Startseite

Westfalenliga
SC Verl gewinnt gegen FC Gievenbeck

RW Ahlen feierte am Sonntag einen 3:2-Erfolg gegen den SV Lippstadt. Lippstadt findet sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang sieben. Mit drei Punkten im Gepäck schob sich Rot Weiss Ahlen in der Tabelle nach vorne und belegt jetzt den vierten Tabellenplatz.

Westfalia Soest zog sich gegen Hombr. SV achtbar aus der Affäre und erzielte durch ein 2:2-Remis gegen den Favoriten einen Punktgewinn. Mit 37 Zählern führt der Hombrucher SV das Klassement der Westfalenliga souverän an. Die Heimmannschaft blieb auch im sechsten Spiel hintereinander ungeschlagen, baute jedoch die Serie von fünf Siegen nicht aus. Westfalia Soest bleibt mit diesem Remis weiterhin auf Platz acht.

SC Verl verbuchte am Sonntag einen 4:3-Sieg gegen den FC Gievenbeck. Nach 15 absolvierten Begegnungen nimmt Gievenbeck den fünften Platz in der Tabelle ein. Der Gastgeber entschied kein einziges der letzten fünf Spiele für sich. Der SC Verl behauptet nach dem Erfolg über den 1. FC Gievenbeck den dritten Tabellenplatz. Seit sechs Begegnungen hat SC Verl das Feld nicht mehr als geschlagene Mannschaft verlassen.

Der SC Paderborn hat im Heimspiel gegen Hamm einen 3:1-Sieg erzielt. Nach 14 Spieltagen und nur zwei Niederlagen stehen für Paderborn 34 Zähler zu Buche. Das Heimteam ist seit drei Spielen unbezwungen. Für die Hammer SpVg sprangen in den letzten fünf Spielen nur vier Punkte heraus.

Für Rödinghausen gab es in der Heimpartie gegen die Sportfr. Siegen, an deren Ende eine 1:3-Niederlage stand, nichts zu holen. Trotz der Niederlage fiel der SV Rödinghausen in der Tabelle nicht zurück und bleibt damit auf Platz neun. Rödinghausen wartet schon seit sechs Spielen auf einen Sieg. Mit dem Erfolg in der Tasche rutschte SF Siegen im Klassement nach vorne und belegt jetzt den sechsten Tabellenplatz.

Spieltag

U19-Westfalenliga

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.