Startseite » Fußball » 2. Bundesliga

WM 2022
Dieser Fortuna-Profi wurde überraschend nicht nominiert

(1) Kommentar
WM 2022: Dieser Fortuna-Profi wurde überraschend nicht nominiert
Foto: dpa

Am Totensonntag beginnt die Fußballweltmeisterschaft in Katar. Nun hat auch Polen sein Aufgebot bekanntgegeben. Ein Zweitligaspieler fehlt dabei überraschend.

Auch das polnische Aufgebot steht: Mit Weltfußballer Robert Lewandowski und zwei Bundesligaprofis reist die polnische Fußball-Nationalmannschaft zur Weltmeisterschaft nach Katar. Neben dem ehemaligen Bayern-Stürmer stehen Jakub Kaminski vom VfL Wolfsburg und Robert Gumny vom FC Augsburg im Aufgebot von Trainer Czeslaw Michniewicz. Auch Krzysztof Piatek, aktuell von Hertha BSC an US Salernitana nach Italien verliehen, steht im Kader für die Wüsten-WM.

Überraschend nicht mit dabei ist Dawid Kownacki. Der 25-jährige Stürmer von Fortuna Düsseldorf hat sich zuletzt in Bestform präsentiert. Im Moment steht der Rechtsfuß bei sechs Toren und sechs Vorlagen in 16 Spielen.

Dabei galt der Angreifer längst als Aussortiert. In der ersten Jahreshälfte wurde Kownacki an Lech Posen verliehen und nur weil sich der polnische Topklub die Kaufoption nicht leisten konnte, kehrte er nach Düsseldorf zurück. Dort fand er mit Trainer Daniel Thioune einen begeisterten Anhänger, der bei einem Verkauf sein Veto einlegte und fortan mit Erfolg auf dessen Dienste setzte. Für eine WM-Nominierung reichte es allerdings nicht.

In der Gruppe C treffen die Polen auf Mexiko (22. November), Saudi-Arabien (26.) und Argentinien (30.).

Der polnische WM-Kader

Tor: Wojciech Szczesny (Juventus Turin), Lukasz Skorupski (FC Bologna), Bartlomiej Dragowski (Spezia Calcio)

Abwehr: Robert Gumny (FC Augsburg), Jakub Kiwior (Spezia Calcio), Jan Bednarek (Aston Villa), Mateusz Wieteska (Clermont Foot), Kamil Glik (Benevento Calcio), Bartosz Bereszynski (Sampdoria Genua), Artur Jedrzejczyk (Legia Warschau), Matty Cash (Aston Villa)

Mittelfeld: Grzegorz Krychowiak (Al-Shabab), Kamil Grosicki (Pogon Stettin), Szymon Zurkowski (AC Florenz), Michal Skoras (Lech Posen), Jakub Kaminski (VfL Wolfsburg), Sebastian Szymanski (Feyenoord Rotterdam), Piotr Zielinski (SSC Neapel), Przemyslaw Frankowski (RC Lens), Krystian Bielik (Birmingham City), Damian Szymanski (AEK Athen)

Angriff: Robert Lewandowski (FC Barcelona), Arkadiusz Milik (Juventus Turin), Karol Swiderski (Charlotte FC), Krzysztof Piatek (US Salernitana)

(1) Kommentar

Spieltag

2. Bundesliga

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

soso 2022-11-10 19:20:56 Uhr
Leute wir reden von einem Pöhler in Liga 2.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.