Startseite » Fußball » 2. Bundesliga

Schalke
So reagiert der Klub auf den Skandal-Elfer

(20) Kommentare
Schalke: So reagiert der Klub auf den Skandal-Elfer
Foto: firo

Der FC Schalke 04 hat mit einer offiziellen Stellungnahme zu dem Skandal-Elfer, der zum 1:1-Ausgleich in Bremen führte, Stellung bezogen.

Nachdem der Deutsche Fußballbund (DFB) sich zum Skandal-Elfer in Bremen, der dem FC Schalke 04 zwei Punkte kostete, am Sonntagnachmittag offiziell äußerte und zugab, dass der Video Assistant Referee (VAR) nicht hätte eingreifen dürfen und Schiedsrichter Tobias Stieler den Elfmeter geben durfte, reagierte der FC Schalke 04 um 18 Uhr mit einer eigenen Stellungnahme.

Vorweg: Schalke wird keine juristischen Schritte unternehmen. "Eine Erkenntnis ist, dass ein offizieller Protest nicht zielführend ist. Nach eingehender juristischer Prüfung hat sich Königsblau dazu entschlossen, aufgrund geringer Erfolgsaussichten keine sportjuristischen Mittel gegen die Tataschenentscheidung einzusetzen", heißt es auf der Schalker Homepage im offiziellen Schreiben des Zweitligisten.

Schalke appelliert an das Umfeld: Kein Platz für Rassismus! Gleichsam wichtig für Königsblau ist die klare Verurteilung einiger Vorfälle in den sozialen Medien: Bremens Roger Assalé wurde dort rassistisch beleidigt. Die Knappen verurteilen dieses Verhalten scharf und stellen fest, dass Toleranz und gegenseitiger Respekt über allen sportlichen Entscheidungen stehen.

Schalke nutzte den Sonntag, um mit dem DFB über den VAR zu diskutieren. Der Verein betont, dass die Kontaktaufnahme durch den DFB erfolgte. Dieser gab, wie in der offiziellen Mitteilung am Sonntagnachmittag, zu, dass die Wahrnehmung der Schalke-Profis auf dem Rasen und der Verantwortlichen beim Studieren der Elfmeter-Szene richtig gewesen ist und es keinen Strafstoß hätte geben dürfen.


Peter Knäbel, Vorstand Sport beim S04, fasst das Wochenende zusammen: "Am Ergebnis, nämlich dass wir statt drei nur einen Punkt mitnehmen, ändert das nichts. Wir sind aber davon überzeugt, dass dieses Wochenende, an dem auch an anderen Standorten strittige VAR-Entscheidungen getroffen wurden, genutzt werden muss, um wichtige Schlüsse für den Fußball zu ziehen. Eine zentrale Erkenntnis: Wir dürfen das Spiel nicht zu kompliziert machen, es muss verständlich und mit Blick auf die Regelanwendung für Fans und Beobachter berechenbar bleiben. Das war an diesem Wochenende nicht der Fall. Wir gehen davon aus, dass der DFB und seine Schiedsrichter die Spiele detailliert aufarbeiten werden.“

(20) Kommentare

2. Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
6 1. FC Heidenheim 16 8 3 5 19:20 -1 27
7 Hamburger SV 16 6 8 2 27:17 10 26
8 FC Schalke 04 16 8 2 6 29:21 8 26
9 SV Werder Bremen 16 6 5 5 25:22 3 23
10 Karlsruher SC 16 5 6 5 26:24 2 21
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
6 SG Dynamo Dresden 8 5 0 3 12:6 6 15
7 Hamburger SV 8 3 5 0 16:9 7 14
8 FC Schalke 04 8 4 1 3 19:13 6 13
9 SV Werder Bremen 8 3 3 2 14:9 5 12
10 Karlsruher SC 8 3 3 2 15:11 4 12
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 SC Paderborn 07 8 5 3 0 19:7 12 18
2 FC Schalke 04 8 4 1 3 10:8 2 13
3 Fortuna Düsseldorf 9 4 1 4 11:11 0 13
4 Hamburger SV 8 3 3 2 11:8 3 12

Transfers

FC Schalke 04

07/2021

07/2021

FC Schalke 04

16 A
FC St. Pauli
Samstag, 04.12.2021 20:30 Uhr
2:1 (2:0)
17 H
1. FC Nürnberg
Freitag, 10.12.2021 18:30 Uhr
-:- (-:-)
18 A
Hamburger SV
Samstag, 18.12.2021 20:30 Uhr
-:- (-:-)
17 H
1. FC Nürnberg
Freitag, 10.12.2021 18:30 Uhr
-:- (-:-)
16 A
FC St. Pauli
Samstag, 04.12.2021 20:30 Uhr
2:1 (2:0)
18 A
Hamburger SV
Samstag, 18.12.2021 20:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

FC Schalke 04

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 12 103 0,9
2 6 210 0,4
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 5 126 0,7
5 133 0,6
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 7 87 1,0
2 1 720 0,1
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport auf Schalke
die Facebookseite für alle Schalke-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Billerbecker 2021-11-21 19:09:13 Uhr
Sperrt die beiden mal für dein paar Wochen, vielleicht findet dann bei diesen Selbstdarstellern ein Umdenken statt. Vielleicht gehen dann auch noch bei einigen anderen Schiris die Lichter an. Es wird Zeit !!! Ich habe das Gefühl als ob die denken, sie wären selbst nach groben Fehlern unangreifbar.
Viva Colonia 2021-11-21 19:23:18 Uhr
Die einzig richtige Entscheidung wäre gewesen, denn Bremer Spieler, wegen Schauspielerei die gelbe Karte zugeben !
Diese krasse Fehlentscheidung sollte sowohl für den Videoassist als auch für den Schiedsrichter sofortige Konsequenzen haben, da sie bewusst herbeigeführt wurde.
Gründe hierfür könnten sein: Korruption, Schlafen in grün weißer Bettwäsche oder Blindheit. Alles sollte zu Konsequenzen führen.
saudiarabimoneybitch 2021-11-21 19:34:10 Uhr
Das ist doch alles eine Sippe. Intern klopfen die sich doch alle auf die Schulter und geilen sich wegen des Elfmeterpfiffes aneinander auf. Die haben sich Vereine rausgesucht die bevorzugt und benachteiligt werden. Das sind keine Fehlentscheidungen. Das sind bewusste Spielmanipulationen, die vom DFB als Ermessungsspielraum durchgewunken werden.

Die Konsequenz aus diesem Elfmeter ist, dass Stieler und Dingert nicht für 5 Jahre gesperrt werden, sondern die Flachpfeifen dürfen nächste Woche als Belohnung wieder in der ersten Liga pfeifen.

Danke DFB für den tollen modernen und total fairen Sport.

PS: Ein Grifo wird in den Himmel gelobt, weil er eine Schwalbe zugegeben hat. Keiner kreidet Grifo wegen der Schwalbe an, Warum? Warum will er denn erstmal den Elfmeter schinden? Weil es klappt und belohnt wird.

Ich kann mir den verlogenen Fußball echt nicht mehr geben. Die ficken sich alle selbst in den Arsch, wenn sie weitere Fans verlieren und dafür Geld scheffeln
alex1904 2021-11-21 19:45:46 Uhr
Knäbel der Vollposten soll zurücktreten! Dieses Geschwurbel und die scheiß Rassismus-Keule des etwas stärker pigmentierten Betrügers aus Bremen geht mir am Arsch vorbei! Die zwei Punkte sind weg! Wenn das Bayern oder Lüdenscheid passiert wäre, würden die (zurecht!) solange medial Theater machen, bis Stieler und Dingert H4 Sozialfälle wären und NIE WIEDER ein Profispiel pfeifen würden! Das sollen unsere FIFA-Schiris sein?! Raus mit den beiden Hoyzers 2.0 der Liga!!! Elendes selbstsüchtiges und völlig überbezahltes DFB-Geschmeiß!
nämlich 2021-11-21 20:12:27 Uhr
@saudiarabimoneybitch + alex1904
Ihr unterschlagt, dass der S04 bisher Nutzniesser der von Euch korrekt beschriebenen Verhältnisse war.
Billerbecker 2021-11-21 20:32:40 Uhr
bG Junge Junge Junge

Denn er weis nicht was er schreibt oder schreiben läßt...............
Alles für Schalke 2021-11-21 21:18:11 Uhr
Das war eine so offensichtliche Fehlentscheidung, dass man hier nicht von einem "Fehler" mehr sprechen kann. Das war Vorsatz und damit Betrug!

Wenn nach einem Wochenende danach wieder Ruhe einkehrt, dann kann das immer wieder mal passieren. Mit Absicht einen Verein benachteiligen, das wird schon keine hohen Wellen schlagen.... Und das darf nicht sein! Wenn es keiner tut, werde ich die Schiedsrichter anzeigen, einfach mal, um ein Zeichen zu setzen! Es sollten aber mehrere machen, jeder hat eigene Argumente, die abgearbeitet werden müssen.

Das darf auf keinen Fall folgenlos bleiben. Auch wenn ich mich wiederhole, bei der Klarheit der Vorgänge muss man von Absicht, also Vorsatz sprechen. Eine andere Begründung gibt es nicht! Und dann ist das einfach Betrug!
GSVB 2021-11-21 23:05:25 Uhr
@alex1904

Was bitte hat die Hautfarbe des Bremer Spielers mit der Sache zu tun?
alex1904 2021-11-21 23:59:43 Uhr
@GSVB
Eventuell wollte der arme Kerl halt im woken Mainstream-BLM-Hype einen sekundären Vorteil aus der bösen, bösen, bösen Diskriminierung ziehen und hat sich nach dem aktiven Handspiel zur Untermalung der Szene einfach mal protestierend zu Boden geworfen - denn umgetreten hat ihn ja leider nachweislich NIEMAND! Und Stieler und Dingert die DFB-Knechte träumten wahrscheinlich vom nächsten Friedensnobelpreis für den braven VAR-Elfer - halleluja!
ChrisToppa 2021-11-22 00:29:12 Uhr
@Alex1904
Ließt Du dir eigentlich die scheiße durch die Du da schreibst?
Ekelhafter Vollidiot
hoffi_1969 2021-11-22 01:08:09 Uhr
Ist es denn eine TatsachenEntscheidung? Wenn er sofort Pfeifft ja aber doch nicht nachdem er sich das nochmal anschaut
GSVB 2021-11-22 07:22:45 Uhr
@alex1904

Neee, da kann ich dir nicht folgen, ganz und gar nicht.
@Jane 2021-11-22 08:09:12 Uhr
Warum genau wurde vor nicht allzu langer Zeit nochmal der VAR installiert? Ach ja stimmt, der Fußball sollte gerechter werden. Hat gut geklappt.
TSG 1899 2021-11-22 09:13:28 Uhr
Diese Sesselfurzer beim DFB sollen als VAR einen Schiri und einen ehemaligen Profi vor den Monitor setzen und solche eindeutigen Fehlentscheidunden würden fast gar nicht stattfinden, denn ein Teil dieser Pfeiffen haben nie selbst vor den Ball betreten. Wenn dann noch Unfähigkeit oder Parteilichkeit hinzu kommt, sieht das Ergebnis halt so aus. Wer so Etwas entscheidet, darf zukünftig keine BL-Spiele mehr pfeiffen, weil er seine Inkompetenz ausreichend bewiesen hat. Hier darf man sogar Vorsatz unterstellen, denn der Bremen hat vor dem angeblichen Foul den Ball eindeutig mit dem linken Unterarm gespielt, was bedeutet, dass die Diskussion um Foul oder nicht Foul hätte gar nicht stattfinden dürfen.
TSG 1899 2021-11-22 09:15:12 Uhr
Bremer
Billerbecker 2021-11-22 10:50:21 Uhr
Merkwürdig. Eine Person hier in der Kommentarfunktion und so viele Meinungen in allen Richtungen.Und dann läßt er auch noch seine Meinungen von dritten hier verbreiten. TIKTOK TIKTOK TIKTOK

bG Junge Junge Junge
It‘s man 2021-11-22 11:04:16 Uhr
Mit anderen Worten: Wir strengen uns alle künftig noch doller an, und dann passiert uns das nicht mehr. Träumt weiter.
Schusno 2021-11-23 15:37:16 Uhr
Darf der Schiri und der VAR jetzt bei den Bremer Stadtmusikanten mitmusizieren?
Vielleicht wollte der VAR nur auf das Handspiel des Bremer Stürmers aufmerksam machen
Das war nie im Leben ein Elfer, da gibt es keine zweite Meinung
Entschuldigung eine zweite Meinung hat es doch gegeben
Spieler und Trainer werden bei Verfehlungen gesperrt, gibt es vom DFB für den Schiri und den VAR auch Konsequenzen?
Schusno 2021-11-23 15:46:07 Uhr
Als Schwalbenkönig darf man den Bremer Stürmer aber schon bezeichnen
Verstehe den Zorn einiger Schalke Anhänger, aber rassistische Beleidigungen sind total fehl am Platz
Königsblaue Grüße aus Linz
Schusno 2021-11-26 14:31:12 Uhr
Wann reagiert der DFB?
Bei seinem internationalem Einsatz unter der Woche hat Herr Stieler wieder einen fragwürdigen Elfmeter gegeben
Hat der Narrenfreiheit oder hat er keinen Termin für einen Sehtest bekommen

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.