Startseite

Transfers
Das könnte beim MSV heute noch passieren

(15) Kommentare
Transfers: Das könnte beim MSV heute noch passieren
Foto: firo

Weitestgehend ist der MSV Duisburg für die neue Saison sportlich aufgestellt. Eine punktuelle Veränderung ist zu Transferschluss dennoch möglich.

Nach der 1:4-Niederlage bei der Zweitvertretung von Borussia Dortmund muss Pavel Dotchev, Trainer des MSV Duisburg, in dieser Woche mächtig Aufbauarbeit für seine Schützlinge leisten. Nach einer 1:0-Führung hatten die Zebras das Spiel bei den Borussen nach einer halben Stunde aus der Hand gegeben und folgerichtig auch in der Höhe verdient verloren.

Vier Gegentore für den Drittligisten ließen am vergangenen Samstag den Rückschluss zu, dass der MSV trotz einer beachtlichen Anzahl an Innenverteidigern im Kader einen gesetzten Routinier für das Abwehr-Zentrum gut gebrauchen könnte. Daher könnte im ansonsten stabil ausgewogenen Duisburger Kader noch eine wichtige Veränderung anstehen.

Ex-Bundesliga-Spieler für Dotchev und Co.?

Der Kandidat, welcher hierfür beim MSV infrage kommt, trägt im Ruhrgebiet einen prominenten Namen. Für den VfL Bochum und den SC Freiburg absolvierte Felix Bastians in seiner Karriere 105 Zweitliga-Partien. Außerdem stand der Innenverteidiger für Hertha BSC und die Breisgauer zudem insgesamt 92 Mal in der Bundesliga auf dem Rasen.

Duisburg soll ein gesteigertes Interesse an einer Verpflichtung des gebürtigen Bochumers hegen. Allerdings können sich wohl auch andere Klubs vorstellen, den vereinslosen Profi unter Vertrag zu nehmen. So soll auch Regionalligist und MSV-Nachbar Rot-Weiss Essen am 33-jährigen Defensiv-Spezialisten interessiert sein. Wichtig: Bastians ist vereinslos, daher wäre ein Transfer nicht an das Ende des Transferfensters gebunden.

Beim 2:1-Heimsieg der Essener gegen Fortuna Köln am vergangenen Sonntag schaute Bastians in Essen sogar von der Tribüne zu. Für den Linksfuß steht nun die Frage im Raum, ob die sportliche Perspektive in Essen gegenüber dem Argument der potenziell höheren Spielklasse bei den Meiderichern überwiegt.

Schmidt auf dem Abstellgleis

Unabhängig davon, ob Bastians nun beim MSV anheuert oder nicht, ist die Perspektive von Dominik Schmidt relativ eindeutig. Dotchev selbst hatte in der jüngeren Vergangenheit bereits klargemacht, dass der 34-Jährige im aktuellen Aufgebot nicht mehr als ein Reservist sei. Verteidiger Maximilian Sauer ist diesem Schicksal bereits enteilt und zum dänischen Zweitligisten HB Köge abgewandert.

Ob Schmidt jedoch am Deadline Day noch einen neuen Verein findet, ist fraglich. Mit Bastians im Kader hätte der MSV bei sechs aktuellen Innenverteidigern noch eine weitere Alternative. Stefan Velkov, Vincent Gembalies, Dominic Volkmer, Tobias Fleckstein und Neuzugang Oliver Steurer gelten bereits jetzt als wahrscheinlichere Anwärter auf Spielzeiten als der gebürtige Berliner Schmidt.

(15) Kommentare

Spieltag

3. Liga

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport beim MSV
die Facebookseite für alle MSV-Fans
RevierSport an der Hafenstraße
die Facebookseite für alle RWE-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

C-bra 2021-08-31 11:39:19 Uhr
Vom MSV-Interesse an Bastians war u.a. hier erstmals vor ca. 8 Wochen zu lesen. Dann 6 Wochen nix mehr. Die Verpflichtung wäre zu begrüßen, vermutlich geht er aber lieber ins lukrative Ausland. Also wie gehabt. Falls er zu uns kommt, kaufe ich ne Dauerkarte.
lapofgods 2021-08-31 11:47:40 Uhr
Schmidt wird mit 34 kaum gehen wollen. Bastians wird schon seit dem Ende der letzten Saison immer wieder medial gehandelt. Wenn der/wir wollten, wäre er schon lange da.

Ich denke, die Story wird am Kochen gehalten, damit Rwesport mal wieder den elefantösten Viertligisten aller Zeiten und weltweit feiern kann, der mit seiner großartigen sportlichen Perspektive (und dem besseren Wetter) sogar den klassenhöheren Verein ausgestochen hat.

Unabhängig vom sportlichen Wert Bastians bin ich der Meinung, dass wir uns nicht den ganzen Kader mit verhältnismäßig teuren Ü30-Spielern mit langfristigen Verträgen zubauen sollten (Stoppelkamp, Feltscher, Bouhaddouz, Bakalorz, Schmidt).
Underground 2021-08-31 12:10:41 Uhr
@lapofbla
Die Frage habe ich schön öfter gestellt, auf eine Antwort warte ich immer noch.
Warum hat der MSV kein eigenes Fanzine? Liegt es vielleicht daran, dass der MSV unattraktiv und langweilig ist? Der von dir sehr geschätzte Viertligist hat mehr Dauerkarten verkauft. Es kommen auch mehr Zuschauer und das alles ne Liga tiefer. Für mich ist der MSV, die wahre graue Maus des Ruhrgebiets.
Und nebenbei warum treibst du dich dann bei einem fremden Fansizeherum? Fragen über fragen an dich Pannemann…
Gmeurb 2021-08-31 13:40:33 Uhr
Wie gesagt, es ist mir nicht ganz klar gewesen warum man mit Gembalies überhaupt verlängert hat? Zu langsam, zu statisch, man muss nicht alle Entscheidungen verstehen!
Labernich 2021-08-31 14:01:12 Uhr
MSV hat keine Fanszene nur Hooligans!
jednajedna 2021-08-31 20:02:48 Uhr
Pavel wird nicht mehr lange dabei sein !
C-bra 2021-08-31 20:31:24 Uhr
Mensch, Underground, was pöbelst du hier rum? Pannemann? Muss echt nicht sein.
Graue Maus bin ich persönlich übrigens ganz gerne. Fahrstuhlmannschaft gefiel mir auch. Es soll ja Teams geben, die schon ewig feststecken.
lapofgods 2021-08-31 22:50:33 Uhr
Max Jansen ist jetzt beim FSV Zwickau.
rwekopo 2021-08-31 22:55:01 Uhr
Haste irgendwie recht,C-bra.Aber zum Thema Pöbeln,Da habt ihr in euren Reihen ja auch einen wahren Grossmeister,gelle.
lapofgods 2021-08-31 23:45:51 Uhr
Das sagt der Richtige.
rwekopo 2021-09-01 09:26:37 Uhr
Oh,fühlt sich da jemand angesprochen?
Gmeurb 2021-09-01 10:59:18 Uhr
"Das könnte beim MSV heute noch passieren "
Ein Sch... ist passiert!

Ich denke man sollte sich bei dem Tohuwabou in der Abwehr mit dem Gedanken anfreunden auch Schmidt zu berücksichtigen, wer weiß ob es nicht dann besser wird?
lapofgods 2021-09-01 11:06:31 Uhr
Nein, ich fühle mich nicht angesprochen. Ich empfinde es nur absurd, dass ausgerechnet Mr.Lemminge-und-links-grün-versiffte-Gutm enschen die Chuzpe hat hier sich einen zurecht zu heucheln.
rwekopo 2021-09-01 14:42:03 Uhr
DAS war nicht der originale lapofgods.Da hält sich jemand für besonders schlau.
Gmeurb 2021-09-02 12:15:22 Uhr
"Mr.Lemminge-und-links-grün-versiffte-G utm enschen"

Lapo, wat iss denn da los? :-)

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.