Startseite » Fußball » Bezirksliga

BL NR 6: Expertentipp
"Wenn wir verlieren, ist es vorbei"

BL NR 6: Expertentipp mit Horst Weirauch

Es sieht düster aus für SuS 21 Oberhausen. Nach vier Niederlagen in Folge droht der Abstieg in die Kreisliga A. Sonntag kommt es zu einem echten Endspiel.

Horst Weirauch, Sportlicher Leiter der Oberhausener, ist sich der Bedeutung der Partie gegen Katernberg 19 bewusst: "Wenn wir dieses Spiel verlieren, ist es vorbei. Dann gehen bei uns die Lichter aus. Unsere personelle Situation wird sich zum Sonntag hin etwas entspannen, weshalb ich guter Dinge bin, dass es mit einem Dreier klappt".

Dabei war der SuS mit großen Hoffnungen in die Saison gestartet. Mit der Verpflichtung von Trainer Wolfgang Gräfen sollte eine erfolgreiche Zeit eingeläutet werden. Allerdings entwickelte sich die Saison zu einem Albtraum für die Verantwortlichen. Gräfen wurde mittlerweile entlassen und die Mannschaft steht auf dem vorletzten Tabellenplatz. "Das hatten wir uns natürlich ganz anders vorgestellt. Leider sind mehrere Dinge schiefgelaufen, die uns in diese prekäre Lage gebracht haben", betont Weirauch, der nach wie vor an den Klassenerhalt glaubt: "Wenn die Truppe so stark agiert, wie in der ersten Halbzeit gegen Klosterhardt, können wir es packen. Wir spielen noch zuhause gegen unsere direkten Konkurrenten. Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt".

So tippt Horst Weirauch den kommenden Spieltag:

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.