Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

Schalke
Verteidiger offenbar vor Leihabbruch

(0) Kommentare
Wouters, Wouters
Foto: firo

Das sind keine guten Nachrichten für den FC Schalke 04. Der an den KV Mechelen verliehen Abwehrspieler Dries Wouters soll vor der Auflösung seines Leihvertrags stehen.

Dries Wouters soll beim KV Mechelen keine Zukunft mehr haben. Trotz eines bis um Sommer laufenden Leihvertrages soll der belgische Klub dem Abwehrspieler erklärt haben, dass er sich für die Rückrunde einen neuen Verein suchen kann.

Das berichtet die belgische Tageszeitung "Het Nieuwsblatt". Der ehemalige belgische Nationalspieler sei auch gar nicht mehr mit ins Trainingslager des Vereins im spanischen San Pedro del Pinatar geflogen. Damit hat sich für den S04 auch die Hoffnung zerschlagen, den noch bis zum Sommer 2024 unter Vertrag stehenden Wouters zur neuen Saison auf diesem Weg loszuwerden.

Schalkes Aufstiegsarchitekt Rouven Schröder hatte als Sportdirektor in der vergangenen Saison fast alles richtig gemacht. Der vom KRS Genk verpflichtete verletzungsanfällige Innenverteidiger gehörte nicht dazu.

Bereits zur Rückrunde der vergangenen Zweitligasaison 2021/2022 gab es Zweifel an Wouters. Das Missverständnis wurde beendet, Mechelen griff zu und nahm Wouters für eineinhalb Jahre per Leihe unter Vertrag.

Doch auch dort fehlte Wouters häufig, zuletzt wegen einer Knieverletzung. In der Rückrunde der vergangenen Saison kam er auf lediglich zwei Einsätze in der belgischen Jupiler Pro League, bis zur Winterpause in dieser Saison waren es fünf. Nun scheint die Geduld der Belgier mit ihre Landsmann am Ende zu sein.

Damit ist auch die vereinbarte Kaufoption hinfällig. Denn diese wird Mechelen nicht ziehen. Somit ist damit zu rechnen, dass Wouters im kommenden Saison wieder in Gelsenkirchen auf der Matte steht. Es sei denn, er findet einen Abnehmer für die Restrunde und überzeugt. Für eine Weiterbeschäftigung dort oder bei einem anderen Verein.

Für den FC Schalke 04 stand Wouters bei drei Pflichtspielen auf dem Platz - zweimal in der 2. Liga und einmal im DFB-Pokal.

Dieses Thema im Forum diskutieren » (0 Kommentare)

1. Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
16 VfL Bochum 18 5 1 12 19:44 -25 16
17 Hertha BSC Berlin 18 3 5 10 20:32 -12 14
18 FC Schalke 04 18 2 4 12 14:41 -27 10
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
16 Hertha BSC Berlin 10 2 4 4 12:18 -6 10
17 FC Augsburg 9 2 2 5 8:15 -7 8
18 FC Schalke 04 10 2 2 6 10:25 -15 8
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
16 VfB Stuttgart 9 0 4 5 10:21 -11 4
17 VfL Bochum 10 1 0 9 7:29 -22 3
18 FC Schalke 04 8 0 2 6 4:16 -12 2

Transfers

FC Schalke 04

 Logo

07/2022
 Logo

07/2022
 Logo

07/2022
 Logo

07/2022

FC Schalke 04

18 H
1. FC Köln Logo
1. FC Köln
Sonntag, 29.01.2023 15:30 Uhr
0:0 (0:0)
19 A
Borussia Mönchengladbach Logo
Borussia Mönchengladbach
Samstag, 04.02.2023 18:30 Uhr
-:- (-:-)
20 H
VfL Wolfsburg Logo
VfL Wolfsburg
Freitag, 10.02.2023 20:30 Uhr
-:- (-:-)
18 H
1. FC Köln Logo
1. FC Köln
Sonntag, 29.01.2023 15:30 Uhr
0:0 (0:0)
20 H
VfL Wolfsburg Logo
VfL Wolfsburg
Freitag, 10.02.2023 20:30 Uhr
-:- (-:-)
19 A
Borussia Mönchengladbach Logo
Borussia Mönchengladbach
Samstag, 04.02.2023 18:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

FC Schalke 04

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 3 406 0,2
3 475 0,2
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 2 331 0,2
2 405 0,2
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 1 391 0,2
1 157 0,3
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
Neueste Artikel
RevierSport auf Schalke
die Facebookseite für alle Schalke-Fans
Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.