Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

Bundesliga
Sperre verkürzt! Dieser Bremer darf gegen FC Schalke 04 spielen

(4) Kommentare
Bundesliga: Sperre verkürzt! Dieser Bremer darf gegen FC Schalke 04 spielen
Foto: firo

Wenn der FC Schalke 04 am Samstag (5. November, 18.30 Uhr) beim SV Werder Bremen antritt, dann wird auf Seiten der Hanseaten auch der Mannschaftskapitän wieder dabei sein.

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat die Sperre gegen Marco Friedl von Bundesligist Werder Bremen von zwei Meisterschaftsspielen auf eines reduziert. Der SV Werder Bremen hat mit seinem Einspruch im Sportgerichtsverfahren gegen SVW-Innenverteidiger Friedl Erfolg gehabt.

Stephan Oberholz, der Vorsitzende des DFB-Sportgerichts, erklärte in seiner Begründung, dass im Falle des 24-jährigen Österreichers "im Zweifel von einer atypischen Notbremse ausgegangen werde" könne. Die Reduzierung sei deswegen gerechtfertigt. Friedl hat seine Sperre damit am vergangenen Wochenende bereits verbüßt und darf am nächsten Spieltag (Samstag, 5. November, 18.30 Uhr) gegen den FC Schalke 04 wieder ran.

Friedl war in der 14. Minute des Bundesligaspiels beim SC Freiburg am 22. Oktober (0:2) von Schiedsrichter Bastian Dankert (Rostock) nach einem Foul an Michael Gregoritsch des Feldes verwiesen worden.

"Wir sind froh, dass das Sportgericht zu diesem Urteil gekommen ist und unserer Argumentation folgen konnte. Hervorzuheben ist auch das Verhalten von Michael Gregoritsch, der mit seinen Aussagen FairPlay bewiesen hat", erklärte Clemens Fritz, Leiter Scouting und Profifußball bei Werder Bremen.

Bremen gegen Schalke: Zwei gänzlich andere Ausgangslagen

Im Aufsteiger-Duell zwischen Bremen und Schalke sind beide Mannschaften in unterschiedlichen Ausgangslagen. Während Werder nach zwölf Spielen und 18 Punkten in der Bundesliga angekommen ist und auf Platz acht rangiert, läuft es für Schalke überhaupt nicht gut.

Nur sechs Zähler stehen zu Buche, macht Tabellenplatz 18. Zudem nahmen die Schalker auch schon einen Trainerwechsel vor. Frank Kramer musste für Thomas Reis weichen. Dieser verlor beim Debüt mit 0:2 gegen Freiburg. In Bremen sollen dann die ersten Reis-Punkte als Schalke-Trainer her.

Dieses Thema im Forum diskutieren » (4 Kommentare)

Spieltag

1. Bundesliga

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
Neueste Artikel
RevierSport auf Schalke
die Facebookseite für alle Schalke-Fans
Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.