Startseite » Fußball » 2. Bundesliga

Bochum
VfL lässt Pavlidis noch nicht laufen

(0) Kommentare
Bochum: VfL lässt Pavlidis noch nicht laufen
Foto: firo

19 Jahre alter Stürmer wird erneut an den BVB ausgeliehen, sein Vertrag in Bochum aber bis 2020 verlängert. Robbie Kruse soll in Bochum bleiben.

Denkt man an Evangelos Pavlidis, dann kommt es einem so vor, als habe man es mit einem alten Bekannten zu tun. Dabei ist der Grieche, der 2015 zum VfL Bochum geholt wurde und zunächst bei einer Gastfamilie wohnte, gerade mal 19 Jahre alt. Aber Pavlidis, bei dem sich die Fußball-Gelehrten immer noch darüber streiten, ob er nun eher Außenstürmer ist oder doch ein zentraler Angreifer, wurde bereits mit 17 in Bochum Profi.

Nach einer langen Verletzungspause wegen Rückenbeschwerden hatte er in der vergangenen Spielzeit keine reelle Chance mehr, im Zweitligateam berücksichtigt zu werden. Sein Weg schien schnurstracks in eine Sackgasse zu führen, doch die Ausleihe zum BVB im Winter hat den Jungprofi, dessen Bruder Vassili in der Schalker U16 spielt, wieder etwas auf die Beine kommen lassen. Fünf Tore in den folgenden 17 Regionalliga-Spielen nach dem Jahreswechsel für die Borussia haben den Dortmundern offenbar so gut gefallen, dass sie Pavlidis, der in der Saison 2016/2017 dreimal - gegen Stuttgart, Aue und Sandhausen - vom damaligen VfL-Trainer Gertjan Verbeek in der 2. Bundesliga eingesetzt wurde, für eine weitere Spielzeit ausgeliehen haben.

Weil auch der VfL das Kapitel noch nicht beenden wollte, wurde der Vertrag mit Pavlidis bis 2020 verlängert. Eine Kaufoption für die Dortmunder wurde nicht vereinbart. VfL-Sportvorstand Sebastian Schindzielorz sagt dazu: „Wir halten Vangelis nach wie vor für ein großes Talent, dessen Weg beim VfL noch nicht beendet ist. Wir hoffen für ihn, dass er an die Leistungen aus dem ersten Halbjahr beim BVB anknüpfen kann und somit auf seine Einsatzzeiten kommt.“

Mit Janni Serra, der ebenfalls im Winter vom BVB ausgeliehen war und sich inzwischen aber umorientiert und Holstein Kiel angeschlossen hat, und Evangelos Pavlidis stehen VfL-Trainer Robin Dutt demnach zwei junge Angreifer in der kommenden Saison nicht zur Verfügung. Auf dieser Position wird sich also auf jeden Fall noch etwas tun. Neben Torjäger Lukas Hinterseer ist beim Bochumer Zweitligisten derzeit nur Johannes Wurtz eine Alternative auf der Position des zentralen Stürmers. Gesucht wird ein junger Spieler von Serras Zuschnitt.

Verkauf von Kruse kein Thema

Ob man sich auch noch um einen neuen Flügelspieler bemühen muss, wird sich zeigen. Robbie Kruse gehörte zwar in den beiden ersten Gruppenspielen der WM zur australischen Startelf, aber eine entscheidende Aktion ist ihm bislang in Russland nicht gelungen. Und die vor Monaten in verschiedenen Medien verbreitete Meldung, Kruse könnte für 350.000 Bochum verlassen, quittierten die Verantwortlichen beim VfL nur mit einem feinen Lächeln. Am Dienstag geht es für die Australier gegen Peru um den immer noch möglichen Einzug ins Achtelfinale, dann wird man wissen, wie lange Kruse noch bei der WM beschäftigt sein wird. Auf jeden Fall wird er nach seiner Rückkehr ein individuell angepasstes Trainingsprogramm verordnet bekommen.

(0) Kommentare

1. Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
15 Hertha BSC Berlin 2 0 1 1 2:4 -2 1
16 Eintracht Frankfurt 2 0 1 1 2:7 -5 1
17 VfL Bochum 2 0 0 2 3:5 -2 0
18 Bayer 04 Leverkusen 2 0 0 2 1:3 -2 0
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
12 Hertha BSC Berlin 1 0 1 0 1:1 0 1
13 FSV Mainz 05 1 0 1 0 0:0 0 1
14 VfL Bochum 1 0 0 1 1:2 -1 0
15 Bayer 04 Leverkusen 1 0 0 1 1:2 -1 0
16 SC Freiburg 1 0 0 1 1:3 -2 0
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
11 RB Leipzig 1 0 1 0 1:1 0 1
12 1. FC Union Berlin 1 0 1 0 0:0 0 1
13 VfL Bochum 1 0 0 1 2:3 -1 0
14 Bayer 04 Leverkusen 1 0 0 1 0:1 -1 0
15 FC Schalke 04 1 0 0 1 1:3 -2 0

Transfers

VfL Bochum

 Logo

07/2022
 Logo

07/2022
 Logo

07/2022
 Logo

07/2022

VfL Bochum

02 A
TSG 1899 Hoffenheim Logo
TSG 1899 Hoffenheim
Samstag, 13.08.2022 15:30 Uhr
3:2 (2:2)
03 H
FC Bayern München Logo
FC Bayern München
Sonntag, 21.08.2022 17:30 Uhr
-:- (-:-)
04 A
SC Freiburg Logo
SC Freiburg
Freitag, 26.08.2022 20:30 Uhr
-:- (-:-)
03 H
FC Bayern München Logo
FC Bayern München
Sonntag, 21.08.2022 17:30 Uhr
-:- (-:-)
02 A
TSG 1899 Hoffenheim Logo
TSG 1899 Hoffenheim
Samstag, 13.08.2022 15:30 Uhr
3:2 (2:2)
04 A
SC Freiburg Logo
SC Freiburg
Freitag, 26.08.2022 20:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

VfL Bochum

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
Simon Zoller

Sturm

2 83 1,0
2 1 180 0,5
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 1 90 1,0
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
Simon Zoller

Sturm

2 45 2,0
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport anne Castroper
die Facebookseite für alle Bochum-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.