Startseite

MSV
Fünf Spieler nicht im Training, Wild nach Probetraining zurück in Duisburg

(0) Kommentare
MSV: Fünf Spieler nicht im Training, Wild nach Probetraining zurück in Duisburg
Foto: firo

Vor dem kommenden Heimspiel gegen Waldhof Mannheim gibt es beim MSV Duisburg viele offene personelle Fragen.

Am Montag (23. Januar, 19 Uhr) kann der MSV Duisburg im Heimspiel der 3. Liga gegen Waldhof Mannheim den 3:2-Sieg beim 1. FC Saarbrücken vergolden.

Mit Blick auf die Zahlen der Saison stehen die Chancen nicht schlecht, denn Waldhof Mannheim, mit dem Ziel Aufstieg in die Spielzeit gestartet, ist Letzter in der Auswärtstabelle. Acht Spiele, sechs Niederlagen, zwei Remis, kein Sieg.

Diese Bilanz soll auch in Duisburg nicht aufpoliert werden, wenn es nach den MSV-Fans geht. Allerdings hat MSV-Coach Torsten Ziegner noch einige offene Fragen zu klären.

Denn mehrere Spieler sind aktuell noch nicht im Training. Marvin Ajani (Schlag aufs Knie im Test gegen den KFC Uerdingen) und Marvin Bakalorz (Rückenprobleme) absolvierten am Mittwoch ein Individualtraining.

Für das Spiel bei Rot-Weiss Essen (Sonntag, 5. Februar, 14 Uhr) gibt es keine Gästekarten mehr. Innerhalb von einer Stunde waren die 2500 Tickets, die an MSV-Fans gingen, verkauft. Insgesamt werden 19.000 Zuschauer bei dem Derby vor Ort sein

Alaa Bakir, Vincent Gembalies (beide Knieprobleme) und Torwart Vincent Müller (Schulter-Blessur) sind noch in der Reha.

Offensivspieler Gordon Wild, dessen Vertrag am Ende der Saison ausläuft, ist wieder in Duisburg - das teilte der Verein mit. Zuvor war der 27-Jährige, der in der laufenden Saison erst fünf Mal zum Einsatz kam, beim Nordost-Regionalligisten RW Erfurt im Probetraining. Dort kam er auch im Testspiel gegen den 1. FC Kaiserslautern zum Einsatz. RWE musste sich mit 0:4 gegen den Zweitligisten geschlagen geben. Wild stand in der Startelf und spielte gut eine Stunde - erst auf der linken Außenbahn, dann als Sturmspitze -, ehe er ausgewechselt wurde.

Ob Erfurt eine Verpflichtung in Erwägung zieht, wurde nicht bekannt. Klar ist, dass der MSV dem Spieler keine Steine in den Weg legen würde.

Dieses Thema im Forum diskutieren » (0 Kommentare)

3. Liga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
10 FC Viktoria Köln 21 7 7 7 30:30 0 28
11 SC Verl 20 7 6 7 27:27 0 27
12 MSV Duisburg 20 7 4 9 24:27 -3 25
13 Rot-Weiss Essen 20 5 9 6 25:31 -6 24
14 FC Erzgebirge Aue 21 5 6 10 23:30 -7 21
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
15 Rot-Weiss Essen 9 2 5 2 9:14 -5 11
16 FC Erzgebirge Aue 10 2 4 4 11:12 -1 10
17 MSV Duisburg 10 2 4 4 11:13 -2 10
18 Borussia Dortmund II 11 3 1 7 7:15 -8 10
19 SV Meppen 11 2 3 6 13:19 -6 9
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
4 FC Ingolstadt 04 11 5 2 4 18:12 6 17
5 SG Dynamo Dresden 10 5 2 3 13:9 4 17
6 MSV Duisburg 10 5 0 5 13:14 -1 15
7 SC Freiburg II 10 4 3 3 11:13 -2 15
8 FC Viktoria Köln 11 3 5 3 17:15 2 14

Transfers

MSV Duisburg

 Logo

07/2022
 Logo

07/2022
 Logo

07/2022
 Logo

07/2022

MSV Duisburg

20 H
VfL Osnabrück Logo
VfL Osnabrück
Samstag, 28.01.2023 14:00 Uhr
1:2 (0:2)
21 A
Rot-Weiss Essen Logo
Rot-Weiss Essen
Sonntag, 05.02.2023 14:00 Uhr
-:- (-:-)
22 H
FSV Zwickau Logo
FSV Zwickau
Samstag, 11.02.2023 14:00 Uhr
-:- (-:-)
20 H
VfL Osnabrück Logo
VfL Osnabrück
Samstag, 28.01.2023 14:00 Uhr
1:2 (0:2)
22 H
FSV Zwickau Logo
FSV Zwickau
Samstag, 11.02.2023 14:00 Uhr
-:- (-:-)
21 A
Rot-Weiss Essen Logo
Rot-Weiss Essen
Sonntag, 05.02.2023 14:00 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

MSV Duisburg

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 5 333 0,3
2 2 565 0,1
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 3 277 0,3
2 2 272 0,2
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 2 418 0,2
2 185 0,2
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
Neueste Artikel
RevierSport beim MSV
die Facebookseite für alle MSV-Fans
Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.