Startseite » Fußball » 2. Bundesliga

VfL Bochum
Sam wäre die erste Alternative zu Kruse

Foto: Udo Kreikenbohm

Der Australier konnte nicht mittrainieren. Sidney Sam wäre in Kiel die erste Alternative. Thomas Eisfeld wird operiert.

Grumme. Von Respekt spricht Robin Dutt gerne. Respekt, den ein Spieler haben müsse zum Beispiel vor der Leistung eines Mitspielers. Und natürlich auch vor dem Gegner, vor jedem Gegner. Wenn der VfL Bochum am Samstag in Kiel antritt, erübrigt sich das ohnehin: Der KSV Holstein Kiel, lobt Bochums Coach, sei ein Verein, „der aus sich heraus eine große Kraft hat“. Trotz des Trainerwechsels von Markus Anfang zu Tim Walter nach der bärenstarken Vorsaison, trotz der Abgänge zahlreicher Offensivkräfte ist der Klub aus dem hohen Norden auch in die neue Saison bestens reingekommen. Das jüngste 1:4 in Fürth war der erste Dämpfer, bei einem Heimsieg gegen Bochum aber würde Kiel (8 Punkte) am VfL (10) vorbeiziehen.

Kiel hat Qualität in der Offensive

Dutt nennt die „Qualität in der Offensive“, die Kiel mit dem Ex-Bochumer Janni Serra, mit Kingsley Schindler habe. „Es wird ein heißer Kampf“, ahnt Dutt. „Wir müssen unsere maximale Leistung bringen, wenn wir das Spiel gewinnen wollen. Und das wollen wir bestimmt.“

Auch der VfL hat ja bekanntlich eine starke Offensive, die gegen Ingolstadt zuletzt immerhin sechs Mal zuschlug. Von Wolke sieben herunterholen musste Dutt aber niemand: Intensität und Motivation im Training seien in dieser Woche genau so hoch gewesen wie zuvor. Der Coach erwähnt den hohen Konkurrenzkampf, dem sich jeder bewusst sei. „Wir haben alle Positionen doppelt gut besetzt. Das hilft uns Trainern natürlich, dass wir nicht zusätzlich jemand puschen müssen. Die Jungs wissen, dass ein Konkurrent da ist.“ Das gilt in der Defensive, vor allem auf den Außenbahnen, ebenso wie in der Offensive, die zu Beginn der Englischen Woche mit den folgenden Partien gegen Dresden (Dienstag) und in Heidenheim (Samstag) eventuell nicht die gleiche sein kann wie gegen Ingolstadt. Robbie Kruse, gegen den FCI wie aufgedreht, musste gestern das Aufwärmprogramm abbrechen, den Australier plagten Probleme in der Wade. Sein Einsatz ist noch offen.

Ob er am Freitagnachmittag mitfliegt nach Hamburg und von dort weiterreist mit dem Bus nach Kiel, entscheidet sich heute. Ob er spielen kann, vielleicht erst morgen.

Pantovic-Entscheidung spätestens Anfang Oktober

Sollte Kruse ausfallen, wäre Sidney Sam die erste Alternative. Im Training am Donnerstag, beim Abschluss-Spiel, machte Sam einen starken Eindruck. Ebenso wie Danilo Soares oder Jan Gyamerah. Von nachlassender Konzentration war nichts zu spüren. Sollte Kruse dabei sein, ist in Kiel also mit gleicher Startelf und gleichem Kader zu rechnen wie zuletzt.

Schlechte Nachrichten gab es gestern aber auch: Thomas Eisfeld, der zunächst konservativ behandelt worden ist, wird nun doch noch einmal am Knie operiert, am kommenden Montag in Berlin. In diesem Kalenderjahr wird er nicht mehr zum Einsatz kommen.

Beim am Kreuzband verletzten Milos Pantovic will man spätestens Anfang Oktober, wenn die Schwellung am Knie abgeklungen ist, entscheiden, ob eine Operation Sinn macht.

Autor: Ralf Ritter

1. Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
15 Hertha BSC Berlin 2 0 1 1 2:4 -2 1
16 Eintracht Frankfurt 2 0 1 1 2:7 -5 1
17 VfL Bochum 2 0 0 2 3:5 -2 0
18 Bayer 04 Leverkusen 2 0 0 2 1:3 -2 0
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
12 Hertha BSC Berlin 1 0 1 0 1:1 0 1
13 FSV Mainz 05 1 0 1 0 0:0 0 1
14 VfL Bochum 1 0 0 1 1:2 -1 0
15 Bayer 04 Leverkusen 1 0 0 1 1:2 -1 0
16 SC Freiburg 1 0 0 1 1:3 -2 0
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
11 RB Leipzig 1 0 1 0 1:1 0 1
12 1. FC Union Berlin 1 0 1 0 0:0 0 1
13 VfL Bochum 1 0 0 1 2:3 -1 0
14 Bayer 04 Leverkusen 1 0 0 1 0:1 -1 0
15 FC Schalke 04 1 0 0 1 1:3 -2 0

Transfers

VfL Bochum

 Logo

07/2022
 Logo

07/2022
 Logo

07/2022
 Logo

07/2022

VfL Bochum

02 A
TSG 1899 Hoffenheim Logo
TSG 1899 Hoffenheim
Samstag, 13.08.2022 15:30 Uhr
3:2 (2:2)
03 H
FC Bayern München Logo
FC Bayern München
Sonntag, 21.08.2022 17:30 Uhr
-:- (-:-)
04 A
SC Freiburg Logo
SC Freiburg
Freitag, 26.08.2022 20:30 Uhr
-:- (-:-)
03 H
FC Bayern München Logo
FC Bayern München
Sonntag, 21.08.2022 17:30 Uhr
-:- (-:-)
02 A
TSG 1899 Hoffenheim Logo
TSG 1899 Hoffenheim
Samstag, 13.08.2022 15:30 Uhr
3:2 (2:2)
04 A
SC Freiburg Logo
SC Freiburg
Freitag, 26.08.2022 20:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

VfL Bochum

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
Simon Zoller

Sturm

2 83 1,0
2 1 180 0,5
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 1 90 1,0
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
Simon Zoller

Sturm

2 45 2,0
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport anne Castroper
die Facebookseite für alle Bochum-Fans

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.