Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

TV-Rechte
Frauen-Bundesliga bald bei DAZN und MagentaSport

TV-Rechte: Frauen-Bundesliga bald bei DAZN und MagentaSport
Foto: Michael Gohl

Die TV-Rechte für die Frauen-Bundesliga wurden neu vergeben. Medial gesehen macht die Liga einen Quantensprung.

Die Frauenfußball-Bundesliga hat einen medialen Quantensprung gemacht. Die 132 Saisonspiele werden in den vier Spielzeiten von 2023/24 bis 2026/27 auf diversen TV-Sendern gezeigt. Die Erlöse steigen um unglaubliche 1600 Prozent auf 5,175 Millionen Euro pro Saison. Erstmals wurden die Rechte bei einer eigenständigen Auktion vergeben.

Die Live-Rechte an allen Spielen haben sich DAZN und MagentaSport parallel gesichert. Auch ARD, ZDF, Sport1 und Sky sind an Bord. Alle sechs Partien eines Spieltags werden von Freitag bis Montag eine eigene Anstoßzeit haben, neu hinzukommen wird das Montagsspiel.

Spieltag

1. Frauen-Bundesliga

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.