Startseite » Fußball » Bezirksliga

BL W 9
Doppelpack von Ballmann reicht SG Castrop-Rauxel nicht

(0) Kommentare
BL W 9: Doppelpack von Ballmann reicht SG Castrop-Rauxel nicht

Blau Gelb Schwerin errang am Montag einen 4:2-Sieg über die SG Castrop-Rauxel.

Das Hinspiel war eine klare Angelegenheit gewesen. Schwerin hatte mit 5:0 gesiegt.

Im Vergleich zur letzten Partie liefen bei Castrop-Rauxel diesmal Becker, Rupieper, Wache und Kourouma für Führich, Helmig, Barfuß und Altmeppen auf. Blau Gelb Schwerin setzte dagegen auf Konstanz und lief mit derselben Startelf auf.

Marvin Rupieper brachte die SG Castrop-Rauxel in der elften Minute ins Hintertreffen. Die 100 Zuschauer hatten sich schon auf die Halbzeitpause eingestellt, da schlug Martin Kapitza noch einmal zu: 2:0 stand es nun aus Sicht von Schwerin (45.). Bis Schiedsrichter Vladyslav Samsonov (Witten) den ersten Durchlauf beendete, änderte sich am Zählerstand nichts mehr. Zum Seitenwechsel ersetzte Timo Springwald von Castrop-Rauxel seinen Teamkameraden Youssouf Joe Kourouma. Timo Ballmann versenkte den Ball in der 55. Minute im Netz von Blau Gelb Schwerin. Für das 3:1 des Gastes zeichnete Gökhan Ceylan verantwortlich (77.). Es folgte der Anschlusstreffer für die SG Castrop-Rauxel – bereits der zweite für Ballmann. Nun stand es nur noch 2:3 (89.). Abdelghani Habri stellte wenige Minuten vor dem Schlusspfiff den Stand von 4:2 für Schwerin her (90.). Zum Schluss feierte die Schweriner einen dreifachen Punktgewinn gegen Castrop-Rauxel.

Die SG Castrop-Rauxel klettert nach diesem Spiel auf den siebten Tabellenplatz.

Blau Gelb Schwerin präsentierte sich im bisherigen Saisonverlauf überaus torhungrig. Bereits 50 geschossene Treffer gehen auf das Konto von Schwerin. Die Blau-Gelben hat nach dem souveränen Erfolg über Castrop-Rauxel weiter die fünfte Tabellenposition inne. Der Fünf-Spiele-Trend kommt bei Blau Gelb Schwerin etwas bescheiden daher. Lediglich sieben Punkte ergatterte Schwerin. Beide Mannschaften erwartet nur eine kurze Pause. Schon am Sonntag empfängt die SG Castrop-Rauxel den Erler SV 08, während Blau Gelb Schwerin am selben Tag bei der SG Suderwich antritt.

(0) Kommentare

Spieltag

Bezirksliga 9 Westfalen

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.