Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

BVB-Fans nach 1:2 fassunglos
"Wie die uns vorführen..."

(3) Kommentare
BVB-Fans nach 1:2 fassungslos: "Wie die uns vorführen..."
Foto: firo

Borussia Dortmund hat das Spitzenspiel in der Bundesliga bei RB Leipzig mit 1:2 verloren. Die BVB-Fans zeigten sich auf der Plattform "Twitter" sehr enttäuscht.

Borussia Dortmund hat nach vier Bundesliga-Siegen in Serie wieder eine Niederlage kassiert. Bei RB Leipzig unterlag der BVB mit 1:2 und kassierte die dritte Saisonniederlage.

Christopher Nkunku (29.) brachte Leipzig in Führung, Marco Reus (52.) schoss den Dortmunder Ausgleich, bevor Yussuf Poulsen (68.) die Leipziger auf die Siegerstraße brachte.

Das Spiel war klarer, als es das Ergebnis besagt. Die Sachsen waren die deutliche überlegene Mannschaft und hätten den BVB auch gut und gerne mit drei, vier oder gar fünf Gegentoren zurück Richtung Ruhrgebiet schicken können. Doch BVB-Keeper Gregor Stefan Kobel, der der beste Dortmunder an diesem Tag war, hatte etwas dagegen. Die BVB-Fans sahen auch die klare Unterlegenheit ihrer Mannschaft...

Hier einige Twitter-Reaktionen zum Spiel:











(3) Kommentare

Spieltag

1. Bundesliga

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport beim BVB
die Facebookseite für alle BVB-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Brückenschänke 2021-11-06 23:33:24 Uhr
Herr Wozniak:
Das ist absolut kein Sportjournalismus und hat auch im Entfernstensten nichts damit zu tun. Fühlen Sie sich selbst eigentlich wohl mit Ihren Berichten und Artikeln? Geht es tatsächlich nur um Klick-Generierung?
Möglicherweise sollte man der jetzigen Funke Medien (bzw. das von der WAZ-Gruppe übrig geblieben ist) kritischer gegenüber stehen. Man muss nicht jeden Tag fünf 3-Zeiler-Berichte produzieren. Aber, Ihre Entscheidung.
Grattler 2021-11-07 10:24:51 Uhr
Freier Journalismus ist das, ob es den erfolgsverwöhnten Fans der gelben passt oder nicht.
Mit Niederlassungen kann nicht jeder gut umgehen und dann ist wieder die böse Presse Schuld.
Hört auf zu Heulen ihr Mimis ...
soso 2021-11-07 12:10:23 Uhr
..



Dortmund wie immer: Wenns darauf ankommt, nur Mittelmaß. So ist das ohne Erling. Aber das wär bei den Bauern ohne den Polen nicht anders !

Sortiert endlich den Opa Witzel aus.
Seine Walking - Darbietungen sind inzwischen unerträglich !!!


.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.