Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

Schalke
Kramer ändert Aufstellung auf gleich fünf Positionen

(0) Kommentare
Schalke: Kramer ändert Aufstellung auf gleich fünf Positionen
Foto: firo

Am Dienstagabend hat Schalkes Trainer Frank Kramer in Hoffenheim sein nächstes Endspiel. Die Aufstellung änderte er dafür auf gleich fünf Positionen.

Als Trainer auf Bewährung startet Frank Kramer in seine Woche der Wahrheit beim FC Schalke 04. Längst geistern neue Namen für den Schleudersitz auf Schalke umher, doch nach der etwas überraschenden Verlängerung der Schonfrist warten auf den Trainer zwei Spiele, die er nicht beide verlieren darf - zunächst im DFB-Pokal bei der TSG Hoffenheim (heute, 20.45 Uhr/Sky), dann in der Bundesliga bei Hertha BSC (Sonntag, 17.30 Uhr/DAZN).

Intern wird das Berlin-Spiel als wichtiger angesehen - deshalb ist es gut möglich, dass die angeschlagenen Leo Greiml, Cedric Brunner und Tom Krauß, die nicht mit nach Sinsheim fuhren, am Sonntag wieder dabei sind. Kramer ändert seine Startelf auf fünf Positionen. Für Brunner, Greiml, Krauß, Marius Bülter und Dominick Drexler (beide Bank) spielen Cedric Larsson, Kapitän Danny Latza, Florian Flick, Tobias Mohr und Henning Matriciani. Zwei Spieler aus der Knappenschmiede gehören zum Kader: Joey Müller und Julius Schell.

So spielen Hoffenheim und Schalke

TSG: Baumann - Kabak, Vogt, Nsoki - Skov, Geiger, Angelino - Prömel, Baumgartner - Rutter, Dabbur. Trainer: Breitenreiter

Schalke: Schwolow - Matriciani, Kral, Yoshida, Ouwejan - Flick, Latza - Larsson, Mollet, Mohr - Terodde. Trainer: Kramer

Schiedsrichter: Jöllenbeck

Hoffnungen auf eine Pokal-Überraschung haben die Schalker nach vier Pflichtspiel-Niederlagen in Folge nicht. Auch Trainer Kramer dürfte sich eine knappe Niederlage bei angemessener Leistung in Hoffenheim erlauben. Mit all den Szenarien, die derzeit diskutiert werden, beschäftige sich Frank Kramer nicht. „Das ist nicht mein Thema“, versicherte Kramer.

Keine Änderungen gibt es bei der TSG - Trainer André Breitenreiter sieht keinen Grund, die am Freitag im direkten Bundesligaduell siegreiche Startelf auf einer Position zu tauschen. Beim 3:0 vor fünf Tagen profitierte die TSG zweimal von Video-Elfmetern. Wenigstens das ist diesmal aus Schalker Sicht nicht möglich. Den VAR gibt es erst ab dem Achtelfinale.

Dieses Thema im Forum diskutieren » (0 Kommentare)

1. Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
16 VfB Stuttgart 15 3 5 7 18:27 -9 14
17 VfL Bochum 15 4 1 10 14:36 -22 13
18 FC Schalke 04 15 2 3 10 13:32 -19 9
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
15 VfL Bochum 7 3 1 3 9:14 -5 10
16 FSV Mainz 05 7 1 4 2 8:9 -1 7
17 FC Schalke 04 8 2 1 5 9:19 -10 7
18 FC Augsburg 8 1 2 5 7:15 -8 5
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
16 VfB Stuttgart 7 0 3 4 7:17 -10 3
17 VfL Bochum 8 1 0 7 5:22 -17 3
18 FC Schalke 04 7 0 2 5 4:13 -9 2

Transfers

FC Schalke 04

 Logo

07/2022
 Logo

07/2022
 Logo

07/2022
 Logo

07/2022

FC Schalke 04

15 H
FC Bayern München Logo
FC Bayern München
Samstag, 12.11.2022 18:30 Uhr
0:2 (0:1)
16 A
Eintracht Frankfurt Logo
Eintracht Frankfurt
Samstag, 21.01.2023 15:30 Uhr
-:- (-:-)
17 H
RB Leipzig Logo
RB Leipzig
Dienstag, 24.01.2023 18:30 Uhr
-:- (-:-)
15 H
FC Bayern München Logo
FC Bayern München
Samstag, 12.11.2022 18:30 Uhr
0:2 (0:1)
17 H
RB Leipzig Logo
RB Leipzig
Dienstag, 24.01.2023 18:30 Uhr
-:- (-:-)
16 A
Eintracht Frankfurt Logo
Eintracht Frankfurt
Samstag, 21.01.2023 15:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

FC Schalke 04

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 3 353 0,2
3 392 0,2
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 2 326 0,3
2 296 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 1 466 0,1
1 525 0,1
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
Neueste Artikel
RevierSport auf Schalke
die Facebookseite für alle Schalke-Fans
Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.