Startseite

Fortuna Köln
Kehrtwende im Fall Bröker

(0) Kommentare
msv duisburg, 3. Liga, Thomas Bröker, Saison 2016/17, msv duisburg, 3. Liga, Thomas Bröker, Saison 2016/17
Foto: Getty-Images

Am letzten Spieltag wurde Thomas Bröker bei Fortuna Köln noch verabschiedet. Nur wenige Tage später verkündet der Drittligist dessen Verbleib in der Domstadt.

Erst im Winter war Thomas Bröker vom MSV Duisburg zur Fortuna gewechselt. In der Rückserie der 3. Liga kam der gebürtige Meppener auf insgesamt zwölf Spiele. Ein Tor sollte ihm dabei nicht gelingen, weshalb der Verein Bröker bereits verabschiedet hatte. Nun folgt die Kehrtwende.

Ein Gespräch mit Trainer Uwe Koschinat hatte am Ende den überraschenden Ausschlag gegeben, nun doch mit dem ehemaligen Düsseldorfer weiter zu arbeiten. „Thomas hat in den letzten Wochen der Saison aber in puncto Leistung und Mentalität einen sehr guten Eindruck hinterlassen und gezeigt, dass er es noch einmal wissen will. Deswegen haben wir uns nach der Saison noch einmal zusammengesetzt", sagt Koschinat und zeigte plötzlich den Daumen nach oben. Der Fußballlehrer weiter: "Ich bin froh, dass wir einen Weg für eine weitere Zusammenarbeit gefunden haben und glaube, dass der Thomas Bröker aus den letzten Wochen der Saison eine absolute Bereicherung für uns ist.“

Zudem hat Nico Ochojski bei der Fortuna einen Profivertrag erhalten und wird nächste Saison zum Drittliga-Kader der Kölner gehören. Ochojski kommt aus der U19 und absolvierte 25 Spiele in der A-Junioren Bundesliga West für die Südstädter.

Trennen werden sich die Wege von Fortuna Köln und Manuel Farrona Pulido. Der Linksaußen hat seinen Vertrag beim Kölner Drittligisten einvernehmlich aufgelöst. Pulido kam in der abgelaufenen Saison auf insgesamt 26 Einsätze. Dabei gelangen dem 25-Jährigen drei Tore und sieben Assists.

(0) Kommentare

Spieltag

3. Liga

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.