Startseite » Fußball » 2. Bundesliga

VfL Bochum
Mittelfeldspieler wechselt in die Bundesliga

(24) Kommentare
VfL: Mittelfeldspieler in die Bundesliga
Foto: firo

Jetzt ist es amtlich: Danny Latza verlässt den VfL Bochum und wechselt zu Mainz 05 in die Bundesliga. Das gab der Verein auf seiner Homepage bekannt.

Der 25-jährige Mittelfeldspieler wechselt ablösefrei und erhält bei den Nullfünfern einen Dreijahresvertrag bis Juni 2018. „Wir haben die Entwicklung von Danny Latza seit seiner Zeit bei Darmstadt 98 sehr genau beobachtet und hatten ihn frühzeitig auf unserem Zettel. Er ist ein sehr laufstarker und darüber hinaus kombinationssicherer Mittelfeldspieler. Wir sind überzeugt, dass er seine Fähigkeiten nun auch auf der nächsthöheren Qualitätsstufe in der Bundesliga beweisen kann und freuen uns sehr auf ihn“, wurde Manager Christian Heidel auf der Website der 05er zitiert.

"Freue mich riesig"

Trainer Martin Schmidt ergänzte seinen Manager: „Danny Latza vereint physische und technische Qualitäten in seinem Spiel, die sehr gut zu unserer Philosophie passen. Er ist von seiner grundsätzlichen Ausrichtung her ein zentraler defensiver Mittelfeldspieler, der durch seine Dynamik und Spielintelligenz zusätzlich wichtige Impulse für den Spielaufbau einer Mannschaft liefert.“

Auch Bochums Mittelfeldspieler äußerte sich auf der Homepage der Rheinhessen: „Ich freue mich, dass ich bei Mainz 05 den nächsten Schritt machen kann. Mein Ziel war die erste Liga und ein Verein, zu dem ich in jeder Hinsicht ja sagen kann. In Mainz passt alles perfekt. Die Spielphilosophie, das Umfeld, die Verantwortlichen und die Fans. Ich bin hungrig auf Erfolg und freue mich darauf, in der neuen Saison mit Mainz in der Liga anzugreifen.“

(24) Kommentare

1. Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
11 Eintracht Frankfurt 34 10 12 12 45:49 -4 42
12 VfL Wolfsburg 34 12 6 16 43:54 -11 42
13 VfL Bochum 34 12 6 16 38:52 -14 42
14 FC Augsburg 34 10 8 16 39:56 -17 38
15 VfB Stuttgart 34 7 12 15 41:59 -18 33
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
9 TSG 1899 Hoffenheim 17 8 4 5 34:24 10 28
10 Borussia Mönchengladbach 17 8 4 5 33:27 6 28
11 VfL Bochum 17 8 4 5 21:17 4 28
12 FC Augsburg 17 7 4 6 25:26 -1 25
13 VfL Wolfsburg 17 7 3 7 25:21 4 24
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
10 VfL Wolfsburg 17 5 3 9 18:33 -15 18
11 Borussia Mönchengladbach 17 4 5 8 21:34 -13 17
12 VfL Bochum 17 4 2 11 17:35 -18 14
13 FC Augsburg 17 3 4 10 14:30 -16 13
14 DSC Arminia Bielefeld 17 3 3 11 12:30 -18 12

Transfers

VfL Bochum

VfL Bochum

34 A
1. FC Union Berlin
Samstag, 14.05.2022 15:30 Uhr
3:2 (2:0)
34 A
1. FC Union Berlin
Samstag, 14.05.2022 15:30 Uhr
3:2 (2:0)

Torjäger

VfL Bochum

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 10 232 0,3
2
Milos Pantovic

Mittelfeld

4 368 0,1
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 5 238 0,3
2
Milos Pantovic

Mittelfeld

3 209 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 5 225 0,3
2
Takuma Asano

Sturm

2 435 0,1
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport anne Castroper
die Facebookseite für alle Bochum-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.