Startseite » Fußball » 2. Bundesliga

Schalke
Ex-Bochumer Engelbracht Kandidat für Vorstandsvorsitz?

(2) Kommentare
Schalke: Ex-Bochumer Engelbrecht Kandidat für Vorstandsvorsitz?
Foto: firo

Der FC Schalke 04 ist aktuell auf der Suche nach einem Vorstandsvorsitzenden. Nach Informationen der WAZ ist Wilken Engelbracht offenbar ein heißer Kandidat.

Wird er der neue Boss auf Schalke? Wie die Westdeutsche Allgemeine Zeitung (WAZ) berichtet, gilt der ehemalige Bochumer Wilken Engelbracht momentan als heißer Kandidat für den Vorstandsvorsitz bei den Knappen. Er soll auf den am 30. Juni ausgeschiedenen Marketingvorstand Alexander Jobst folgen. Mehr Informationen finden Sie bei der WAZ.

(2) Kommentare

RevierSport Fussballbörse

Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Verein sucht Spieler
Trainer sucht Verein
Verein sucht Spieler
Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht
Spieler sucht Verein
Trainer sucht Verein

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Toni Tulpe 2021-09-09 19:55:53 Uhr
Kommt mir langsam so vor, als wollte der nordöstliche Nachbar unseren Weg imitieren ?
meinvfl 2021-09-10 01:03:26 Uhr
Ich muss schon ein wenig schmunzeln, wegen der vielen Ex-Bochumer:
- P. Knäbel
- R. Schröder
- D. Grammozis
- S. Terodde
- zuletzt 2 Physios abgeworben
und jetzt auch noch W. Engelbracht im Gespräch (Vorsicht, der hat bei uns die U23 abgeschafft).

Dabei wurde der VfL von vielen S04-Fans doch immer nur belächelt.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.