Startseite » Fußball » 2. Bundesliga

So will St. Pauli aufsteigen
Euphorische Träume, harte Arbeit

Euphorische Träume, harte Arbeit: So will St. Pauli aufsteigen
Foto: firo

Mit Startrekord an die Tabellenspitze: Zehn Jahre nach dem letzten Bundesliga-Abstieg schielt man beim FC St. Pauli wieder Richtung Erstklassigkeit.

Am Donnerstag können die „Boys in Brown“ schon mal ihre Erstligatauglichkeit testen. Vom SC Freiburg als Gast und Gegner zur Eröffnung des neuen Stadions in den Breisgau eingeladen, ist dieser Freundschaftskick für den FC St. Pauli eine hochwillkommene sportliche Herausforderung.

Denn spätestens nach dem Sprung an die Zweitliga-Tabellenspitze reifen am Millerntor wieder zarte Träume, zehn Jahre nach dem letzten Bundesliga-Abstieg in die Beletage des deutschen Fußballs zurückzukehren. Im Anschluss an die 0:3-Niederlage bei den Hamburgern stieß auch Dynamo Dresdens Trainer Alexander Schmidt in genau dieses Horn.

„St. Pauli war klar der stärkste Gegner, den wir hatten“, sagte der Coach, der in dieser Saison mit den Sachsen bereits gegen den Hamburger SV, Werder Bremen, den SC Paderborn und den 1. FC Heidenheim spielte. Besonders vor den eigenen Fans sind die Hanseaten so stark wie noch nie: Erstmals überhaupt starteten die Kiezkicker mit fünf Heimsiegen in eine Saison.

Ich bin ein Freund von Euphorie. Ich mag niemandem das Träumen verbieten, wenn er dabei das Arbeiten nicht vergisst

Timo Schultz

St. Paulis Coach Timo Schultz will seine Schützlinge auch überhaupt nicht ausbremsen, im Gegenteil: „Ich bin ein Freund von Euphorie. Ich mag niemandem das Träumen verbieten, wenn er dabei das Arbeiten nicht vergisst.“

Mit dieser Mischung ist es bislang vortrefflich gelungen, höher gehandelte Teams wie Schalke 04, Bremen und vor allem den Lokalrivalen HSV in der Tabelle hinter sich zu lassen.

Dabei stand der 44-Jährige vor gerade einmal neun Monaten bei den Norddeutschen auf der Kippe. Die Abstiegszone war gefährlich nahe, doch Präsident Oke Göttlich und Sportdirektor Andreas Bornemann hielten an Schultz fest. Zu Recht: In der Rückrunde sammelte man 31 Punkte und befreite sich damit aus der Gefahrenzone.

Zuletzt bewiesen Arminia Bielefeld und der VfL Bochum, dass der Schwung aus einer starken Rückserie in der darauffolgenden Spielzeit bis in die Bundesliga führen kann. Doch für Schultz ist der Höhenflug dennoch nicht mehr als eine Momentaufnahme: „Aber es fühlt sich auch sehr gut an, zum Training zu kommen und zu wissen, noch viel zu tun zu haben.“

Nach der Länderspielpause wartet auf St. Pauli am 16. Oktober (13.30 Uhr/Sky) in Heidenheim die nächste schwierige Aufgabe. Mit einem weiteren Sieg wäre dieser Konkurrent um den Aufstieg bereits um sieben Punkte distanziert.

2. Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 FC St. Pauli 11 8 1 2 27:10 17 25
2 SSV Jahn Regensburg 11 6 4 1 24:12 12 22
3 FC Schalke 04 11 7 1 3 20:11 9 22
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 FC St. Pauli 6 6 0 0 19:3 16 18
2 SSV Jahn Regensburg 6 4 2 0 17:8 9 14
3 1. FC Nürnberg 6 4 2 0 9:1 8 14
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
6 Karlsruher SC 6 2 2 2 9:9 0 8
7 SV Werder Bremen 6 2 2 2 8:10 -2 8
8 FC St. Pauli 5 2 1 2 8:7 1 7
9 1. FC Nürnberg 5 1 4 0 7:6 1 7
10 SV Sandhausen 5 2 1 2 7:8 -1 7

Transfers

FC St. Pauli

07/2021

07/2021

FC St. Pauli

11 H
FC Hansa Rostock
Sonntag, 24.10.2021 13:30 Uhr
4:0 (2:0)
12 A
SV Werder Bremen
Samstag, 30.10.2021 13:30 Uhr
-:- (-:-)
13 H
SV Sandhausen
Sonntag, 07.11.2021 13:30 Uhr
-:- (-:-)
11 H
FC Hansa Rostock
Sonntag, 24.10.2021 13:30 Uhr
4:0 (2:0)
13 H
SV Sandhausen
Sonntag, 07.11.2021 13:30 Uhr
-:- (-:-)
12 A
SV Werder Bremen
Samstag, 30.10.2021 13:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

FC St. Pauli

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 21 45 1,9
2 7 56 0,8
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 12 42 2,0
2 5 47 1,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 9 49 1,8
2 5 39 1,0
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.