Startseite » Fußball » 2. Bundesliga

Kickers Offenbach renovieren "Bieberer Berg"

Kickers Offenbach renovieren "Bieberer Berg"

Für 19,4 Millionen Euro wird Zweitligist Kickers Offenbach das Stadion am Bieberer Berg modernisieren. Unter anderem erhöht sich die Kapazität der Arena dabei auf 25.000 Zuschauer.

Das Stadion am Bieberer Berg wird nach dem Klassenerhalt von Kickers Offenbach in der 2. Bundesliga einer "Generalüberholung" unterzogen. Die reine Fußball-Arena wird für 19,4 Millionen Euro modernisiert. Finanziert wird der Umbau von der Offenbacher Dorsch-Gruppe.

Die Kapazität erhöht sich auf 25.000 Zuschauer. Die Maßnahmen umfassen die Nordwest- und Haupttribüne, sollen Ende des Jahres beginnen und etwa ein Jahr lang dauern. Zudem wird eine Rasenheizung installiert. Ein Schwerpunkt der Investitionen fließt in die Errichtung eines im Stadion integrierten Hotels mit 154 Zimmern.

Thier und Happe verlängern in Offenbach

Auch sportlich hat der OFC weiter die Weichen für die Zukunft gestellt. Torhüter Cesar Thier und Abwehrspieler Markus Happe verlängerten ihre Verträge ebenso um ein weiteres Jahr wie Co-Trainer Manfred Binz.

RevierSport Fussballbörse

Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Trainer sucht Verein
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.