Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

VfL Bochum
Zweitligist zeigt Interesse an Silvere Ganvoula

(0) Kommentare
VfL Bochum: Zweitligist zeigt Interesse an Silvere Ganvoula
Foto: firo

Beim VfL Bochum ist Silvere Ganvoula ohne Zukunft. Auf der Suche nach einem Abnehmer für den Stürmer könnte der Revierklub in der 2. Bundesliga fündig werden.

Mit Philipp Hofmann hat der Karlsruher SC seinen besten Torjäger an den VfL Bochum verloren. Den umgekehrten Weg könnte Silvere Ganvoula in diesem Sommer nehmen. Auf der Suche nach einem Ersatz für Hofmann hat der KSC den 25-jährigen Stürmer des VfL ins Visier genommen.

"Er ist ein Spieler, der in unseren Gedanken eine Rolle spielt, weil er vieles mitbringt, was wir wollen", bestätigte Cheftrainer Christian Eichner gegenüber ka-news. Der Zweitligist suche einen Stürmer, der den wuchtigen Hofmann "am besten in Toren und Größe ersetzt", so Eichner.

Ganvoula spielt beim VfL Bochum keine Rolle mehr

Ganvoula ist mit seinen 1,91 Metern zwar fünf Zentimeter kleiner als Hofmann, gilt aber ebenfalls als kopfballstarker Stürmer. Treffsicher war er vor allem in der Saison 2019/20. Damals erzielte Ganvoula 13 Tore in 28 Einsätzen und war der erfolgreichste Schütze des VfL. Diese Quote konnte der kongolesische Nationalspieler seither aber nicht mehr bestätigen.

In der Aufstiegssaison blieb ihm nur die Rolle als Joker. Und in der Bundesliga spielte Ganvoula nicht mehr als eine Nebenrolle. Nach neun Kurzeinsätzen in der Hinrunde wurde er in der zweiten Saisonhälfte an Cercle Brügge verliehen. Doch auch beim belgischen Klub blieb Ganvoula glück- und torlos. Nach nur fünf Einwechslungen kehrte er nach Saisonende zurück nach Bochum - ohne eine sportliche Zukunft an der Castroper Straße zu haben.

Sein Vertrag beim VfL läuft bis 2023. Es gilt als wahrscheinlich, dass der Offensivmann den Verein im bevorstehenden Transferfenster verlässt - womöglich in Richtung Karlsruhe.

(0) Kommentare

1. Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
11 Borussia Mönchengladbach 33 11 9 13 52:61 -9 42
12 VfL Wolfsburg 34 12 6 16 43:54 -11 42
13 VfL Bochum 33 12 6 15 38:50 -12 42
14 FC Augsburg 34 10 8 16 39:56 -17 38
15 VfB Stuttgart 34 7 12 15 41:59 -18 33
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
9 TSG 1899 Hoffenheim 17 8 4 5 34:24 10 28
10 Borussia Mönchengladbach 17 8 4 5 33:27 6 28
11 VfL Bochum 16 8 4 4 21:15 6 28
12 FC Augsburg 17 7 4 6 25:26 -1 25
13 VfL Wolfsburg 17 7 3 7 25:21 4 24
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
10 VfL Wolfsburg 17 5 3 9 18:33 -15 18
11 Borussia Mönchengladbach 16 3 5 8 19:34 -15 14
12 VfL Bochum 17 4 2 11 17:35 -18 14
13 FC Augsburg 17 3 4 10 14:30 -16 13
14 DSC Arminia Bielefeld 17 3 3 11 12:30 -18 12

Transfers

VfL Bochum

VfL Bochum

34 A
1. FC Union Berlin
Samstag, 14.05.2022 15:30 Uhr
3:2 (2:0)
27 H
Borussia Mönchengladbach
Freitag, 18.03.2022 20:30 Uhr
-:- abr.
27 H
Borussia Mönchengladbach
Freitag, 18.03.2022 20:30 Uhr
-:- abr.
34 A
1. FC Union Berlin
Samstag, 14.05.2022 15:30 Uhr
3:2 (2:0)

Torjäger

VfL Bochum

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 10 235 0,3
2 5 371 0,2
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 5 245 0,3
2
Milos Pantovic

Mittelfeld

3 231 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 5 225 0,3
2
Simon Zoller

Sturm

2 166 0,4
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport anne Castroper
die Facebookseite für alle Bochum-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.