Startseite » Fußball » 2. Bundesliga

Asamoah
"Schalke-Abstieg hat mir das Herz gebrochen“

(4) Kommentare
Asamoah: "Schalke-Abstieg hat mir das Herz gebrochen“
Foto: firo

S04 hat den Vertrag von Gerald Asamoah als Leiter Lizenzspielerabteilung bis 2024 verlängert. Jetzt hat "Asa" erklärt, wie sehr er beim Abstieg gelitten hat und was er mit den Königsblauen erreichen will.

In der vergangenen Woche hat der FC Schalke 04 den Vertrag von Gerald Asamoah als Leiter der Lizenzspielerabteilung bis zum Sommer 2024 verlängert. Bis dahin wollen die Königsblauen längst wieder in der Bundesliga sein. Jetzt hat der 42-Jährige nochmal klar gemacht, wie hart ihn der Abstieg getroffen hat und dass er alles dafür tun wird, damit Schalke 04 wieder in eine bessere Zukunft geführt wird.

„Ich freue mich wirklich sehr, meinen Vertrag als Leiter Lizenz hier auf Schalke zu verlängern. Darüber musste ich keine Sekunde lang nachdenken“, schrieb „Asa“ auf seinem Instagram-Account. „Ich habe oft gesagt, was mir der Verein, die Fans und die Mitarbeiter bedeuten.“

Rudi Assauer hatte „Blondie“, wie er ihn nannte, 1999 von Hannover 96 zu den Königsblauen geholt. Abgesehen von zwei Leihen zum FC St. Pauli und Greuther Fürth gegen Ende seiner aktiven Profikarriere bliebt der 42-malige Nationalspieler den Knappen seitdem in verschiedenen Funktionen treu.

„Ich verdanke Schalke so viel... Hier bin ich vom jungen Talent zum Nationalspieler gereift und habe mit euch so viele unglaubliche Jahre und Momente erlebt. Hier konnte ich meine ersten Schritte als Manager der U23 gehen. Und vor allem bin hier ich zu dem Menschen geworden, der ich heute bin. Dafür bin ich sehr dankbar und das werde ich nie vergessen“, erklärte Asamoah.

"Der Abstieg hat mir das Herz gebrochen"

Gerald Asamoah

Dann gewährte er nochmal einen Einblick in sein Innenleben und wie sehr ihn der Abstieg in der vergangenen Saison getroffen hat. „Wir brauchen nicht drumherum reden – wir befinden uns gerade in keiner einfachen Situation. Der Abstieg hat mir das Herz gebrochen. Jetzt warten extrem große Herausforderungen auf uns, denen wir uns stellen müssen und denen wir uns auch stellen wollen und werden“, machte Asamoah deutlich.

„Was ich euch versprechen kann: Ich werde alles geben, was ich habe, damit wir gemeinsam wieder bessere Zeiten auf Schalke erleben werden. Alles.“

Gerald Asamoah

Abschließend gab er noch ein Versprechen an die S04-Anhänger ab: „Was ich euch versprechen kann: Ich werde alles geben, was ich habe, damit wir gemeinsam wieder bessere Zeiten auf Schalke erleben werden. Alles.“

(4) Kommentare

2. Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 FC St. Pauli 10 7 1 2 23:10 13 22
2 SSV Jahn Regensburg 10 5 4 1 21:11 10 19
3 FC Schalke 04 10 6 1 3 17:11 6 19
4 SC Paderborn 07 10 5 3 2 21:11 10 18
5 1. FC Nürnberg 10 4 6 0 12:7 5 18
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
6 1. FC Heidenheim 6 2 3 1 7:7 0 9
7 Karlsruher SC 5 2 2 1 8:6 2 8
8 FC Schalke 04 5 2 1 2 9:7 2 7
9 SV Werder Bremen 5 2 1 2 8:7 1 7
10 Hamburger SV 5 1 4 0 8:7 1 7
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 SC Paderborn 07 5 4 1 0 14:4 10 13
2 FC Schalke 04 5 4 0 1 8:4 4 12
3 Fortuna Düsseldorf 6 3 1 2 7:7 0 10
4 Hamburger SV 5 2 2 1 8:5 3 8

Transfers

FC Schalke 04

07/2021

07/2021

FC Schalke 04

10 A
Hannover 96
Freitag, 15.10.2021 18:30 Uhr
0:1 (0:0)
11 H
SG Dynamo Dresden
Samstag, 23.10.2021 20:30 Uhr
-:- (-:-)
12 A
1. FC Heidenheim
Freitag, 29.10.2021 18:30 Uhr
-:- (-:-)
11 H
SG Dynamo Dresden
Samstag, 23.10.2021 20:30 Uhr
-:- (-:-)
10 A
Hannover 96
Freitag, 15.10.2021 18:30 Uhr
0:1 (0:0)
12 A
1. FC Heidenheim
Freitag, 29.10.2021 18:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

FC Schalke 04

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 22 40 2,2
2 6 143 0,6
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 10 45 2,0
2 4 106 0,8
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 12 36 2,4
2 2 225 0,4
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport auf Schalke
die Facebookseite für alle Schalke-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

MMM 2021-09-06 20:57:16 Uhr
Warum verlängert jemand der von Schalkefans gejagt, gehasst wird? Jetzt noch so geschwollene Treuebekundungen.

Gier ist das einzige Motiv. Pfui. Asa!
Gemare 2021-09-07 09:38:34 Uhr
@MMM
Blödsinn was du schreibst.Asa wird von echten Schalkern mit Sicherheit nicht gehasst!!!!
Er stand immer für Einsatz und Liebe zum Verein.Aus dem Grund wird es ihm doppelt weh getan haben das er erleben musste wie in der letzten Saison Spielern das Wohl des Vereins am Arsch vorbei gegangen ist .Wir brauchen wieder mehr Spieler mit der Mentalität von ASA und auch von Mike !!
Elf-Meter 2021-09-07 12:06:51 Uhr
"Was ich euch versprechen kann: Ich werde alles geben, was ich habe ... Alles."
-
Obiges ist eigentlich total selbstverständlich in jedem Beruf. Er wird sicher auch honorig bezahlt.
Interessant wie die Branche der Fussball-Millionäre so tickt.
Billerbecker 2021-09-07 13:13:36 Uhr
@MMM
Es wurden keine Spieler/Verantwortliche von "echten" Schalke Fans gejagt. Das waren (M)inderwertige,(M)ilchbubi,(M)öchtegerne die zu dieser Uhrzeit nicht schlafen konnten weil ihre Mama`s ihnen keine Gute Nachtgeschichte mit Happy End vorgelesen haben.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.