Startseite » Fußball » 2. Bundesliga

MSV
MSV testet Ex-Braunschweiger, Abwehrspieler fällt lange aus

Foto: firo

Der MSV Duisburg hat am 3. Januar 2019 das Training wieder aufgenommen. Bis auf Christian Gartner (Reha nach Kreuzbandriss) und Borys Tashchy, der in den kommenden Tagen einsteigen soll, standen Trainer Torsten Lieberknecht zur Verfügung. Mit dabei war auch ein Testspieler.

Zunächst einmal mussten die MSV-Verantwortlichen am Mittwoch eine Hiobsbotschaft verkraften. Die Zebras werden lange auf Sebastian Neumann verzichten müssen. Der Innenverteidiger muss sich einer Operation unterziehen. Das gab der Zweitligist auf seiner Internetpräsenz bekannt.

Dabei war Neumann, der in dieser Zweitliga-Saison zu acht Einsätzen kam, erst Anfang Dezember wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen. Zuletzt sind beim ehemaligen Würzburger jedoch wieder Schmerzen um den Hüftbereich aufgetreten, die nach der konservativ durchgeführten Behandlung nunmehr einen Eingriff unumgänglich machen. Neumann wird am 10. Januar 2019 in München von Prof. Dr. Dienst, Facharzt für Orthopädie und Sportmedizin, operiert und fällt auf unbestimmte Zeit aus. Neumann musste seit dem 2:1-Erfolg beim 1. FC Köln am 8. Oktober 2018 mit Hüftproblemen bis Anfang Dezember pausieren.

"Es ist natürlich bitter, dass ich in dieser Saison dem MSV nicht mehr helfen kann", wird er auf der MSV-Website zitiert. Neumann weiter: "Es tut mir wirklich leid, dass unsere Fans noch nicht den richtigen Basti Neumann kennenlernen durften. Aber ich bin mir sicher, dass wir unser Ziel, den Klassenerhalt, gemeinsam erreichen."

Vielleicht wird beim Unternehmen Klassenerhalt auch Joseph Baffo mithelfen. Denn der 26-jährige im ghanaischen Accra geborene schwedische Abwehrspieler war beim Trainingsauftakt des MSV auch mit von der Partie. Baffo stand bis zum vergangenen Sommer bei Eintracht Braunschweig unter Vertrag. Seit dem 1. Juli 2018 ist Baffo ohne Arbeitgeber. Für Braunschweig hatte er seit 2015 insgesamt 53 Pflichtspiele bestritten. Zuvor stand der ehemalige schwedische Juniorennationalspieler bei IFK Värnamo, Helsingborgs IF, Valerenga Oslo und Halmstadts BK unter Vertrag. Im Sommer hatte noch der Hamburger SV Interesse an Baffo gezeigt. wozi

3. Liga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
9 SG Dynamo Dresden 17 6 5 6 24:20 4 23
10 VfL Osnabrück 17 6 4 7 29:27 2 22
11 MSV Duisburg 17 6 4 7 19:20 -1 22
12 SC Verl 17 6 4 7 23:25 -2 22
13 Rot-Weiss Essen 17 5 7 5 24:27 -3 22
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
11 FC Ingolstadt 04 8 4 2 2 9:7 2 14
12 SG Dynamo Dresden 9 3 3 3 16:13 3 12
13 MSV Duisburg 8 2 4 2 9:8 1 10
14 FSV Zwickau 8 3 1 4 10:10 0 10
15 Rot-Weiss Essen 8 2 4 2 9:14 -5 10
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
5 FC Viktoria Köln 9 3 4 2 15:11 4 13
6 Rot-Weiss Essen 9 3 3 3 15:13 2 12
7 MSV Duisburg 9 4 0 5 10:12 -2 12
8 SG Dynamo Dresden 8 3 2 3 8:7 1 11
9 TSV 1860 München 8 3 2 3 10:12 -2 11

Transfers

MSV Duisburg

 Logo

07/2022
 Logo

07/2022
 Logo

07/2022
 Logo

07/2022

MSV Duisburg

17 H
FC Ingolstadt 04 Logo
FC Ingolstadt 04
Samstag, 12.11.2022 14:00 Uhr
0:1 (0:0)
18 A
1. FC Saarbrücken Logo
1. FC Saarbrücken
Samstag, 14.01.2023 14:00 Uhr
-:- (-:-)
19 H
SV Waldhof Mannheim Logo
SV Waldhof Mannheim
Montag, 23.01.2023 19:00 Uhr
-:- (-:-)
17 H
FC Ingolstadt 04 Logo
FC Ingolstadt 04
Samstag, 12.11.2022 14:00 Uhr
0:1 (0:0)
19 H
SV Waldhof Mannheim Logo
SV Waldhof Mannheim
Montag, 23.01.2023 19:00 Uhr
-:- (-:-)
18 A
1. FC Saarbrücken Logo
1. FC Saarbrücken
Samstag, 14.01.2023 14:00 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

MSV Duisburg

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 4 349 0,2
2 2 522 0,1
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 2 326 0,3
2 328 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 2 154 0,3
2 373 0,2
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
Neueste Artikel
RevierSport beim MSV
die Facebookseite für alle MSV-Fans
Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.