die Rossoneri gewannen bereits am Samstag gegen den AC Florenz 1:0 (1:0). Den entscheidenden Treffer erzielte Zlatan Ibrahimovic (45.).

RevierSport Fussballbörse

Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Verein sucht Trainer
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.