Startseite » Fußball » 2. Bundesliga

Schalke-Trainer
"So dürfen wir uns nicht präsentieren!"

(18) Kommentare
Enttäuschung, Schalke, Dimitrios Grammozis, S04, Pleite, Enttäuschung, Schalke, Dimitrios Grammozis, S04, Pleite
Foto: firo

Fußball-Zweitligist FC Schalke 04 war dem Tabellenführer SSV Jahn Regensburg in allen Belangen unterlegen und verlor mit 1:4. Coach Dimitrios Grammozis haderte.

Was eine Enttäuschung für alle Fans des FC Schalke 04! Beim Spitzenreiter Jahn Regensburg war der Bundesliga-Absteiger chancenlos und kassierte eine deutliche und verdiente 1:4-Pleite. In der Offensive konnte sich Schalke kaum Torchancen erspielen und in der Defensive zeigte sich die Elf von Trainer Dimitrios Grammozis extrem anfällig. Vor allem bei gegnerischen Standards wirkte S04 hoffnungslos unterlegen.

Wenn man drei Standardgegentore bekommt, ist das Gesamtpaket sehr negativ. So dürfen wir uns nicht präsentieren. Das war kein guter Tag für uns

Dimitrios Grammozis

Der Coach haderte auf der anschließenden Pressekonferenz mit dem mangelnden Defensivverhalten: “Der Sieg für den Gegner ist verdient. Wir haben uns viel vorgenommen und wollten einen Schritt nach vorne machen. Beim 0:1 haben wir die falsche Entscheidung getroffen. Im Spiel hatten wir zwar oft den Ball, aber uns hat die Passschärfe und auch die Passgeschwindigkeit gefehlt. Wenn man drei Standardgegentore bekommt, ist das Gesamtpaket sehr negativ. So dürfen wir uns nicht präsentieren. Das war kein guter Tag für uns.“


Der Auftritt war insgesamt erschreckend harmlos. Dass die Knappen in Regensburg so deutlich unterlegen sein würden, hätten wohl die wenigsten Experten für möglich gehalten.

Am kommenden Samstag muss die Mannschaft Wiedergutmachung betreiben. Dann empfängt der Traditionsklub den Tabellennachbarn Fortuna Düsseldorf (20.30 Uhr), der bislang ebenfalls nur vier Punkte auf dem Konto hat. Eine Sache ist klar: Sollte gegen die Fortuna nicht der erste Heimsieg der Saison gelingen, wird es wieder richtig ungemütlich in Gelsenkirchen. Die bisherigen Leistungen waren eine große Enttäuschung, viel Geduld werden die Fans wohl nicht mehr aufbringen.

Wir müssen schnell eine Mannschaft werden und wissen, dass es keine einfache Saison wird.

Schalke-Trainer Dimitrios Grammozis über die 1:4-Pleite

Grammozis plädiert für den Zusammenhalt: “Wir müssen weiterarbeiten. Dass wir eine zusammengewürfelte Truppe haben, will ich nicht als Ausrede benutzen. Wir müssen schnell eine Mannschaft werden und wissen, dass es keine einfache Saison wird.“

(18) Kommentare

2. Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 FC St. Pauli 10 7 1 2 23:10 13 22
2 FC Schalke 04 11 7 1 3 20:11 9 22
3 1. FC Nürnberg 11 5 6 0 16:7 9 21
4 SSV Jahn Regensburg 10 5 4 1 21:11 10 19
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
3 SV Darmstadt 98 5 4 0 1 14:3 11 12
4 SSV Jahn Regensburg 5 3 2 0 14:7 7 11
5 FC Schalke 04 6 3 1 2 12:7 5 10
6 SG Dynamo Dresden 5 3 0 2 8:4 4 9
7 1. FC Heidenheim 6 2 3 1 7:7 0 9
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 SC Paderborn 07 5 4 1 0 14:4 10 13
2 FC Schalke 04 5 4 0 1 8:4 4 12
3 Hamburger SV 6 3 2 1 10:6 4 11
4 Fortuna Düsseldorf 6 3 1 2 7:7 0 10

Transfers

FC Schalke 04

07/2021

07/2021

FC Schalke 04

11 H
SG Dynamo Dresden
Samstag, 23.10.2021 20:30 Uhr
3:0 (1:0)
12 A
1. FC Heidenheim
Freitag, 29.10.2021 18:30 Uhr
-:- (-:-)
13 H
SV Darmstadt 98
Sonntag, 07.11.2021 13:30 Uhr
-:- (-:-)
11 H
SG Dynamo Dresden
Samstag, 23.10.2021 20:30 Uhr
3:0 (1:0)
13 H
SV Darmstadt 98
Sonntag, 07.11.2021 13:30 Uhr
-:- (-:-)
12 A
1. FC Heidenheim
Freitag, 29.10.2021 18:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

FC Schalke 04

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 22 44 2,0
2 7 135 0,6
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 10 54 1,7
2 5 103 0,8
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 12 36 2,4
2 2 225 0,4
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport auf Schalke
die Facebookseite für alle Schalke-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Elf-Meter 2021-08-21 18:07:31 Uhr
Jetzt wird es lustig :-) - die 3. Liga ist im Anflug.
Bei der Alt-Schuldenlast geht der Verein in Richtung Pleite.
Riegerlein 2021-08-21 18:08:09 Uhr
Das wars in Schalke. Der Meister der Hertzen wirt es nicht mehr schaffen tun. Dass Mißmanagement der Fergangenheit tut mann in Schalke nun Gnaden los sehen. Genau wie in Werder Bremen. Santa Pauli hats heute auch wieder nicht geschafft. Wo tun die ganzen Aufstiegsfaworieten denn jetzt stehen? Bei Schalke tut es klar sein das der Träner schult ist. Den HSV tuts freuen. Die tun am Ende gans oben stehen. Auf nach Europa. Dann tun alle den HSV wieder bewundern!
dr. breitner 2021-08-21 18:14:19 Uhr
So, was ich jetzt schon seit Wochen predige wird jetzt Wahrheit ! Bitte jetzt von jedem echten Schalker volle Unterstützung im Abstiegskampf !!!!
Bitte kein schreien nach dem nächsten neuen Trainer, es wird sich dadurch nicht bessern. Jetzt hilft nur bedingungslos hinter den handelnden Personen zu stehen, auch wenn es schwer fällt ! Sonst steigen wir wieder ab !!!
In der letzten Saison hat die Unruhe der Fans auch massgeblich zum Misserfolg beigetragen !
Gemare 2021-08-21 18:15:18 Uhr
Ich kann diese blöden Statements von Grammozis nach den Spielen nicht mehr hören!! Erinnert mich fatal an die letzte Saison.Auch in der 2.Liga ( gerade da) braucht man einen guten Torwart ,der der Hintermannschaft Sicherheit gibt! Die sind doch verunsichert weil ein Fliegenfänger hinter ihnen steht.Ich bin gespannt wann Schröder eingreift und das korrigiert was längst hätte korrigiert werden müssen.Holt schnellstens einen neuen Trainer!!!
Grattler 2021-08-21 18:17:13 Uhr
Der teuerste Transfer bei Regensburg war 300000 Euro die haben euch vorgeführt, packe endlich deine Tasche Dimitrios und trainiere eine Jugendmannschaft.
Nach Platz 12 in der Bundesliga hätte Wagner gehen müssen aber der neue Aufsichtsrat hat mit Schneider die Karre an die Wand gefahren. Mit Tönnies wären wir niemals abgestiegen... jetzt ist Schalke ein Trümmerhaufen ... mit Fan Macht...Der freie Fall ist nur aufzuhalten wenn der Aufsichtsrat zurücktritt und der Ausgliederung zugestimmt wird mit allen Mitgliedern ....
Billerbecker 2021-08-21 18:50:52 Uhr
Der sollte mal über seine Aufstellungen nachdenken. Der war im letzten Jahr bekanntlich auch nur zweite Wahl wo Schalke einen neuen Trainer gesucht hat. Das bestätigt sich ja jetzt auch. Vielleicht sollte es Schalke mal wieder mit einem erfahrenen Trainer versuchen. Rouven Schröder übernehmen Sie !
C-bra 2021-08-21 18:52:47 Uhr
Ich fasse mal zusammen: Torwart raus, Trainer raus, Aufsichtsrat raus, Mannschaft ein zusammengewürfelter Haufen. Kurzfassung: Außer Terodde könnt ihr alle gehen?? Macht mal Schluss mit der Schwarzmalerei! Kopf hoch, Schalke!
C-bra 2021-08-21 18:55:28 Uhr
ps: Dortmunder Millionentruppe mit Meister- und CL-Ambitionen hat heute gegen Freiburg verloren. Nur mal so als Denkanstoß!
Herold 2021-08-21 19:00:36 Uhr
Mir scheint es so, als ob die Mannschaft um die Mannschaft, auch total überfordert ist ! :-((

Was machen die alle eigendlich Beruflich ? :-((
faselhase07 2021-08-21 19:03:44 Uhr
Zusammengewürfelte Mannschaft mit m.E.n. einigen Söldnern. Kennt man ja aus Essen, geile Namen bedeuten einen Sch***.
Baby 2021-08-21 20:03:39 Uhr
Genau. Warum nun wieder Essen ins Spiel bringen? Absoluter Blödsinn.
S04Charly 2021-08-21 21:20:44 Uhr
Ich bin natürlich erschüttert, ich erkenne nicht annähernd ein Spielsystem, und hört mal auf immer auf dem tormann rumzuhacken .
Fährmann haben ausschließlich diese zweitklassigen und protegierten Ersatz Keeper das Selbstbewusstsein zerstört. Nicht das ich die spielerischen Defizite nicht sehe.... aber vor dem tormann haben wir noch dringendere sorgen.
An Wagners Schluss habe ich schon meinen Trainer Favorit genannt. Dieser hat mit nur 5 Spielen eine Mannschaft gerettet und kann auch hervorragend 2 Liga....
Aber vor so Persönlichkeiten hat man auf Schalke immer noch unendlich schiss.
IchDankeSie1907 2021-08-21 22:42:42 Uhr
Selbst wenn Ihr Grammozis rausschmeißt, stellt sich die Frage, wer danach kommen soll. Auf dem Markt sind eigentlich keine guten Trainer, nur die üblichen Verdächtigen. Und ob Ihr einen Labbadia oder Lucien Fabre noch bezahlen könnt, ist doch eher fraglich.
Die meisten anderen Trainer sind sowieso vom Namen her chancenlos, weil Eure Fans noch Erstliga-Ansprüche haben.
Wir mussten das in Essen auch lernen mit Anspruch und Wirklichkeit. Dauert einige Jahre.
lapofgods 2021-08-22 01:57:53 Uhr
Sie haben einen guten Trainer. Sie haben nur eine Scheiß-Mannschaft & -Verein.
Blaubarschbube 2021-08-22 08:16:17 Uhr
Die gleichen Plattitüden wie damals unter dem Antitrainer Tedesco

Unfassbar wenn man sieht das Leute wie Baumgart oder Neuhaus auf dem Markt waren bzw. noch sind das man da nicht reagiert...

Aber nicht unser einziges Problem, dass andere befindet sich im Tor
PottIn 2021-08-22 09:29:05 Uhr
Das Erschreckende dabei sind Grammozis‘ Statements nach den Spielen.

1. Nach HSV-Spiel:
„…bis zur 86. Minute ein gutes Spiel gezeigt und sind defensiv stabil gegen die Hamburger aufgetreten.“ Sein Fazit: „Eine Mannschaft kann mit dem Spiel gegen den Ball auch dominant sein.“

2. Nach Holstein Kiel:
„Wir sind eine neu zusammengewürfelte Mannschaft. Die Jungs versuchen, sich Tag für Tag zu verbessern. Wir wissen, dass wir noch viel Arbeit vor uns haben. Wenn man aber in Kiel mit 3:0 gegen eine gute Mannschaft gewinnt, dann kann man zufrieden sein.“

3. Nach Aue-Spiel:
"Ich bin glücklich, dass das Experiment gelungen ist. Über 60 Minuten haben wir den Gegner beherrscht und in der Defensive nichts zugelassen. Die Aufstellung war mehr als gerechtfertigt".

4. Nach Regensburg-Spiel:
„Wir müssen schnell eine Mannschaft werden, nicht nur in der Kabine, sondern auf dem Platz.“

5. Nach Düsseldorf-Spiel??? Vielleicht: Man hat gesehen, dass unsere Spieler müde waren nach den ersten vier kräfteraubenden Spielen in dieser Saison.
Oder… ich bin glücklich, dass meine Taktik in den ersten 20 Minuten aufgegangen ist. An den weiteren 70 Minuten müssen wir noch arbeiten. Wir sind eine neu zusammengewürfelte Truppe.

Nach Spiel 6: Womöglich - Wenn wir keine Mannschaft werden, dann bekommen wir Probleme im Laufe der Saison….

Ich drücke Schalke und ich drücke auch Grammozis alle Daumen, dass es klappt. Aber in meinen Augen ist er ein Trainer ohne Carisma, ohne Erfahrung, ohne Plan.
GlückAuf
Stan56 2021-08-22 10:45:25 Uhr
Nein Grammozis, den Fehler hast du schon vorm Spiel mit der Aufstellung von Flick gemacht - erschwerend kommt noch dazu, dass du gewöhnlich die Mannschaft "kaputt wechselst" - Tu uns den Gefallen und packe ganz schnell deinen Koffer, am besten ohne finanziellen Ausgleich, weil es für dich einfach nicht reicht!
Stan56 2021-08-22 10:47:29 Uhr
@Riegerlein

Kauf dich mal ein Deutsch-Buch - mich hats auch gehelft.....

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.