Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

Schalke
In Österreich und beim Drittligisten - zwei von drei Winter-Tests sind fix

(0) Kommentare
Schalke: In Österreich und beim Drittligisten - zwei von drei Winter-Tests sind fix
Foto: firo

Die WM-Pause füllt Schalke 04 mit mehreren Testspielen. Nun wurde ein weiteres festgezurrt. Für das Team von Thomas Reis geht es nach Österreich.

Noch zwei schwere Bundesligaspiele: gegen den FSV Mainz am Mittwoch (20.30 Uhr) und gegen den FC Bayern München am Samstag (18.30 Uhr/Sky). Dann geht der FC Schalke 04 in die XXL-Winterpause.

Doch die wird nicht nur auf dem Trainingsplatz verbracht: Langsam füllt sich der Testspielkalender der Königsblauen.

Am Freitag, 9. Dezember, geht es für die Mannschaft von Trainer Thomas Reis zu Rapid Wien. Anpfiff ist um 19 Uhr im Wiener Allianz-Stadion. Dort gibt es auch ein Wiedersehen mit einem alten Bekannten: Guido Burgstaller. Schalkes Ex-Torjäger stürmt nun seit dem Sommer wieder in seinem Heimatland.

Das letzte Duell mit Schalke bestritt Rapid im Januar 2015. Es war ein Freundschaftsspiel im legendären Ernst-Happel-Stadion. Philipp Schobesberger und Deni Alar sorgten für einen 2:1-Erfolg der Wiener. Das einzige Pflichtspiel-Duell liegt dagegen schon über 80 Jahre zurück. Am 22. Juni 1941 gewann Rapid das Finale um die Deutsche Meisterschaft im Berliner Olympiastadion vor fast 100.000 Zuschauern trotz eines 0:3-Rückstands auch dank eines Triplepacks von Franz „Bimbo“ Binder noch mit 4:3.

Ein weiteres Testspiel, das die Schalker bereits in der Vorwoche verkündet hatten, steigt am Donnerstag, 22. Dezember, um 19 Uhr beim VfL Osnabrück. Auch für diese Begegnung können auf tickets.schalke04.de Eintrittskarten erworben werden. Eine Stehplatzkarte kostet inklusive VVK-Gebühr 11 Euro, für einen Sitzplatz werden 16,50 Euro fällig. Die Anfragefrist läuft bis zum 1. Dezember. Ein drittes Testspiel des FC Schalke 04 im Dezember soll noch verkündet werden.

Nun also die Revanche über 80 Jahre später? Aktuell hat Schalke mit großen Problemen zu kämpfen. Das Team von Thomas Reis liegt in der Bundesliga mit sechs Punkten nach 13 Spieltagen auf dem letzten Platz. Gegner Rapid liegt in der österreichischen Liga hinter Salzburg, Sturm Graz und dem LASK auf Platz vier.

Tickets können ab sofort auf tickets.schalke04.de angefragt werden. Die Anfrage ist bis zum 18. November geöffnet. Die Stehplatzkarten (Vario Sitze) kosten inkl. VVK-Gebühr 21 Euro.

(0) Kommentare

RevierSport Fussballbörse

Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Trainer sucht Verein
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Spieler sucht Verein
Spieler sucht Verein
Verein sucht Trainer

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport auf Schalke
die Facebookseite für alle Schalke-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.