Startseite » Fußball » 2. Bundesliga

VfL
Das denkt Schindzielorz über das Trainingslager

Foto: firo

Beim gemeinsamen Essen mit Fans und Sponsoren am letzten Abend des Trainingslagers in Marbella hat VfL Bochums Geschäftsführer Sport Sebastian Schindzielorz mit dieser Redaktion über seine Eindrücke gesprochen.

Zum Abschluss durfte es dann doch mal ein Glas Weißwein sein. Den Luxus gönnte sich Sebastian Schindzielorz nach sieben intensiven Tagen in La Dama de Noche in Marbella. Doch direkt danach folgte der Griff zum Wasserglas. Der Geschäftsführer Sport lebte im Trainingslager die Werte eines Vollprofis vor: Er war pünktlich am Platz, arbeitete rund um die Uhr, pflegte den Austausch zu Spielern, zum Trainer und zu den Fans. Der Ex-Profi sorgte dafür, dass diese Woche unter der spanischen Sonne von Disziplin und auch einer gewissen Ordnung und Strenge geprägt war. Im Gespräch mit dieser Redaktion hat Schindzielorz ein positives Fazit gezogen und seine Eindrücke geschildert.

„Wir können sehr zufrieden sein. Das Wetter hat gut mitgespielt. Wir hatten super Bedingungen und konnten die Inhalte gut umsetzen.“ Dennoch sah der Geschäftsführer Sport des VfL Bochum noch Steigerungspotenzial, vor allem in Bezug auf den abschließenden Test gegen Dynamo Kiew, den der VfL mit 0:3 verloren hatte: „Es gibt immer etwas zu tun. Gerade in der zweiten Halbzeit, gegen eine richtig gute Mannschaft, hatten wir ein paar Schwierigkeiten. Aber es ist ok. Die Jungs waren sicherlich sehr müde und haben trotzdem versucht, unsere Inhalte umzusetzen. Aber natürlich gibt es noch Verbesserungspotenzial.“

Elf Verträge laufen aus - das sagt Schindzielorz

Dennoch resümierte er insgesamt: „Leider hat das Ergebnis im letzten Test nicht gepasst, aber das stand auch nicht im Vordergrund. Die Leistung in der ersten Halbzeit war ordentlich, wir können mit einem positiven Gefühl nach Hause fahren.“ Beim VfL laufen im Sommer elf Verträge, unter anderem von Leistungsträgern wie Lukas Hinterseer, Jan Gyamerah und Tom Weilandt aus. Das bedeutet viel Arbeit für Schindzielorz, der auch im Trainingslager viele Gespräche mit Beratern und auch den Spielern selbst führte.

Angesprochen auf einen neuen Stand, lächelte er und sagte: „Die Frage kommt nicht überraschend, sie begleitet mich schon seit mehreren Wochen. Wir werden kommunizieren, wenn es etwas zu verkünden gibt.“

Autor: Christian Hoch

1. Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
14 TSG 1899 Hoffenheim 18 5 4 9 26:31 -5 19
15 VfB Stuttgart 18 3 7 8 22:32 -10 16
16 VfL Bochum 18 5 1 12 19:44 -25 16
17 Hertha BSC Berlin 18 3 5 10 20:32 -12 14
18 FC Schalke 04 18 2 4 12 14:41 -27 10
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
10 Bayer 04 Leverkusen 10 4 2 4 19:13 6 14
11 SV Werder Bremen 10 4 1 5 17:16 1 13
12 VfL Bochum 8 4 1 3 12:15 -3 13
13 VfB Stuttgart 9 3 3 3 12:11 1 12
14 TSG 1899 Hoffenheim 10 3 2 5 14:18 -4 11
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
15 Hertha BSC Berlin 8 1 1 6 8:14 -6 4
16 VfB Stuttgart 9 0 4 5 10:21 -11 4
17 VfL Bochum 10 1 0 9 7:29 -22 3
18 FC Schalke 04 8 0 2 6 4:16 -12 2

Transfers

VfL Bochum

 Logo

07/2022
 Logo

07/2022
 Logo

07/2022
 Logo

07/2022

VfL Bochum

18 A
FSV Mainz 05 Logo
FSV Mainz 05
Samstag, 28.01.2023 15:30 Uhr
5:2 (3:0)
19 H
TSG 1899 Hoffenheim Logo
TSG 1899 Hoffenheim
Samstag, 04.02.2023 15:30 Uhr
-:- (-:-)
20 A
FC Bayern München Logo
FC Bayern München
Samstag, 11.02.2023 15:30 Uhr
-:- (-:-)
19 H
TSG 1899 Hoffenheim Logo
TSG 1899 Hoffenheim
Samstag, 04.02.2023 15:30 Uhr
-:- (-:-)
18 A
FSV Mainz 05 Logo
FSV Mainz 05
Samstag, 28.01.2023 15:30 Uhr
5:2 (3:0)
20 A
FC Bayern München Logo
FC Bayern München
Samstag, 11.02.2023 15:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

VfL Bochum

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 6 220 0,3
2 3 383 0,2
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 5 116 0,6
2 1 270 0,2
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 3 202 0,3
2 1 743 0,1
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
Neueste Artikel
RevierSport anne Castroper
die Facebookseite für alle Bochum-Fans
Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.