Startseite

Fortuna Köln
Weiterhin im grünen Bereich

(0) Kommentare
3. Liga: Fortuna Köln weiterhin nicht in der Abstiegszone

Zurzeit herrscht bei Fortuna Köln sicherlich keine euphorische Stimmung, aber zumindest befindet sich der traditionsreiche Verein aus Köln aktuell nicht auf einem Abstiegsplatz.

Wenn die Mannschaft des Trainers Koschinat diesen Platz auch am Ende der Saison belegen sollte, dann wären wahrscheinlich sowohl die Verantwortlichen als auch die Anhänger des Vereins mehr als zufrieden. Momentan befindet sich die Fortuna aus Köln auf dem 13. Platz in der 3. Liga und hat auf den ersten Abstiegsplatz einen Vorsprung von drei Zählern.


In der letzten Partie vor der Pause durch die Länderspiele, die auch die 3. Liga betrifft, konnte das Team von Fortuna Köln vor eigenem Publikum mit dem 0:0 gegen den Gegner Holstein Kiel wenigstens einen Punkt sichern. Dabei sahen die Zuschauer ein an Torszenen recht armes Spiel, bei dem aber vor allen Dingen die eigene Mannschaft in kämpferischer und läuferischer Hinsicht alles gab. Daher war es auch mehr als verdient, dass die Fortuna sich einen Punkt erkämpfen konnte. Allerdings hätte es am Ende der Partie durchaus sein können, dass der Gastgeber doch noch ohne Punkt vom Platz hätte gehen müssen. Denn kurz vor dem Ende der Partie hatten die Gäste aus Kiel in der Begegnung noch einen Freistoß aus aussichtsreicher Position. Aus Sicht von Fortuna Köln fand der Ball bei dieser Standardsituation zum Glück nicht den Weg ins Tor. Nach dem Abpfiff zeigte sich auch der Trainer Koschinat zufrieden mit diesem einen Punkt. Der letzte Sieg liegt ein paar Spiele zurück

Insgesamt hat die Mannschaft von Fortuna Köln in der laufenden Spielzeit in der 3. Liga sicherlich keinen einfachen Stand. Das kann man schon an den bisherigen Ergebnissen sehen. Denn in bis jetzt gespielten 17 Spieltagen konnte das Team gerade einmal fünf Partien gewinnen.

Gefunden auf …

Aber zumindest erkämpfte sich Fortuna Köln in den letzten vier Spieltagen gleich dreimal ein Unentschieden. Am Ende der Saison wird sich zeigen, ob dies unterm Strich Punkte sind mit denen der Verein einen Abstieg aus der 3. Liga vermeiden kann. Wichtig für den Klassenerhalt wäre aber auf jeden Fall, dass die Fortuna möglichst schnell wieder den einen oder anderen Sieg einfahren kann. Immerhin liegt der letzte dreifache Punktgewinn eine Weile zurück. Am 13. Spieltag gewann die Mannschaft von Koschinat zuletzt mit 3:0 im eigenen Stadion gegen die ostdeutsche Mannschaft von Energie Cottbus.

(0) Kommentare

Mannschaften

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
3 Wuppertaler SV 38 23 9 6 68:28 40 78
4 Rot-Weiß Oberhausen 38 22 9 7 68:35 33 75
5 SC Fortuna Köln 38 20 14 4 62:31 31 74
6 SV Rödinghausen 38 19 7 12 45:35 10 64
7 1. FC Köln II 38 17 11 10 70:49 21 62
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
4 Rot-Weiß Oberhausen 19 11 4 4 34:17 17 37
5 1. FC Köln II 19 10 6 3 43:23 20 36
6 SC Fortuna Köln 19 9 8 2 32:20 12 35
7 SV Rödinghausen 19 9 4 6 22:17 5 31
8 Rot Weiss Ahlen 19 7 9 3 25:22 3 30
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 Rot-Weiss Essen 19 12 6 1 43:17 26 42
2 SC Fortuna Köln 19 11 6 2 30:11 19 39
3 Wuppertaler SV 19 11 5 3 32:13 19 38
4 Rot-Weiß Oberhausen 19 11 5 3 34:18 16 38

Transfers

SC Fortuna Köln

SC Fortuna Köln

38 H
VfL Sportfreunde Lotte
Samstag, 14.05.2022 14:00 Uhr
2:1 (1:0)
38 H
VfL Sportfreunde Lotte
Samstag, 14.05.2022 14:00 Uhr
2:1 (1:0)

Torjäger

SC Fortuna Köln

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 16 186 0,4
2
Leon Demaj

Sturm

11 185 0,4
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 9 178 0,5
2
Leon Demaj

Sturm

6 166 0,4
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 7 197 0,4
2
Leon Demaj

Sturm

5 207 0,3
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.