Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

RWE U19
Wagner: „Wir dürfen keine zehn Prozent nachlassen!“

(0) Kommentare
RWE U19: Wagner: „Wir dürfen keine zehn Prozent nachlassen!“
Foto: Michael Gohl

Die U19 von Rot Weiss Essen gab gegen den VfL Bochum nach einer Zwei-Tore-Führung noch zwei Punkte ab. Trainer Vincent Wagner war dennoch zufrieden.

Viel besser hätte der Saisonstart für die A-Junioren von Rot-Weiss Essen wohl kaum laufen können. Nach den zwei Siegen zum Auftakt gegen Viktoria Köln und Borussia Mönchengladbach lagen die Essener auch am dritten Spieltag gegen den VfL Bochum bereits nach 25 gespielten Minuten mit 2:0 in Front, mussten sich aber am Ende mit einem durchaus gerechten 2:2 Unentschieden begnügen.

RWE-Trainer Vincent Wagner ärgerte sich zwar über die vergebenen Punkte, hatte aber auch eine Erklärung parat. „Unsere Idee ist, immer Fußball spielen zu wollen“, erklärte der 35-Jährige. „Die zwei Gegentore fangen wir uns nur, weil wir eben auch hinten raus Fußball spielen wollen. Wenn wir uns nach dem 2:0 nur noch hinten rein kleistern und alles lang spielen, würde ich sagen, dass wir vielleicht das Spiel gewinnen, aber wenn man versucht Fußball zu spielen, dann kann sowas immer mal passieren.“

Gegen Münster ist Vorsicht geboten

Dies darf dem RWE-Urgestein zufolge allerdings in Zukunft nicht zu oft passieren. „Wir haben ja nicht plötzlich eklatant abgebaut, aber wir dürfen halt keine zehn Prozent nachlassen. Gerade gegen einen so starken Gegner wie Bochum reicht es dann für uns einfach nicht mehr.“ Diese Worte gelten insbesondere auch für das kommende Spiel der Essener. Am kommenden Samstag geht es für RWE zum Auswärtsspiel gegen den SC Preußen Münster. „Das Spiel wird definitiv nochmal schwerer. Münster ist ein richtig guter Gegner, steht sehr kompakt und ist gut gestartet“, warnt Wagner vor dem anstehenden Kontrahenten, der die Saison mit vier Punkten aus den ersten zwei Spielen begonnen hat.

Dennoch ist der RWE-Trainer auch für dieses Spiel zuversichtlich. „Wir regenerieren jetzt erstmal, und geben dann im Training Vollgas, um uns top vorzubereiten. Man hat ja auch gegen Bochum gesehen, dass Nuancen entscheiden und dass es immer auch an uns liegt. Wenn wir Gas geben und marschieren, dann wird es auch für Münster schwer, uns zu schlagen.“

Nach dem Spiel in Münster wartet auf die Rot-Weissen ein echtes Highlight, wenn Borussia Dortmund zum Halbfinale des Ligapokals nach Essen kommt. Wagner verschwendet aber noch keinen Gedanken an dieses Spiel: „Ich finde, U19-Bundesliga gegen den VfL Bochum ist auch schon ein echtes Highlight.“

(0) Kommentare

A-Junioren Bundesliga West

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
3 Bayer 04 Leverkusen 5 3 2 0 13:5 8 11
4 VfL Bochum 5 3 2 0 10:5 5 11
5 Rot-Weiss Essen 5 3 1 1 9:6 3 10
6 1. FC Köln 4 3 0 1 20:6 14 9
7 MSV Duisburg 6 2 2 2 10:7 3 8
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 FC Schalke 04 3 3 0 0 17:1 16 9
2 Borussia Dortmund 3 2 1 0 8:2 6 7
3 Rot-Weiss Essen 3 2 1 0 7:3 4 7
4 VfL Bochum 3 2 1 0 6:2 4 7
5 MSV Duisburg 3 2 0 1 7:2 5 6
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
7 Wuppertaler SV Borussia 3 1 1 1 2:9 -7 4
8 SC Paderborn 07 3 1 0 2 7:8 -1 3
9 Rot-Weiss Essen 2 1 0 1 2:3 -1 3
10 FC Viktoria Köln 3 1 0 2 4:7 -3 3
11 Fortuna Düsseldorf 3 1 0 2 4:10 -6 3

Transfers

Rot-Weiss Essen (U19)

Rot-Weiss Essen

06 H
Rot-Weiß Oberhausen (U19)
Sonntag, 24.10.2021 11:00 Uhr
1:0 (-:-)
07 A
SC Paderborn 07 (U19)
Sonntag, 31.10.2021 13:00 Uhr
-:- (-:-)
08 H
SC Fortuna Köln (U19)
Sonntag, 28.11.2021 11:00 Uhr
-:- (-:-)
06 H
Rot-Weiß Oberhausen (U19)
Sonntag, 24.10.2021 11:00 Uhr
1:0 (-:-)
08 H
SC Fortuna Köln (U19)
Sonntag, 28.11.2021 11:00 Uhr
-:- (-:-)
07 A
SC Paderborn 07 (U19)
Sonntag, 31.10.2021 13:00 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

Rot-Weiss Essen (U19)

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport an der Hafenstraße
die Facebookseite für alle RWE-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.