Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

Bundesliga
Zwayer denkt nach Morddrohungen an Karriereende

(5) Kommentare
Bundesliga: Zwayer denkt nach Morddrohungen an Karriereende
Foto: firo

In einem Interview bei Sky hat Schiedsrichter Felix Zwayer offen gelassen, ob er noch einmal auf den Rasen zurückkehren wird.

Schiedsrichter Felix Zwayer lässt offen, ob er noch einmal in die Bundesliga zurückkehren wird. Zur Zeit pausiert der Referee auf eigenen Wunsch. „Ich habe vor mir einen Raum, der hat zwei Türen. Der eine Weg führt mich zurück auf den Fußballplatz, und der andere Weg führt mich in ein ganz tolles, erfülltes Privatleben ohne diese Öffentlichkeit, ohne diesen Druck, ohne diesen Stress“, sagte Zwayer in einem Interview bei Sky. „Ich erarbeite mir gerade den Weg. Ich werde völlig frei von zeitlichem Druck, von inhaltlichem Druck, von finanziellem Druck entscheiden können. Darüber bin ich sehr froh.“

Schiedsrichter-Chef Lutz Michael Fröhlich hatte ihm zuletzt jegliche Unterstützung zugesichert, unabhängig davon, ob er sich für die Fortsetzung seiner Karriere als Schiedsrichter oder dagegen entscheiden würde. Zwayer war nach dem Bundesliga-Topspiel zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern heftigst kritisiert worden. Vor allem der BVB ließ kein gutes Haar am Schiedsrichter, nachdem das Spiel mit 2:3 verloren wurde. Der Gipfel war letztendlich eine Aussage von Jude Bellingham, der in Anspielung auf den 17 Jahre zurückliegenden Hoyzer-Skandal Bestechlichkeit vorgeworfen hatte.

Zwayer sprach im Interview davon, gerne mit dem Spieler zu sprechen. „Ich möchte gerne insbesondere mit Jude Bellingham mich austauschen zu diesem Thema.“ Nachdem ein erstes Gesprächsangebot auch schnell bei der Bild-Zeitung landete, hatten die BVB-Bosse die Gesprächsbereitschaft zurückgezogen

Der Familienvater Zwayer hatte zuletzt von heftigen Beleidigungen und einer Morddrohung berichtet. Zu seiner aktuellen Verfassung sagte er: „Ich bin belastet. Mental und psychisch. Es ist keine einfache Zeit und auch deshalb natürlich die Pause, weil ich mich aktuell der Verantwortung, ein Bundesligaspiel zu leiten, nicht stellen kann - nicht mit der erforderlichen Stärke, mit der Kraft, mit der Konzentration, aber auch mit der Leichtigkeit und Freude, die dazugehört.“

(5) Kommentare

1. Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 FC Bayern München 34 24 5 5 97:37 60 77
2 Borussia Dortmund 34 22 3 9 85:52 33 69
3 Bayer 04 Leverkusen 34 19 7 8 80:47 33 64
4 RB Leipzig 34 17 7 10 72:37 35 58
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 FC Bayern München 17 13 2 2 48:15 33 41
2 Borussia Dortmund 17 13 0 4 52:28 24 39
3 RB Leipzig 17 11 2 4 43:17 26 35
4 FSV Mainz 05 17 10 5 2 33:11 22 35
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 FC Bayern München 17 11 3 3 49:22 27 36
2 Bayer 04 Leverkusen 17 9 5 3 41:24 17 32
3 Borussia Dortmund 17 9 3 5 33:24 9 30
4 SC Freiburg 17 7 5 5 26:21 5 26
5 RB Leipzig 17 6 5 6 29:20 9 23

Transfers

Borussia Dortmund

07/2021

07/2021

07/2021

07/2021

Borussia Dortmund

34 H
Hertha BSC Berlin
Samstag, 14.05.2022 15:30 Uhr
2:1 (0:1)
34 H
Hertha BSC Berlin
Samstag, 14.05.2022 15:30 Uhr
2:1 (0:1)

Torjäger

Borussia Dortmund

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 22 86 1,0
2
Julian Brandt

Mittelfeld

9 229 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 18 56 1,5
2
Marco Reus

Mittelfeld

5 275 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
Julian Brandt

Mittelfeld

7 147 0,5
2 4 220 0,4
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport beim BVB
die Facebookseite für alle BVB-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

verleihnix 2022-01-22 15:17:17 Uhr
Mit seiner Vorgeschichte hätte man ihn schon vor Jahren aus dem Verkehr ziehen müssen. Gegen die Buyern hat er seiner Karriere im negtiven Sinn die Krone aufgesetzt und vielleicht die Meisterschaft maßgeblich beeinflusst. Gut dass er aufhört leider ein verpfiffenes Spiel zu spät.
Platzwart_sein_sohn 2022-01-22 15:41:14 Uhr
Und deswegen stößt man Morddrohungen aus. Asozial!
Kuk 2022-01-22 15:45:30 Uhr
"„Ich bin belastet. Mental und psychisch. Es ist keine einfache Zeit und auch deshalb natürlich die Pause, ..."
Warum sucht Zwayer die Öffentlichkeit ? Ich denke, etwas Ruhe und Abstand würden ihm helfen.
Kuk 2022-01-22 15:52:08 Uhr
" ...Aussage von Jude Bellingham, der in Anspielung auf den 17 Jahre zurückliegenden Hoyzer-Skandal Bestechlichkeit vorgeworfen hatte. "

Wenn ich das richtig weiß, hat der DFB Zwayer damals zu einer Geldstrafe verurteilt und eine Pause oder Suspendierung gab es auch.
Mann mit Nase 2022-01-23 14:57:37 Uhr
Bei der AG turnte mit Pisczek auch ein Spieler rum, der wegen Manipulation verurteilt wurde...

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.