Startseite » Fußball » 2. Bundesliga

Bochum: Erfolgszwang
Die allerletzte Chance auf eine gute Saison

Bochum: Gegen Ingolstadt unter Erfolgszwang

Bereits am 13. Spieltag steht der VfL Bochum unter großem Erfolgsdruck. Ein Sieg heute gegen Ingolstadt ist fast schon Pflicht, um oben dran zu bleiben.

Nach der Suspendierung von vier Spielern am gestrigen Freitag muss Bundesligaabsteiger VfL Bochum heute den Fokus wieder komplett auf die sportliche Leistung legen. Nach der Niederlage bei Hertha BSC Berlin ist der direkte Wiederaufstieg vorläufig außer Reichweite. Gegen den FC Ingolstadt sind am heutigen Samstag (ab 13 Uhr, live bei Sky) drei Punkte daher fest eingeplant. Die Gäste aus Bayern verloren das erste Spiel unter ihrem neuen Trainer Benno Möhlmann mit 1:2 in Paderborn und warten weiterhin auf den zweiten Sieg der Saison.

Im zweiten Spiel des Tages trifft der SC Paderborn auf die SpVgg Greuther Fürth. Die Vorzeichen bei beiden Mannschaften könnten kaum unterschiedlicher sein. Während die Gastgeber drei Mal in Folge siegreich waren, konnten die Fürther vier Mal hintereinander nicht gewinnen. Beim 1:1 gegen Augsburg gab es aber zumindest wieder einen Zähler nach zuvor drei Niederlagen.

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport anne Castroper
die Facebookseite für alle Bochum-Fans

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.