Startseite

3. Liga
Herzenbruch über Umstellung – Preußer glaubt an RWE-Wende

(47) Kommentare
Foto: Thorsten Tillmann.
Foto: Thorsten Tillmann

Rot-Weiss Essen kassierte bei Borussia Dortmund II eine bittere Pleite. Zumindest Felix Herzenbruch präsentierte sich wieder in einer guten Verfassung.

Wieder eine Niederlage, erneut mussten die Fans von Rot-Weiss Essen die Heimreise enttäuscht antreten. Vier Spiele, nur ein Punkt und ein Torverhältnis von 4:12. So hätten sich die Verantwortlichen der Essener den Saisonstart in der 3. Liga ganz sicher nicht vorgestellt.

Auch bei Borussia Dortmund II (0:1) setzte es eine Niederlage – obwohl der Gegner eigentlich nur einmal so richtig gefährlich vor dem Essener Gehäuse auftauchte.

Das war beim Tor des Tages von Bradley Fink (21.), der davon profitierte, dass sich Essens Torwart Jakob Golz verkalkulierte und den Ball gegen den Schweizer verlor. "Wir haben fast nichts zugelassen, aber dann leider durch einen Fehler das Spiel verloren. Das passiert zwar, jedoch ist es bei uns momentan zu häufig. Irgendeiner macht bei uns aktuell immer einen dicken Bock. Das müssen wir abstellen", resümierte Publikumsliebling Felix Herzenbruch nach der bitteren Niederlage.


Wenn Rot-Weiss eine positive Erkenntnis aus dem Spiel gewinnen konnte, dann war es die Umstellung auf eine Dreierkette, die den Essenern mehr defensive Stabilität gab. Auch Herzenbruch rückte wieder in die erste Elf und lieferte als Innenverteidiger eine souveräne Vorstellung ab. Zu Saisonbeginn machte der 29-Jährige als Linksverteidiger nicht den sichersten Eindruck, so dass spätestens jetzt klar sein sollte, dass der gebürtige Wuppertaler seine Stärken am besten in der Innenverteidigung entfalten kann.

Trotz der Niederlage gehe ich mit einem guten Gefühl aus dem Spiel raus. Es hat mir gutgetan, auf einer Position zu spielen, wo ich besser im Spiel bin und der Mannschaft mehr helfen kann. Dazu haben wir fast nichts zugelassen. Das ist schon mal positiv.

Felix Herzenbruch.

Auch in der Aufstiegssaison hatte er fast ausschließlich auf dieser Position gespielt. "Wir hatten jetzt drei Spieler, die sich wirklich um das Verteidigen kümmern und die Box freihalten. Das war die Idee. Trotz der Niederlage gehe ich mit einem guten Gefühl aus dem Spiel raus. Es hat mir gutgetan, auf einer Position zu spielen, wo ich besser im Spiel bin und der Mannschaft mehr helfen kann. Dazu haben wir fast nichts zugelassen. Das ist schon mal positiv", erklärte Herzenbruch.

Mit der Defensivleistung zeigte sich Essens Nummer drei zufrieden, auch wenn er betonte: "Es muss ja aufhören, dass wir im Schnitt pro Spiel über drei Gegentore kassieren. So kannst du die Liga nicht halten. Das hat in Dortmund schon mal funktioniert. Wir müssen vorne abgezockter werden und hinten die einfachen Fehler abstellen."

Ich wünsche RWE alles Gute und teile die Auffassung, dass sie die Punkte holen werden, wenn es so weitergeht.

Christian Preußer, BVB-II-Coach.

Von BVB-II-Coach Christian Preußer gab es für die enttäuschten Essener noch ein Lob: "Das war in der zweiten Halbzeit ein purer Fight. Wir müssen viel besser Fußball spielen und viel kompakter agieren. Jetzt können wir mit vier Punkten aus vier Spielen hinter unserem Auftaktprogramm, welches sehr sportlich war, einen kleinen Haken machen. Ich wünsche RWE alles Gute und teile die Auffassung, dass sie die Punkte holen werden, wenn es so weitergeht." Trotzdem sollte klar sein: Rot-Weiss Essen muss sich in allen Mannschaftsbereichen steigern, um die Rote Laterne zeitnah wieder abgeben zu können.

(47) Kommentare

Spieltag

3. Liga

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport beim BVB
die Facebookseite für alle BVB-Fans
RevierSport an der Hafenstraße
die Facebookseite für alle RWE-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Pevenage 2022-08-15 07:38:33 Uhr
"Preußer glaubt an die RWE-Wende"....

Oh Gott, erneut ein Todesurteil eines gegnerischen Trainers, nachdem dessen Mannschaft die drei Punkte gegen RWE eingesackt hat. Vor ein paar Tagen kam von dem Viktoria-Trainer eine ähnliche Aussage nach Spielschluss.

Solche Aussagen kosten nichts und sind eine Art Mitleid. Man weiß natürlich nicht, wie RS danach gebettelt hat, um solche Artikel veröffentlichen zu können.

Mir fällt da immer der Spruch ein "Neid muss man sich erarbeiten, Mitleid bekommt man umsonst".

RWE bzw. RS muss aufpassen, nicht allmählich zum August der Nation zu werden.
Ich bin ja mal gespannt, was Ingolstadts Coach nächste Woche nach Spielschluss alles Postive bei RWE sieht, nachdem sein Verein ihm eine Klatsche erteilt hat.
IchDankeSie1907 2022-08-15 07:41:09 Uhr
Ich glaube auch an die Wende, allerdings nicht mit dem derzeitigen Trainer.
ConnyWo1968 2022-08-15 07:47:55 Uhr
Der Preußer soll sich mal lieber über den BVB kümmern - dann hat er genug zutun. Die Leistung war ja auch nicht gerade eine gute Leistung. So ein Ballgeschiebe kennt man vom BVB nicht.
Oder meint Preußer, wenn er fliegt, kann ich nach RWE gehen.
Der Preußer ist doch auch nicht mehr lange beim BVB - der hat nun wirklich auch keine Ahnung - in Düsseldorf war das schon eine Katastrophe - wie konnte der Herr Preuß so einen Trainer holen - hat doch die letzten Jahre immer ein goldenes Händchen gehabt - und nun so eine Vollkatastrophe von Trainer. Lange kann man den Preußer auch nicht halten.
Preußer raus!!!
Anton Leopold 2022-08-15 07:55:43 Uhr
Glauben heißt etwas nicht zu wissen. Insofern ist die nüchterne Analyse der Prognose vorzuziehen. Was Herze gesagt hat, stimmt. Jeder konnte sehen, dass RWE strukturiert gespielt hat. Jeder hatte nicht nur seine Aufgabe, sondern kannte sie auch.

Nicht eine Sekunde kam ein Gefühl der Hilflosigkeit auf. Chancenlos war man vorne nicht, jedoch noch nicht clever genug.

Kommen jetzt noch echte Verstärkungen für das ZM, wird die Mannschaft auch die Klasse hal.

Was Trainer, Funktionäre, Fans anderer Farben oder Trolle sagen oder schreiben, kann man getrost ignorieren.
RoterausSteele 2022-08-15 08:15:10 Uhr
@anton, so schaut's aus. Gehe aber davon aus dass dein Post in ein paar Stunden wieder auseinander genommen wird, wenn derjenige seinen Rausch ausgeschlafen hat.
RWE-Serm 2022-08-15 08:27:49 Uhr
Herze ist in der Zentrale schon gut aufgehoben.
Jetzt noch die langen Bälle ins Nirwarna abstellen,
dann passt es.
Viva Colonia 2022-08-15 08:33:03 Uhr
Ich sehe es genauso wie Anton.
Wir brauchen nur noch einen zentralen Mittelfeldspieler !
Auf allen anderen Positionen sind wir hervorragend (doppelt) besetzt !
Ich hoffe nur das ,,Adlerauge" Nowak uns noch etwas erhalten bleibt!
Ich denke ,dass viele Vereine im In und
Ausland, auf Nowak aufmerksam geworden sind und es nur noch eine Frage der Zeit ist bis er aus seinem Vertrag rausgekauft wird!
Ich hoffe ,dass Uhlig den Vertrag mit Nowak nochmals verlängert und diesmal eine fette Ausstiegsklausel verankert.
Nur der RWE
Anton Leopold 2022-08-15 08:43:49 Uhr
RoterausSteele
Keiner meiner Posts wurde jemals inhaltlich auseinandergenommen. Trainer, Spieler, die Leute mit Ahnung (z.B bei jawattdenn.de) sehen das Offensichtliche im Kern genauso wie ich. Anderer Meinung sein kann man jederzeit und überall. Genau darin liegt ja auch der Sinn der Kommentarfunktion, im Meinungsaustausch nämlich.

Schreiopern sind mein Fall nicht. Beteiligen werde ich mich nicht. Die Beleidigungen und Gewaltandrohungen sprechen ja auch nur für eine blühende Phantasie. Die offen zur Schau gestellte Dummheit dieser Person ist bestenfalls unterhaltsam, wenn man unangemessenes Dominanzverhalten unterhaltsam findet. Als ob Nowak im Verein in Frage stünde! Was für ein Unsinn.

Bestenfalls ist er ein Troll (das Zelig-Verhalten spricht ja Bände), schlimmstenfalls einer derjenigen, die unserem Verein in der Vergangenheit schwer geschadet haben.

Es gibt ein einfaches Mittel gegen beides: Nicht antworten, nicht drauf eingehen. Ignorieren.

Mir liegt mein Verein am Herzen. Deshalb schreibe ich hier. Mir geht es um RWE und um eine inhaltliche Auseinandersetzung mit Fehlern im Spiel. Was andere in mir sehen, ist nicht mein Problem.

Unsere Vorfahren, die Analphabeten waren, bekamen die Lebensweisheiten durch Sprichworte vermittelt.
Hier passt:
"Es kann der Beste nicht in Frieden leben, wenn es dem bösen Nachbarn nicht gefällt."

Okay?
Anton Leopold 2022-08-15 08:52:24 Uhr
Niemand hasst unseren Verein mehr als der Troll Meineid Colonia.
RweOwler 2022-08-15 09:10:34 Uhr
Meine 3 Thesen zum 5. Spieltag:

1. Es müssen 3 Punkte her, auch wenn es schwer ist gegen Ingolstadt überhaupt zu punkten.

2. Ich hoffe die Vereinsfügrung hat vorher schon den Markt sondieren.
Neue Spieler müssen sofort das Team weiterbringen.

3. Ich bin gegen Trainerentlassungen. Aber bei einer klaren Niederlage muss Der Coach gehen. Der Verein steht über alles und jeden.

Nur der RWE!
Essen-United 2022-08-15 09:12:14 Uhr
@Anton
Sei Dir gewiss, dass deine Kommentare von den RWE Fans und auch von externen Kundigen gerne gelesen werden. Gerade weil sie konstruktiv-kritisch und analytisch sind. Wir brauchen das!!!

NdRWE!
Tom123 2022-08-15 09:14:36 Uhr
"Niemand hasst unseren Verein mehr als der Troll Meineid Colonia."

Aber er gibt sich morgens um halb neun schon richtig Mühe, Du musst das auch mal anerkennend zugeben, Toni !
Von Ulf ganz abzusehen, der fällt aus dem Bett und denkt an RWE.....Hut ab!
RoterausSteele 2022-08-15 09:16:04 Uhr
Genau Anton, den Troll aus Köln und alle anderen ignorieren. Einfach nicht beirren lassen und sich weiter austauschen.
Tom123 2022-08-15 09:16:29 Uhr
meinte natürlich abgesehen, nicht abzusehen
AL|RH|DD|KH 2022-08-15 09:44:48 Uhr
Anton Leopold

Klasse Analyse! Genauso sehe ich es auch! 5er Kette, 2 davor sollte man gegen AUDI auch spielen!
AL|RH|DD|KH 2022-08-15 09:57:12 Uhr
Anton Leopold

Du bist der Macher hier! Ganz toll wie du hier Andersdenkende als Trolls abstempelst!

Trainer sind auch deiner Meinung? Boah! Das ist ja die reinste Fanpost die du hier bekommst! Und Nowak ist der Beste den wir je hatten!
Anton Leopold 2022-08-15 10:01:52 Uhr
Niemand ist gezwungen zu lesen, was andere schreiben.
Rothosen1907 2022-08-15 10:05:04 Uhr
Der Vogel der sich Colonia nennt , wird mit Köln , rein gar nichts zu tun haben ! Das ist einfach nur ein Kasper !
Anton Leopold 2022-08-15 10:08:55 Uhr
Nein, ein lupenreiner Meineider. Das Outing kam beim "VAR-Sksndal". Am Ende ist es immer wie bei Roger Rabbit: Wenn die Auftrittsmusik spielt, wird auch getanzt.
RWE-Serm 2022-08-15 10:12:42 Uhr
Nur noch 7 Sitzplatztickets für Bayreuth verfügbar. Smile
Anton Leopold 2022-08-15 10:13:47 Uhr
Serm
Fährste hin?
RWE-Serm 2022-08-15 10:16:03 Uhr
Klar, hab gerade 2 Tickets geordert. Smile
RWE-Serm 2022-08-15 10:17:11 Uhr
Nur noch 4
Dicker Doktor RWE 2022-08-15 10:17:20 Uhr
Bayreuth wir kommen Smile
Anton Leopold 2022-08-15 10:20:32 Uhr
Super @
Baby 2022-08-15 10:20:46 Uhr
Anton, ich bin nicht immer deiner Meinung, aber deine Analysen und Begründungen sind stets nachvollziehbar. Und darüber kann man dann auch diskutieren. Diejenigen, die nur meckern und trollen schreiben ja fast nie etwas, worüber inhaltlich diskutiert werden könnte und setzen vor allem zumeist eine Fanäußerung hier im Kommentarbereich mit einer Gesamtfanmeinung gleich. In diesen Fällen ist Diskussion gar nicht möglich. Mach weiter so und lasst uns die inhaltsleeren Zwischenrufe ignorieren.
AL|RH|DD|KH 2022-08-15 10:31:47 Uhr
Nowak hat gerade unter lang anhaltenden Applaus die Geschäftsstelle betreten! Die Essener Sparkasse fuhr mit einem Geldtransporten vor!

Spielervermittler Giovanni Falcone wurde herzlich von Herrn Novak empfangen! Man kennt sich halt in der Branche!

Zur Sicherheit ist auch das A-Team vom Helmut vor Ort und Riegeln das Gelände ab!

Jetzt im Moment fahren 2 eskortierte Mannschaftsbusse vor! Der gesamte Staff, Betreuer und Mannschaft kommen leider mit einem Bus nicht mehr klar!

Aua, beim Trainer hat der Wadenmuskel zugemacht.

Herr Uhlig wird um 11 Uhr erwartet, an seiner Seite wird Atze Schröder die Situation ein wenig aufheitern!

Hochtief ist auch da um die Vorbereitungen für den geplanten Ausbau der Spielerkabinen zu treffen, da dort durch das Gedränge schon Verletzungen geschehen sind!

Der aus Vogelheim kommende Männerchor "Trockene Alkoholiker" wird um 12 Uhr das Spektakel mit Seemannsliedern abrunden!

Herr Nowak hat für die gesamten Planungen seit Spielschluss in Dortmund 15.51 Uhr durchgearbeitet!

So, jetzt ab zu meinen Bewährungshelfer, der arbeitet seit 45 Jahre für mich! Feiner Kerl!
Labernich 2022-08-15 10:34:23 Uhr
Herze kann so effektive sein und das Spiel nach vorne beflügeln, weil er einfach die Power und Energie hat. Deshalb sollte man ihn auch auf seine Position belassen.
Dicker Doktor RWE 2022-08-15 10:36:23 Uhr
Da ist ja wieder ein ganz lustiger unterwegs.

Gästeblock Sitz in Bayreuth ist übrigens ausverkauft.
Schnalle 2022-08-15 11:08:13 Uhr
RWE ist auf einem guten Weg. Auf dem Weg in die Regionalliga.

Bitte weiter so.
Marco_Assindia_1907 2022-08-15 11:26:57 Uhr
Sitzplätze in Bayreuth ist nicht ausverkauft der wird Doppelt angeboten.Auch für Heimfans.Und da gibt es noch ein paar.
AdioleTTe 2022-08-15 11:27:20 Uhr
Schnalle ist auf einem guten Weg. Auf dem Weg uns erhalten zu bleiben.

Bitte weiter so.
Hans_schopfheim 2022-08-15 11:27:49 Uhr
Ich würde mal behaupten, dass wir durch solche "Einlagen" 2,3 Punkte abgegeben haben. Das eine oder oder Spiel wäre ohne diese Konzentrationsfehler evtl. auch ganz anders gelaufen. Diese "Blackouts" müssen SOFORT abgestellt werden, es sei denn unsere Stürmer hauen 3,4 Buden ins gegnerische Tor rein. Dann können Heber und Co. sich in jedem Spiel einen (1) slapstick erlauben.......
Dicker Doktor RWE 2022-08-15 11:32:12 Uhr
Block A wird über die Homepage von Rot Weiss angeboten und der ist devenitv ausverkauft
Hans_schopfheim 2022-08-15 11:32:39 Uhr
Was ist eigentlich los mit Harenbrock, Isi und Alonso ?
Marco_Assindia_1907 2022-08-15 11:35:53 Uhr
Dann geh Mal direkt auf die Seite von Bayreuth und wähle den Block A aus.Die Hotline sagte mir das es Heimbereich wäre.
Marco_Assindia_1907 2022-08-15 11:54:11 Uhr
Und über den RWE Link gibt es stand jetzt sieben Plätze
Unholt 2022-08-15 11:54:22 Uhr
Ich verstehe nicht, warum von allen Seiten die Drittligatauglichkeit abgesprochen wird. Wir haben Spieler die teilweise 1. und 2. Liga gespielt haben. Daran kann es nicht liegen.
Zu den individuellen Fehlern kommt, dass die Mannschaft falsch aufgestellt wird. Mir soll mal jemand erklären, warum man gegen ein Team das bisher nur ein Tor geschossen hat (die beiden letzten Spiele null), mit defensiven 4er und 5er ketten gespielt wird. Hinzu kommt, dass die beiden Lichtblicke im Spiel nach vorne auf der Bank sitzen. Wie kann man einen Eisfeld draußen lassen? Und warum den Belinski? Der brennt jedes Spiel und sorgt vorne für Unruhe. Dazu kann er auch über außen spielen, wenn man mit Engelmann starten will. Gegen so ein Team spiele ich mindesten 442, um die hinten zu beschäftigen. Die waren doch schlecht und hatten keine Torchancen. Wenn ich mich aber hinten einigele und deren Innenverteidiger das Spiel in Ruhe aufbauen kann, brauche ich mich nicht wundern. Die waren doch genauso angeschlagen wie unsere. Da muss ich doch zeigen, wer die bessere Mannschaft ist und nicht so ein Angsthasenfußball spielen.
Ich erkenne kein Spielsystem und offensiv ist das auch sehr schwach. Die erspielen sich kaum Torchancen. Was nützt es, wenn ich superschnelle Außen habe, die sich aber nicht durchsetzen können und fast jeden Ball verlieren. Der Young wurde im letzten Jahr so hochgelobt und zeigt bisher nur schwache Spiele. Das war vor 2 Jahren ähnlich. Da war er in der RL oft auch überfordert. Der braucht wahrscheinlich noch ein Jahr, um in der 3. Liga richtig Fuß zu fassen. Darauf muss ich aber reagieren und dem Kefkir den Vorzug geben. Der macht zwar auch nicht alles richtig, weiß aber, wie man mal einen guten Ball spielt oder eine saubere Flanke reinschlägt. Für mich hat man versäumt, 2-3 erfahrene Spieler zu holen. So eine Tesche wäre ideal gewesen. Der Rother war bei Rostock ein Abräumer. Diese Funktion sehe ich bei uns irgendwie nicht so. Das wirkt alles sehr unglücklich bei uns im Spiel.
Selbst die schwächsten Mannschaften der Liga haben jetzt alle mal gewonnen. Mit Ingolstadt kommt jetzt natürlich ein großes Kaliber der Liga. Die werden garantiert das Spiel machen und da muss man sich mal konzentrieren und gegen halten. Aber meistens liegen uns die stärkeren Gegner mehr. Und wenn man das Positive rausziehen will, schaut mal auf Elversberg oder V. Köln, die gerade wieder gewonnen haben. So schlecht wie sie geredet werden, sind sie nun mal anscheinend nicht.
Dicker Doktor RWE 2022-08-15 12:21:30 Uhr
Jetzt eben mal geguckt.
13 Plätze sind jetzt wieder zu haben.
Sehr merkwürdig
RWEimRheingau 2022-08-15 13:28:25 Uhr
Jeden Morgen steht ein weiterer Dummer auf um sich hier anzumelden, nur um kurzfristig mit seinen Beiträgen die Aussichtslosigkeit seines Lebens zu bescheinigen.
easybyter 2022-08-15 15:37:14 Uhr
Das wird nichts mehr!
Alter Rot Weisser 2022-08-15 15:58:12 Uhr
@Unholt
Keine Ahnung, welches Spiel du gesehen hast, aber Samstag könnte ein Blinder mit Krückstock ein Spielsystem erkennen.
Und nach einigen falschen Aufstellungen zu Beginn, z.B. , Herze Links anstatt in der Mitte, war die Aufstellung am Samstag genau richtig. Wichtig ist, dass wir erstmal hinten sicher stehen. Das so ein blöder Fehler passiert, kann niemand was dafür und der Jakob wird sich selbst am Meisten darüber ärgern. Man kann darüber diskutieren, ob Berlinski hatte anfangen müssen, aber dann wären wir direkt von Beginn an wieder zu offensiv gewesen.
Ich denke, so wie wir in Dortmund angefangen haben, sollten wir auch gegen Ingolstadt anfangen. Mit etwas Glück, wären wir schon in Dortmund in Führung gegangen. Das muss uns dann gegen Ingolstadt endlich mal gelingen. Auch wenn Ingolstadt stark ist, bis auf das 4:0 waren die bis jetzt auch nicht überzeugend.
Sollten wir aber nach dem Bayreuth Spiel nicht den Bock umgestoßen haben, sehe ich für Dabro keine Zukunft bei uns.
Ich hoffe für ihn und für uns, dass er die Kurve kriegt !
Rothosen1907 2022-08-15 18:12:12 Uhr
@DickerDoctorRWE : Das ist der Vogel der mindesten 20 Accounts hat .
Red Eys , Red Bear , Traunstein , M.Assindia , AL , RH , DD , KH , Abstieg nie und nimmer !
Rothosen1907 2022-08-15 19:24:42 Uhr
@Anton Leopold : Der Vogel mit den mindestens 20. Accounts ist leicht zu erkennen , spätestens seit gestern ! Bin mir sicher , Du weißt wen ich mein !
Rothosen1907 2022-08-15 19:27:11 Uhr
@Marco Assindia , gehört nicht dazu !
Anton Leopold 2022-08-15 20:18:46 Uhr
Rothosen
Red_Eyes
Christian _Titz
Hells_Bells
Taunus usw.
sind alle gelöscht.

Er selbst vermutlich.

Einfach nur ermüdend.
Alter Rot Weisser 2022-08-15 20:20:43 Uhr
@Rothosen
Ein bisschen leidest du schon unter Verfolgungswahn, oder ?
Mich ( vorher Oldschool) hast du schon für jemand anderes gehalten, Red Eyes, Traunstein, Marco Assindia und keine Ahnung wer noch. Die genannten sind jedenfalls von uns !
Du regst dich einfach zu viel über die vielen Deppen hier auf. Das stachelt die einfach nur noch mehr auf.
Einfach weiter scrollen !

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.