Startseite » Fußball » 2. Bundesliga

MSV Duisburg
Grlic hält "die Augen weiter offen"

(3) Kommentare
msv duisburg, Ivica Grlic, Ivo Grlic, msv duisburg, Ivica Grlic, Ivo Grlic
Foto: firo

Der MSV Duisburg nutzt die Länderspielpause nicht nur für den Test am Samstag bei Standard Lüttich, sondern auch, um die vorhandenen Defizite aufzuarbeiten.

Am Mittwoch fehlten Gino Lettieri beim Training allerdings vier Spieler. Enis Hajri ist nach seinem Bänderriss im Sprunggelenk noch nicht so weit. Das gilt auch für Zlatko Janjic. Fast zwei Wochen nach seiner erlittenen Wadenprellung ist der Offensive immer noch nicht schmerzfrei.

Gefehlt hat am Mittwoch zudem Martin Dausch. Der Regisseur klagte über Rückenprobleme und hat eine Spritze erhalten. Der Techniker wird am Donnerstag aber wieder zur Mannschaft stoßen.

Ein leichte Verbesserung spürt derweil Thomas Bröker. Der ehemalige Kölner kann zwar noch nicht mit dem Team trainieren, spult nach seinen Adduktorenproblemen aber wieder das Aufbauprogramm ab.

Während das Team auf dem Platz arbeitet, wird auch hinter den Kulissen weiter geschuftet. Der Transfer Lasha Dvalis ist wirtschaftlich nur möglich gewesen, weil die Zebras eine externe Geldquelle aufgetan haben. Die scheint aber auch nach der getätigten Verpflichtung nicht gänzlich ausgeschöpft zu sein.

Die Wechselfrist ist zwar am vergangenen Montag abgelaufen, dennoch sind Wechsel von vertragslosen Spielern weiter möglich, weshalb „wir die Augen weiterhin offenhalten“, berichtet Ivica Grlic. Eine Aussage, die zeigt, dass der Sportdirektor die Aktivitäten noch nicht eingestellt hat.

Im Gegenteil. Die Suche nach einem Offensivspieler läuft nach wie vor auf Hochtouren. Bleibt nur abzuwarten, ob sie auch von Erfolg gekrönt ist.

(3) Kommentare

3. Liga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
10 Türk Gücü München 9 3 3 3 11:12 -1 12
11 SC Verl 9 3 3 3 14:16 -2 12
12 MSV Duisburg 9 4 0 5 11:13 -2 12
13 TSV 1860 München 9 2 5 2 8:9 -1 11
14 SV Meppen 9 3 2 4 7:12 -5 11
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 FC Viktoria 1889 Berlin 5 4 0 1 10:3 7 12
2 SV Waldhof Mannheim 5 3 1 1 11:4 7 10
3 MSV Duisburg 4 3 0 1 8:4 4 9
4 1. FC Saarbrücken 5 3 0 2 11:8 3 9
5 VfL Osnabrück 5 3 0 2 6:3 3 9
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
15 TSV 1860 München 4 0 3 1 2:5 -3 3
16 1. FC Kaiserslautern 5 1 0 4 2:7 -5 3
17 MSV Duisburg 5 1 0 4 3:9 -6 3
18 SV Meppen 5 0 2 3 3:11 -8 2
19 TSV Havelse 4 0 1 3 1:6 -5 1

Transfers

MSV Duisburg

07/2021

07/2021

MSV Duisburg

09 H
Eintracht Braunschweig
Samstag, 18.09.2021 14:00 Uhr
3:2 (2:0)
10 A
FC Viktoria Köln
Samstag, 25.09.2021 14:00 Uhr
-:- (-:-)
11 H
SV Meppen
Samstag, 02.10.2021 14:00 Uhr
-:- (-:-)
09 H
Eintracht Braunschweig
Samstag, 18.09.2021 14:00 Uhr
3:2 (2:0)
11 H
SV Meppen
Samstag, 02.10.2021 14:00 Uhr
-:- (-:-)
10 A
FC Viktoria Köln
Samstag, 25.09.2021 14:00 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

MSV Duisburg

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 9 71 1,0
2 3 203 0,4
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 5 58 1,3
2 2 179 0,5
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 4 88 0,8
2 2 180 0,5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport beim MSV
die Facebookseite für alle MSV-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.