Startseite » Fußball » 2. Bundesliga

Bochum
VfL-Trainer Dutt stärkt Riemann den Rücken

VfL-Trainer Robin Dutt.
Foto: firo

Bochums Torhüter stand zuletzt im Zentrum der Kritik. Der 30-Jährige sah bei einigen der jüngsten Gegentreffern nicht gut aus. Nun gibt es Rückendeckung vom Trainer.

Dass der Torhüter zur Mitte der Woche auf dem Trainingsplatz des VfL Bochums fehlte ließ die Gerüchteküche sprodeln. Wurde der 30-Jährige degradiert? Nein. Sind ihm die Anfeindungen der mitgereisten Anhänger nach der 1:2-Pleite in Ingolstadt aufs Gemüt geschlagen? Womöglich. Fakt ist: Der Grund für Riemanns Abwesenheit war ein positiver. Der seit 2015 beim VfL spielende Keeper saß mit seiner Frau im Kreissaal. Das Paar erwartete das erste gemeinsame Kind.

Beim Training stand Felix Dornebusch im Tor, auch der aus der U19 hochgezogene Schlussmann Paul Grave war mit dabei. Wenn die Bochumer aber am Samstag auf Holstein Kiel treffen (13 Uhr, Ruhrstadion Bochum) wird keiner der beiden zwischen den Pfosten stehen. Robin Dutt setzt weiter auf Riemann, obwohl der Stammtorhüter zuletzt mehrfach patzte.

[article=411243]Lesen Sie auch: Das sagt Schindzielorz zu den Beleidigungen gegen Riemann[/article]

"Ich lasse ihn trotzdem nicht fallen", betont Dutt gegenüber "westline", und beschwört bessere Leistungen seiner etatmäßigen Nummer eins herauf: "Wir haben die Spiele analysiert und die Szenen besprochen. Manuel ist wieder frei im Kopf." Der Fußballlehrer betont auch, dass es Torhüter ohnehin besonders schwer haben. Sie sind "die letzte Instanz und ihre Fehler werden oft direkt bestraft." In der Gesamtbewertung darf auch nicht vergessen werden, dass Riemann - trotz Patzer - in den Spielen "gute Paraden gezeigt" hat, sagt der 54-Jährige.

Richtungsweisendes Heimspiel gegen Kiel

Wenn der VfL am Samstag auf die Störche von Holstein Kiel trifft, geht es für die Bochumer darum, den Bock umzustoßen. Nach zuletzt drei Pleiten in Folge kann es für die Mannschaft von Dutt nur darum gehen, die drei Punkte im heimischen Ruhrstadion zu behalten. [article=411576]In unser neuen Rubrik haben wir das VfL-Spiel getippt.[/article] kl

1. Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
14 TSG 1899 Hoffenheim 18 5 4 9 26:31 -5 19
15 VfB Stuttgart 18 3 7 8 22:32 -10 16
16 VfL Bochum 18 5 1 12 19:44 -25 16
17 Hertha BSC Berlin 18 3 5 10 20:32 -12 14
18 FC Schalke 04 18 2 4 12 14:41 -27 10
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
10 Bayer 04 Leverkusen 10 4 2 4 19:13 6 14
11 SV Werder Bremen 10 4 1 5 17:16 1 13
12 VfL Bochum 8 4 1 3 12:15 -3 13
13 VfB Stuttgart 9 3 3 3 12:11 1 12
14 TSG 1899 Hoffenheim 10 3 2 5 14:18 -4 11
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
15 Hertha BSC Berlin 8 1 1 6 8:14 -6 4
16 VfB Stuttgart 9 0 4 5 10:21 -11 4
17 VfL Bochum 10 1 0 9 7:29 -22 3
18 FC Schalke 04 8 0 2 6 4:16 -12 2

Transfers

VfL Bochum

 Logo

07/2022
 Logo

07/2022
 Logo

07/2022
 Logo

07/2022

VfL Bochum

18 A
FSV Mainz 05 Logo
FSV Mainz 05
Samstag, 28.01.2023 15:30 Uhr
5:2 (3:0)
19 H
TSG 1899 Hoffenheim Logo
TSG 1899 Hoffenheim
Samstag, 04.02.2023 15:30 Uhr
-:- (-:-)
20 A
FC Bayern München Logo
FC Bayern München
Samstag, 11.02.2023 15:30 Uhr
-:- (-:-)
19 H
TSG 1899 Hoffenheim Logo
TSG 1899 Hoffenheim
Samstag, 04.02.2023 15:30 Uhr
-:- (-:-)
18 A
FSV Mainz 05 Logo
FSV Mainz 05
Samstag, 28.01.2023 15:30 Uhr
5:2 (3:0)
20 A
FC Bayern München Logo
FC Bayern München
Samstag, 11.02.2023 15:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

VfL Bochum

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 6 220 0,3
2 3 383 0,2
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 5 116 0,6
2 1 620 0,1
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 3 202 0,3
2 1 743 0,1
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
Neueste Artikel
RevierSport anne Castroper
die Facebookseite für alle Bochum-Fans
Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.