Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

VfL Bochum
Das sagt die Bilanz vor dem "kleinen" Revierderby

(0) Kommentare
VfL Bochum: Das sagt die Bilanz vor dem "kleinen" Revierderby

Am 32. Spieltag der Fußball Bundesliga tritt der VfL Bochum zum Revierderby bei Borussia Dortmund. Es verspricht viele Tore und packende Punkteteilungen - ein Blick auf die Historie.

Borussia Dortmund gegen den VfL Bochum. Was oftmals nur als "kleines" Revierderby bezeichnet wird, ist zumindest in dieser Saison das Prestige-Duell im Ruhrpott - und häufig mit Spektakel verbunden.

Denn nur eines der insgesamt 23 Begegnungen in der Bundesliga endete torlos. Elf Mal ging der BVB als Sieger vom Platz, nur vier mal der VfL. Allerdings gibt die Bilanz auch acht Unentschieden her.

Eines davon dürfte den Bochumer Fans besonders in Erinnerung geblieben sein. Am 26. Spieltag der Saison 2007/08 war Borussia Dortmund als Tabellen-13. beim elftplatzierten VfL an der Castroper Straße zu Gast.

Christoph Dabrowski und Benjamin Auer stellten bereits nach 10 Minuten auf 2:0 für die Heimmannschaft. Doch der BVB kam durch Sebastian Kehl und Mladen Petric mit einem Doppelschlag innerhalb von zwei Minuten zum Ausgleich. Noch vor der Pause schnürte Auer seinen Doppelpack, doch der Brasilianer Tinga besorgte in Halbzeit zwei den Ausgleich für die Schwarz-Gelben.

Der letzte Bochum-Sieg ist dagegen schon ein bisschen länger her - 15 Jahre, um genau zu sein. In der Saison 2006/07 sorgte ein gewisser Theofanis Gekas mit seinem Doppelpack für einen 2:0-Heimsieg im Derby und trug maßgeblich dazu bei, dass der VfL am Ende in der Tabelle vor der Borussia stand.

Zur Wahrheit gehört allerdings auch, dass die Bochumer bisher nur ein einziges Mal in der Fremde beim BVB gewinnen konnten. Und das war noch vor der Jahrtausendwende: Ein umjubelter 1:0-Auswärtssieg durch Delron Buckley in der 87. Minute.

Einem ähnlichen Verlauf würde der heutige VfL-Trainer Thomas Reis mit Sicherheit direkt zustimmen. Im Hinspiel sah seine Mannschaft bereits lange Zeit wie der Sieger aus, doch musste kurz vor Schluss noch den Ausgleich hinnehmen. Dieses Mal soll das "kleine" Derby mit dem Klassenerhalt gekrönt werden.

(0) Kommentare

Spieltag

1. Bundesliga

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.