Startseite

MSV-Frauen
Mit Selbstvertrauen ins Derby

(0) Kommentare
MSV-Frauen: Mit Selbstvertrauen ins Derby

Wie schon die Hinrunde, beginnt auch die Rückrunde für den MSV Duisburg mit dem Derby gegen die SGS Essen.

Und nach der 1:2-Niederlage damals vor heimischem Publikum haben die Mädels von Inka Grings noch eine Rechnung zu begleichen. Allerdings weiß die Trainerin auch, dass das eine schwere Aufgabe wird. Zum einen, weil die Essenerinnen die letzten vier Partien alle für sich entscheiden konnten. Zum anderen: "Die Essenerinnen spielen eine sehr starke Saison und haben mit dem engagierten Auftritt gegen Bayern am letzten Sonntag wieder zurück in die Spur gefunden", weiß die MSV-Trainerin.

Aber auch die Duisburgerinnen haben im letzten Spiel Selbstvertrauen sammeln können. Gegen Herford konnten die Zebra-Ladys endlich den ersten Sieg der Saison einfahren. Und dieses Selbstvertrauen hat sich dann auch Positiv auf die Trainingswoche ausgewirkt. Wenngleich die Trainerin anmerkt, dass die Konzentration weiter hochgehalten wurde. "Wir haben noch ganz viel zu arbeiten und dürfen uns nicht zurücklehnen."


Zumal der Reviernachbar klarer Favorit ist, wie Grings mit einem Blick auf die Tabelle anmerkt. "Aber meine Mannschaft entwickelt sich Woche für Woche weiter, hier wächst ein echtes Team zusammen", erklärt sie. "Und deshalb bin ich auch zuversichtlich, dass wir als Mannschaft am Sonntag gegenhalten werden - und dann haben wir auch die Chance auf ein positives Ergebnis."

MSV-Frauen: Kellerduell gegen Freiburg
(0) Kommentare

Spieltag

1. Frauen-Bundesliga

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport beim MSV
die Facebookseite für alle MSV-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.