Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

Haaland-Nachfolger
Zwei Dortmunder für den "Golden Boy" nominiert

(0) Kommentare
Haaland-Nachfolger: Zwei Dortmunder für "Golden Boy" nominiert
Foto: dpa

Bei der Wahl zum Golden Boy 2021 sind auch zwei Dortmunder in der Verlosung. Gesucht ist ein Nachfolger für das letztjährige Top-Talent Erling Haaland.

Lionel Messi, Mario Balotelli, Paul Pogba, Kylian Mbappé. Sie alle haben in jungen Jahren den „Golden Boy“ gewonnen und galten als größte Talente ihres Jahrgangs. Zurecht. Im vergangenen Jahr wurde Erling Haaland von Borussia Dortmund ausgezeichnet. Der Norweger dürfte im kommenden Sommer, wenn seine Ausstiegsklausel greift, der begehrteste Spieler bei den internationalen Top-Klubs sein. Am Donnerstag hat die italienische Sportzeitschrift „Tuttosport“ die Liste mit den 40 möglichen Haaland-Nachfolgern veröffentlicht. Im Rennen sind dabei auch zwei Dortmunder.

Zum einen ist dies Giovanni Reyna, der in der laufenden Saison in drei Spielen bereits zwei Tore erzielen konnte. Er kam im Sommer 2019 von der NYCFC Academy zum BVB und ist mittlerweile der jüngste Spieler mit 50 Bundesliga-Spielen. Aktuell fehlt er wegen einer Muskelverletzung.

Der andere im Bunde ist Jude Bellingham. Der englische Nationalspieler stand bisher in allen Dortmunder Pflichtspielen der laufenden Saison in der Startelf und hat sich nach seinem Wechsel im vergangenen Sommer (für 23 Millionen Euro Ablöse von Birmingham City gekommen) zu einer absoluten Stammkraft entwickelt. Sein Marktwert hat sich nach seinem Wechsel mittlerweile sogar verfünffacht, seitdem er beim BVB spielt.

Youssoufa Moukoko und Reinier, die in einer ersten Auswahl ebenfalls genannt wurden, sind zumindest in diesem Jahr nicht mehr im Rennen um den Preis. Aus der Bundesliga sind mit Ilaix Moriba, Josko Gvardiol, Brian Brobbey (alle RB Leipzig), Odilon Koussounou (Bayer Leverkusen und den beiden Deutschen Florian Wirtz (ebenfalls Leverkusen) und Jamal Musiala (FC Bayern München) sechs weitere Spieler nominiert. Den höchsten Marktwert hat allerdings der Spanier Pedri vom FC Barcelona.

Die Auszeichnung, sie seit 2003 vergeben wird, hat bisher nur ein einziges Mal ein Deutscher gewonnen: Mario Götze im Jahr 2011. Neben Tuttosport nehmen die Bild-Zeitung (Deutschland), der Blick (Schweiz), A Bola (Portugal), l’Èquipe (Frankreich), France Football (Frankreich), Marca (Spanien), Mundo Deportivo (Spanien), Ta Nea (Griechenland), Sport Express (Russland), De Telegraaf (Niederlande) und die Times (Vereinigtes Königreich) an der Wahl teil.

(0) Kommentare

1. Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 FC Bayern München 8 6 1 1 29:8 21 19
2 Borussia Dortmund 8 6 0 2 22:14 8 18
3 Bayer 04 Leverkusen 8 5 1 2 21:12 9 16
4 SC Freiburg 8 4 4 0 12:6 6 16
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 Borussia Dortmund 5 5 0 0 17:8 9 15
2 1. FC Union Berlin 5 3 2 0 6:2 4 11
3 1. FC Köln 4 3 1 0 9:4 5 10
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
7 TSG 1899 Hoffenheim 4 1 1 2 7:6 1 4
8 1. FC Union Berlin 3 1 1 1 6:7 -1 4
9 Borussia Dortmund 3 1 0 2 5:6 -1 3
10 FSV Mainz 05 4 1 0 3 3:6 -3 3
11 Borussia Mönchengladbach 4 1 0 3 4:8 -4 3

Transfers

Borussia Dortmund

Borussia Dortmund

08 H
FSV Mainz 05
Samstag, 16.10.2021 15:30 Uhr
3:1 (1:0)
09 A
DSC Arminia Bielefeld
Samstag, 23.10.2021 15:30 Uhr
-:- (-:-)
10 H
1. FC Köln
Samstag, 30.10.2021 15:30 Uhr
-:- (-:-)
08 H
FSV Mainz 05
Samstag, 16.10.2021 15:30 Uhr
3:1 (1:0)
10 H
1. FC Köln
Samstag, 30.10.2021 15:30 Uhr
-:- (-:-)
09 A
DSC Arminia Bielefeld
Samstag, 23.10.2021 15:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

Borussia Dortmund

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 18 30 3,0
2 6 81 1,0
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 14 26 3,5
2 4 66 1,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 4 45 2,0
2 2 112 0,7
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport beim BVB
die Facebookseite für alle BVB-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.