Startseite » Fußball » 2. Bundesliga

VfL-Kommentar
Es hat sich einiges verändert in Bochum

(4) Kommentare
Eintracht Frankfurt, TSG Hoffenheim, Eintracht Frankfurt, TSG Hoffenheim
Foto: firo

Nach den letzten Erfolgserlebnissen hat der VfL Bochum zunächst zurück in die Spur gefunden. Es ist Ruhe eingekehrt. Ein Kommentar.

Was für ein Zwischenspurt! Vier Siege in den letzten sechs Spielen und keine einzige Niederlage - wären weite Teile dieser Spielzeit so oder so ähnlich verlaufen, dann würde der VfL Bochum jetzt tatsächlich dort stehen, wo er zu Saisonbeginn hin wollte.

Sicher kann man sich nun ärgern über eine verpasste Chance, denn man darf mit Fug und Recht davon ausgehen, dass sich die Konkurrenzsituation künftig noch einmal verschärfen wird. Aber negative Gefühle sind dennoch nicht angebracht. So wie es aussieht, hat der VfL Bochum im letzten Saisondrittel noch einmal den Kopf aus der Schlinge ziehen können. Es hätte auch anders kommen können.

Vorfreude ist die schönste Freude, heißt es im Volksmund. Daran sollten wir uns jetzt orientieren, die Mannschaft mit viel Sympathie und Rückenwind durch die restlichen Saisonspiele begleiten, auf das nichts mehr anbrennt und ein achtbares Endergebnis herausspringt, und dann - einmal mehr - auf eine lichte Zukunft hoffen.

Es hat sich einiges verändert beim VfL. Dass der Austausch der sportlichen Leitung viel zu lange hinausgezögert worden war, dürfte auch dem Aufsichtsrat klar geworden sein. Die Ruhe, die jetzt rund um Mannschaft und Klub herrscht, ist die Basis für die aktuellen Leistungen. Nun sollte man erst einmal den neuen Leuten vertrauen.

(4) Kommentare

1. Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
11 Borussia Mönchengladbach 13 5 3 5 18:18 0 18
12 Eintracht Frankfurt 13 4 6 3 16:17 -1 18
13 VfL Bochum 13 5 1 7 12:20 -8 16
14 Hertha BSC Berlin 13 4 2 7 13:27 -14 14
15 VfB Stuttgart 13 3 4 6 18:23 -5 13
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
6 1. FC Union Berlin 7 4 2 1 10:7 3 14
7 TSG 1899 Hoffenheim 6 4 1 1 14:5 9 13
8 VfL Bochum 6 4 1 1 9:4 5 13
9 FSV Mainz 05 7 3 3 1 11:5 6 12
10 SC Freiburg 6 3 2 1 10:6 4 11
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
15 VfB Stuttgart 6 0 3 3 4:12 -8 3
16 FC Augsburg 7 0 3 4 3:11 -8 3
17 VfL Bochum 7 1 0 6 3:16 -13 3
18 SpVgg Greuther Fürth 7 0 0 7 5:24 -19 0

VfL Bochum

13 H
SC Freiburg
Samstag, 27.11.2021 15:30 Uhr
2:1 (0:0)
14 A
FC Augsburg
Samstag, 04.12.2021 15:30 Uhr
-:- (-:-)
15 H
Borussia Dortmund
Samstag, 11.12.2021 15:30 Uhr
-:- (-:-)
13 H
SC Freiburg
Samstag, 27.11.2021 15:30 Uhr
2:1 (0:0)
15 H
Borussia Dortmund
Samstag, 11.12.2021 15:30 Uhr
-:- (-:-)
14 A
FC Augsburg
Samstag, 04.12.2021 15:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

VfL Bochum

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 3 306 0,3
2 2 98 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 3 166 0,5
2 2 61 0,7
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 1 180 0,5
1 84 0,3
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport anne Castroper
die Facebookseite für alle Bochum-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.