Startseite » Fußball » 2. Bundesliga

1860 fehlt eine Million Euro

1860 fehlt eine Million Euro

Nachdem 1860 München auf sportlicher Ebene den Klassenerhalt in der 2. Bundesliga sichern konnte, fehlt dem Verein nun eine Million Euro. Derzeit würden die "Löwen" keine Lizenz für die kommende Spielzeit erhalten.

1860 München fehlt nach dem sportlichen Klassenerhalt in der 2. Bundesliga noch eine Million Euro, um die Lizenz für die kommende Saison zu erhalten. Dies sagte Finanz-Geschäftsführer Stefan Ziffzer und schätzte "die Chancen dafür auf 70 Prozent" ein. Der Stadionpartner Bayern München hatte die Sechziger zuvor mit einer Finanzhilfe von über elf Millionen Euro vor der Insolvenz bewahrt. Den Klassenerhalt hatte die Mannschaft am Sonntag mit dem 1:0-Heimsieg gegen den 1. FC Saarbrücken perfekt gemacht.

RevierSport Fussballbörse

Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Trainer sucht Verein
Testspielgegner gesucht

1
2
3
4
5
1
2
3
Ärger um Bayern-Elfer: So reagieren die Fans
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

Ärger um Bayern-Elfer: So reagieren die Fans

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.