Startseite

Champions League
Wer gewinnt das Finale in Kiew?

Olympiastadion, Champions, Kiew, League, Olympiastadion, Champions, Kiew, League
Foto: katatonia82 – 1062489485

Irgendwie ist ja doch immer ein Deutscher im Finale, und wenn es nur der Schiedsrichter ist.

In dieser Saison sind es sogar vier deutsche Teilnehmer: Toni Kroos auf Seiten von Real Madrid, Jürgen Klopp, Emre Can und Loris Karius auf Seiten der Liverpooler. Wir beleuchten die Ausgangssituation vor dem Finale zwischen Real Madrid und dem FC Liverpool.

Ein spannendes Spiel ist jedenfalls garantiert, schließlich treffen zwei der erfahrensten internationalen Vereine aufeinander. Real ist mit 12 Siegen in diesem Wettbewerb Rekordhalter und könnte das Triple in Folge schaffen. Liverpool hat fünf Siege auf dem Konto. Letztmalig gewannen die Reds in der Saison 2004/05.

Buchmacher favorisieren Real Madrid

Wer auf einen Sieg der Spanier wettet, liegt laut den Buchmachern goldrichtig. Die Quote liegt beispielsweise bei 888.com bei 2,20. Bei einem Einsatz von 10 Euro würde der Sportwettenanbieter also 22 Euro wieder auszahlen. 888.com gehört mit über 25 Millionen registrierten Benutzern seit der Gründung im Jahre 1997 zu einem der weltweit größten Betreiber im Bereich Onlineglücksspiele. 888 bietet nicht nur Sportwetten an. Das Portfolio umfasst auch Automatenspiele, Casino- und Live-Casino-Spiele sowie Poker.

Wer auf Liverpool setzt, kann sich bei Quoten zwischen 3,00 bis 3,10 schon über 30 bis 31 Euro freuen. Bei einem Unentschieden nach 90 Minuten sind sogar knapp 40 Euro Auszahlung möglich. Hier einige Quoten von renommierten Anbietern:

Anbieter: Tipico Quote Sieg Madrid: 2,25 Quote Unentschieden: 3,70 Quote Sieg Liverpool: 3,00

Anbieter: BWIN Quote Sieg Madrid: 2,20 Quote Unentschieden: 3,75 Quote Sieg Liverpool: 3,00

Anbieter: INTERWETTEN Quote Sieg Madrid: 2,30 Quote Unentschieden: 3,40 Quote Sieg Liverpool: 3,10

(alle Stand 15.05.2018)

Liverpool erlitt erst eine Niederlage im laufenden Wettbewerb

Die 2:4-Niederlage gegen AS Rom im Halbfinalrückspiel war die erste Niederlage im laufenden Wettbewerb für Liverpool. In der Gruppenphase setzten sich die Briten souverän gegen den FC Sevilla, Spartak Moskau und NK Maribor durch. Im Achtelfinale wurde der FC Porto mit 5:0 vom Platz gefegt. Auch der neue englische Meister Manchester City war im Viertelfinale mit 1:5 in der Summe chancenlos. Der Vorsprung aus dem Halbfinalhinspiel (5:2) reichte dann schließlich knapp für den Einzug ins Finale.

Real zog mit Licht und Schatten ins Finale

Etwas holpriger war der Weg der Madrilenen. In der Gruppenphase belegte das Team von Zinedine Zidane hinter Tottenham nur den zweiten Platz. Im Achtelfinale kam es zum Kracher gegen Paris Saint-Germain. Diese Aufgabe lösten die Spanier mit zwei Siegen (3:1 und 2:1) souverän. Juventus Turin bereitete dagegen im Viertelfinale arge Probleme. Nur durch den verwandelten Elfmeter von Cristiano Ronaldo in der siebten Minute der Nachspielzeit konnte im Rückspiel die Verlängerung vermieden werden. Im Halbfinale war Bayern München nahe dran am Finaleinzug. Aber zwei individuelle Fehler sorgten schließlich für das Aus der Bayern und den dritten Finaleinzug von Madrid in Folge.

Die besten vier der Torschützenliste stehen im Finale

Cristiano Ronaldo liegt mit 15 erzielten Treffern erneut an der Spitze der Torschützenliste. Sein eigener Rekord in einer Saison liegt bei 17 Toren. Auf den Plätzen zwei bis vier folgen aber drei Liverpooler Spieler:

- Roberto Firmino: 10 Tore - Mohamed Salah: 10 Tore - Sadio Mané: 8 Tore

Aufgrund der offensiven Spielweise beider Mannschaften dürfen die Fußballfans also auf viele Tore hoffen. Wer am Ende die Nase vorn hat, wird sicher auch von der Tagesform abhängen. Wir tippen auf einen 3:2-Sieg des FC Liverpool. Wetten würden wir darauf aber lieber nicht abgeben.

RevierSport Fussballbörse

Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.