Startseite » Fußball » 2. Bundesliga

Rahn wechselt von Köln zu Hansa

Rahn wechselt von Köln zu Hansa

Der fünfmalige Nationalspieler Christian Rahn schnürt seine Fußballschuhe in den nächsten zwei Jahren für Zweitligist FC Hansa Rostock. Der 26-Jährige war zuvor bei Bundesliga-Absteiger 1. FC Köln ausgemustert worden.

Zweitligist Hansa Rostock hat den fünfmaligen deutschen Nationalspieler Christian Rahn verpflichtet. Der 26-Jährige kommt ablösefrei vom Ligarivalen 1. FC Köln und unterschrieb einen Zwei-Jahres-Vertrag, der sowohl für die erste als auch zweite Liga gilt.

Rahn, der die gesamte Vorbereitung mitgemacht hatte, wollte sich in Rostock eigentlich nur fithalten. Nach der Knieverletzung von Michael Hartmann nahm Hansa den früheren HSV-Profi aber kurzerhand unter Vertrag.

RevierSport Fussballbörse

Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Trainer sucht Verein
Testspielgegner gesucht

1
2
3
4
5
1
2
3
Ärger um Bayern-Elfer: So reagieren die Fans
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.