Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

BVB
Offiziell! Moukoko bleibt der Borussia treu - Das sagt der Sportchef

(5) Kommentare
BVB: Offiziell! Moukoko bleibt der Borussia treu - Das sagt der Sportchef
Foto: firo

Youssoufa Moukoko bleibt Borussia Dortmund wie erwartet treu. Der BVB gab die Vertragsverlängerung am Samstag bekannt. Das Talent bleibt bis 2026.

Youssoufa Moukoko bleibt bei Borussia Dortmund. Das 18 Jahre alte Top-Talent hat seinen am Saisonende auslaufenden Vertrag um drei Jahre bis 2026 verlängert. Das gab der BVB am Samstag - 21. Januar 2023 - offiziell bekannt.

„Es ist kein Geheimnis, dass ich mich beim BVB wohl fühle. Ich habe in den Nachwuchsteams gespielt, hier meine ersten Schritte im Profifußball gemacht und nun bin ich bereit, auch den nächsten Schritt meiner Entwicklung gemeinsam mit dem Verein zu gehen“, äußerte Moukoko. Er spüre das Vertrauen des Trainerstabs „und habe hier ein Umfeld, in dem ich mich perfekt entwickeln kann“, sagte er.

„Youssoufa ist ein außergewöhnlicher Spieler, den wir selbst ausgebildet haben, und in dem wir noch riesiges Entwicklungspotenzial sehen. Ich bin deshalb froh, dass wir Youssoufa noch vor dem Start der für uns so wichtigen zweiten Saisonhälfte davon überzeugen konnten, dass er beim BVB die beste Perspektive hat und sein Weg hier noch lange nicht zuende ist. Uns war es wichtig, die Verhandlungen in dieser Woche abschließen zu können, damit wir alle - und insbesondere auch Youssoufa - in Ruhe und voll fokussiert auf die sportlichen Herausforderungen ins Fußballjahr 2023 starten können“, wird BVB-Sportdirektor Sebastian Kehl zitiert.

Nach Informationen dieser Redaktion Moukoko durch seinen neuen Vertrag durch Prämien sechs Millionen Euro pro Jahr verdienen, er erhält ein Handgeld von über zehn Millionen Euro, auch sein Berater Patrick Williams erhält einen Millionen-Betrag.

Moukoko hat Modeste beim BVB verdrängt

Diese ist nun erfolgt. Der Angreifer bleibt über den Sommer hinaus ein Teil der Schwarz-Gelben. Unter Trainer Edin Terzic hat sich Youssoufa Moukoko weiterentwickelt, nach und nach verdrängt er in den ersten 15 Spielen Anthony Modeste. Nun kommt allerdings ein weiterer Konkurrent hinzu: Sebastien Haller steht nach seiner Hodenkrebs-Erkrankung vor der Rückkehr. In der Bundesliga hat Moukoko in dieser Saison sechs Tore geschossen, ab Sonntag sollen weitere hinzukommen.

Dieses Thema im Forum diskutieren » (5 Kommentare)

1. Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
2 1. FC Union Berlin 18 11 3 4 31:22 9 36
3 RB Leipzig 18 10 5 3 39:24 15 35
4 Borussia Dortmund 18 11 1 6 33:25 8 34
5 SC Freiburg 18 10 4 4 29:25 4 34
6 Eintracht Frankfurt 18 9 5 4 37:26 11 32
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
3 SC Freiburg 9 6 2 1 16:7 9 20
4 FC Bayern München 9 5 4 0 28:8 20 19
5 Borussia Dortmund 8 6 1 1 19:8 11 19
6 Borussia Mönchengladbach 9 6 0 3 22:13 9 18
7 Eintracht Frankfurt 9 5 1 3 21:13 8 16
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
2 Eintracht Frankfurt 9 4 4 1 16:13 3 16
3 1. FC Union Berlin 10 5 1 4 14:15 -1 16
4 Borussia Dortmund 10 5 0 5 14:17 -3 15
5 VfL Wolfsburg 10 4 2 4 15:12 3 14
6 SC Freiburg 9 4 2 3 13:18 -5 14

Transfers

Borussia Dortmund

Borussia Dortmund

18 A
Bayer 04 Leverkusen Logo
Bayer 04 Leverkusen
Sonntag, 29.01.2023 17:30 Uhr
0:2 (0:1)
19 H
SC Freiburg Logo
SC Freiburg
Samstag, 04.02.2023 15:30 Uhr
-:- (-:-)
20 A
SV Werder Bremen Logo
SV Werder Bremen
Samstag, 11.02.2023 15:30 Uhr
-:- (-:-)
19 H
SC Freiburg Logo
SC Freiburg
Samstag, 04.02.2023 15:30 Uhr
-:- (-:-)
18 A
Bayer 04 Leverkusen Logo
Bayer 04 Leverkusen
Sonntag, 29.01.2023 17:30 Uhr
0:2 (0:1)
20 A
SV Werder Bremen Logo
SV Werder Bremen
Samstag, 11.02.2023 15:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

Borussia Dortmund

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 6 148 0,4
2 4 331 0,2
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 5 85 0,6
2 3 80 0,5
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 3 238 0,3
2 1 466 0,1
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport beim BVB
die Facebookseite für alle BVB-Fans
Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.