Startseite » Fußball » Bezirksliga

Bezirksliga Niederrhein 6
Torloses Remis zwischen SSVg Velbert II und TuSEM Essen

Nach 90 Minuten Spielzeit lautete das Ergebnis zwischen der Zweitvertretung der SSVg Velbert und TuSEM Essen 0:0. Vor dem Spiel war kein Favorit auszumachen und das spiegelte sich auch im Ergebnis wider.

Im Vergleich zur letzten Partie begann die SSVg Velbert II mit vier Änderungen. Diesmal konnten Cakat, Osman, Weber und Wieczorek anstatt Lorjan, Sealiti, Kaya und Claus ihr Können von Anfang an unter Beweis stellen. Auch TuSEM Essen baute die Startaufstellung auf fünf Positionen um. So spielten diesmal Bhandari, Kellner, Emler, Schild und Bakir Issa für Windelschmidt, Mohamed Issa, Musapour, Zein und Ptach.

Zur Halbzeit war die Partie noch vollkommen offen. Remis lautete das Zwischenresultat. Nach der Pause tat sich zunächst nicht viel. In der 56. Minute gab es dann eine personelle Veränderung, für Tobias Emler spielte Jounes Musapour bei TuSEM Essen weiter. Am Ende stand ein Teilerfolg für beide Mannschaften. Die SSVg Velbert II und TuSEM Essen spielten unentschieden.

Fünf Spiele und noch kein Sieg: Die SSVg Velbert II wartet weiterhin auf das erste Erfolgserlebnis. Mit erst sieben erzielten Toren hat der Gastgeber im Angriff Nachholbedarf.

Die Offensive von TuSEM Essen strahlt insgesamt zu wenig Gefahr aus, sodass der Gast bis jetzt erst vier Treffer erzielte. Nächster Prüfstein für die SSVg Velbert II ist auf heimischer Anlage Adler Union Frintrop (Dienstag, 19:30 Uhr). Nächsten Sonntag (11:00 Uhr) kommt es zum Aufeinandertreffen von TuSEM Essen und dem Vogelheimer SV.

[url=spm_match_139349913]Weitere Daten zur Spielpaarung...[/url]

Spieltag

Bezirksliga 6 Niederrhein

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.