Startseite » Fußball » Bezirksliga

Bezirksliga Niederrhein 5
Doppelpack: Moscheik sichert TuB Bocholt den Sieg

Der SV Emmerich-Vrasselt hatte am Sonntag gegen TuB Bocholt mit 1:3 das Nachsehen und kassierte damit die erste Saisonniederlage.

Der SV Emmerich-Vrasselt nahm in der Startelf drei Veränderungen vor und begann die Partie mit Offergeld, Rütjes und Berntsen statt Dogu, Flietel und Pfände. Auch TuB Bocholt tauschte auf vier Positionen. Dort standen Hackling, Moscheik, Bergerfurth und Langhorst für Antonio, Weikamp, Hübers-Buchmann und Schneider in der Startformation.

Für das erste Tor sorgte Marco Moscheik. In der 20. Minute traf der Spieler von TuB Bocholt ins Schwarze. Marco Buscher vollendete in der 35. Minute vor 90 Zuschauern zum Ausgleichstreffer. Ohne dass sich am Stand noch etwas tat, schickte Schiedsrichter Carsten Bongers die Akteure in die Pause. In Durchgang zwei konnte sich keines der beiden Teams besonders hervortun, bis Eric Schulz in der 63. Minute für Marc Warthuysen eingewechselt wurde. Dass TuB Bocholt in der Schlussphase auf den Sieg hoffte, war das Verdienst von Felix Amler, der in der 73. Minute zur Stelle war. In der 90. Minute verwandelte Moscheik einen Elfmeter zum 3:1 für den Gast. Am Ende nahm Bocholt beim SV Emmerich-V. einen Auswärtssieg mit.

Durch diese Niederlage fällt der SV Emmerich-Vrasselt in der Tabelle auf Platz vier zurück.

Die Saison ist noch jung und die Bedeutung der Tabelle entsprechend gering. Nichtsdestotrotz nimmt es TuB Bocholt wohlwollend zur Kenntnis, dass man sich mit diesem Erfolg im Klassement auf den dritten Rang verbessert hat. Am nächsten Sonntag (15:00 Uhr) reist der SV Emmerich-V. zur DJK Lowick, gleichzeitig begrüßt TuB Bocholt den Kevelaerer SV auf heimischer Anlage.

[url=spm_match_139348765]Weitere Daten zur Spielpaarung...[/url]

Spieltag

Bezirksliga 5 Niederrhein

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.