Startseite

3. Liga
Rekordserie beendet - KSC verliert in Magdeburg

(0) Kommentare
Magdeburg, Magdeburg
Foto: Getty Images

Nach 21 Spielen ohne Niederlage hat der Karlsruher SC in der 3. Fußball-Liga wieder ein Spiel verloren.

Die Badener unterlagen am Samstag im Aufstiegsduell beim 1. FC Magdeburg mit 0:2 (0:0). Die FCM-Tore vor 22 734 Zuschauern in der MDCC-Arena erzielten Philip Türpitz (69.) und Christian Beck (90.+1), nachdem Jan Glinker zuvor einen Elfmeter von Fabian Schleusener (87.) hielt. Mit 67 Punkten bleibt Magdeburg Tabellen-Zweiter und hat sogar noch ein Spiel mehr zu bestreiten als Spitzenreiter SC Paderborn (70 Zähler).

Die Paderborner feierten am 33. Spieltag einen 6:0 (3:0)-Kantersieg gegen Aufsteiger FC Carl Zeiss Jena. Die Mannschaft von Trainer Steffen Baumgart konnte sich vor 9447 Zuschauern in der heimischen Benteler-Arena eindrucksvoll für die 1:3-Hinspielniederlage in Thüringen revanchieren. Ein Doppelpack von Christopher Antwi-Ajej (23./36.), ein Dreierpack durch Sven Michel (38./63./82.) und ein Treffer von Kwame Yeboah(84.) sorgten für die Entscheidung.

Einen Rückschlag im Aufstiegsrennen musste der SV Wehen Wiesbaden hinnehmen. Bei Preußen Münster unterlag der Dritte mit 0:1 (0:1). Nach der Roten Karte für Robert Andrich (41.) mussten die Wiesbadener noch vor dem Wechsel den entscheidenden Treffer von Martin Kobylanski (45.) verkraften. In der Schlussphase musste in Simon Brandstetter (83.) erneut eine SV-Akteur mit Gelb-Rot vorzeitig vom Platz.

Beim Ex-Bundesligisten Hansa Rostock hält die sportliche Misere an. Die Mecklenburger kamen nicht über ein 1:1 (0:1) gegen die SpVgg Unterhaching hinaus und warten nun schon acht Spiele auf einen Sieg. Die Würzburger Kickers gewannen 1:0 (0:0) gegen Fortuna Köln, die SG Sonnenhof Großaspach spielte 1:1 (1:0) gegen die Sportfreunde Lotte.

(0) Kommentare

Spieltag

3. Liga

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.