Startseite

3. Liga
Stuttgart dreht Amateur-Duell gegen Dortmund

3. Liga: Stuttgart dreht Amateur-Duell gegen Dortmund

Die zweite Mannschaft des VfB Stuttgart hat das Amateur-Duell der 3. Liga gegen Borussia Dortmund gewonnen. Stuttgart siegte vor 1400 Zuschauern mit 2:1 (0:1).

Edisson Jordanov (6.) brachte die Gäste mit dem ersten Angriff in Führung. Nach der Pause drehten Raphael Holzhauser (51.) mit einem verwandelten Foulelfmeter und Markus Obernosterer (59.) die Partie. Dortmund macht es ein wenig wie die erste Mannschaft in der Bundesliga und wartet bereits seit dem vierten Spieltag auf einen Dreier. Stuttgart schafft dagegen mit vier Siegen aus fünf Spielen den Anschluss an die obere Tabellenhälfte.

Die erste Halbzeit war bis auf das Dortmunder Führungstor und eine Stuttgarter Großchance ereignisarm. Nico Knystock (26.) rettete für den bereits geschlagenen Torhüter Zlatan Alomerovic gegen Jerome Kiesewetter. Nach der Pause drückten die Schwaben und belohnten sich für den Aufwand. Dortmund blieb zu passiv und schaffte es nicht, sich wirkliche Gelegenheiten zu erarbeiten, um wenigstens noch einen Punkt zu holen.

Spieltag

3. Liga

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport beim BVB
die Facebookseite für alle BVB-Fans

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.