Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

Stefan Kießling zieht es nach Leverkusen

Stefan Kießling zieht es nach Leverkusen

Sturm-Talent Stefan Kießling steht vor einem Wechsel vom Bundesligisten 1. FC Nürnberg zu Ligakonkurrent Bayer Leverkusen. In der kommenden Saison wird der 21-Jährige wohl unter dem Bayer-Kreuz auf Torejagd gehen.

Der Wechsel des U21-Nationalspielers Stefan Kießling vom Bundesligisten 1. FC Nürnberg zu Bayer Leverkusen nimmt immer konkretere Formen an. Der 21-Jährige soll in Kürze einen ab dem 1. Juli datierten Vertrag über vier Jahre unterschreiben. Die Ablösesumme für den Stürmer dürfte um die fünf Millionen Euro liegen. Kießling besitzt in Nürnberg noch einen Vertrag bis 2008. "Wir sind uns mit dem Spieler so gut wie einig. Er will zu uns, es sieht sehr gut aus, aber es ist noch nichts perfekt", bestätigte Bayer-Sportdirektor Rudi Völler.

An Kießling, der in der Bundesliga-Hinrunde sechs Treffer erzielte und damit der derzeit erfolgreichste Schütze der Franken ist, waren mehrere Bundesligisten und angeblich auch Arsenal London interessiert.

RevierSport Fussballbörse

Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.