Startseite » Fußball » 2. Bundesliga

"Löwe" Costa heuert in der Türkei an

"Löwe" Costa heuert in der Türkei an

Nach der Trennung vom TSV 1860 München zieht es Abwehrspieler Rodrigo Costa an den Bosporus. Der 30-Jährige verteidigt künftig für den türkischen Erstligisten Sakaryaspor.

Rodrigo Costa hat eine neue sportliche Heimat gefunden. Der ehemalige Abwehrchef des TSV 1860 München spielt künftig für den türkischen Erstligisten Sakaryaspor. Der 30-Jährige hatte sich mit den "Löwen" in der vergangenen Saison überworfen und war vom Zweitligisten zunächst gekündigt worden, später einigte man sich auf eine einvernehmliche Trennung.

RevierSport Fussballbörse

Trainer sucht Verein
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Spieler sucht Verein
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Trainer sucht Verein
Testspielgegner gesucht

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.