Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

Königsblaue bleiben im Winter erneut zuhause

Königsblaue bleiben im Winter erneut zuhause

Bundesligist Schalke 04 verzichtet auch in diesem Jahr auf ein Wintertrainingslager im Ausland und bereitet sich auf dem Vereinsgelände in Gelsenkirchen auf die Rückrunde vor. Zudem sind bis zu fünf Testspiele geplant.

Der FC Schalke 04 spart sich in der Vorbereitung auf die Rückrunde erneut Reisekosten und -Strapazen. Der Vizemeister wird sich wie zuletzt voraussichtlich ab dem 4. Januar 2006 auf dem heimischen Vereinsgelände in Gelsenkirchen fürs neue Jahr fit machen und auf einen Auslandsaufenthalt verzichten.

Bis zum Start der Rückrunde mit der Bundesliga-Partie am 21. Januar beim 1. FC Kaiserslautern wollen die Königsblauen nach Aussage von Teammanager Andreas Müller "drei bis fünf Testspiele in der Region" absolvieren. Wie vor einem Jahr, als Galatasaray Istanbul in Gelsenkirchen 1:0 gewann, ist als Abschluss der Vorbereitung der Königsblauen ein Spiel in der Veltins-Arena gegen einen hochkarätigen Gegner geplant.

RevierSport Fussballbörse

Trainer sucht Verein
Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Trainer sucht Verein

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.