Startseite » Fußball » Bezirksliga

BL WF 13: Expertentipp
Bergen trauert verpasster Chance hinterher

BL WF 13: Expertentipp mit Thomas Behrendt

Das Aufstiegsrennen ist zu Gunsten des SV Höntrop entschieden. Der SC Union Bergen hatte aufgrund einer Schwächephase in der Rückrunde das Nachsehen.

"Höntrop ist verdientermaßen aufgestiegen. Der SV hat sehr konstant agiert und vor allem die Spiele gegen die vermeintlich schwächeren Gegner gewonnen, was uns nicht gelungen ist. Wir haben zu viele Punkte verschenkt", moniert der Trainer des Bochumer Bezirksligisten, Thomas Behrendt. Der Übungsleiter machte die 3:4-Niederlage gegen den PSV Bochum zu Beginn der Rückrunde als Knackpunkt aus: "Das hat uns in psychologischer Hinsicht stark zurückgeworfen. Innerhalb von fünf Minuten haben wir dort drei Gegentore kassiert und den Sieg aus der Hand gegeben. So etwas darf nicht passieren, wenn man aufsteigen möchte. Nächstes Jahr wird es nicht mehr passieren, so einfach ist das!"

Die laufende Spielzeit wolle man zumindest auf dem derzeitigen dritten Tabellenplatz beenden. Mit Blick auf die Perspektiven in der kommenden Saison, ließ sich Behrendt keine gewagt Prognose entlocken: "Als Trainer will man natürlich immer angreifen, aber zum jetzigen Zeitpunkt kann ich noch keine konkreten Ziele formulieren. Das wird auch von der Zusammensetzung unseres Kaders und der Konkurrenz abhängig sein", erklärt der Coach, der sich in Bergen sichtlich wohl fühlt: "Wir haben ein tolles Umfeld und in der Liga die meisten Zuschauer. Unseren Fans möchten wir weiterhin attraktiven Fußball bieten".

So tippt Thomas Behrendt (Union Bergen) den nächsten Spieltag:

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.